Verändertes Fell am Rücken Anzeichen für....

  • ANZEIGE

    Ich find es nicht mehr wieder und bekomme es auch nicht mehr zusammen.

    Ich hab vor Ewigkeiten gelesen/gelernt, wenn sich das Fell auf dem Rücken verändert und wellig wird, ist das ein Anzeichen für... Rückenschmerzen? ... Bandscheibenprobleme?

    Ich weiß es nicht mehr genau und will es so gern wieder wissen!

  • Ich hab mal iiiirgendwo gelesen, dass es für allgemein für Entzündungsreaktionen im Rücken stehen soll. War allerdings so weit ich mich erinnere bei FB und die Quelle eher zweifelhaft. Wenns dafür ne wissenschaftliche Grundlage gäbe, würds mich auch interessieren.

  • ANZEIGE
  • Wenn Sammy einen Spondyloseschub hatte, hat sich an dieser Stelle das Fell etwas gewellt bzw. aufgestellt. Für uns immer ein Zeichen, dass wir Schmerzmittel geben müssen

  • Wenn Sammy einen Spondyloseschub hatte, hat sich an dieser Stelle das Fell etwas gewellt bzw. aufgestellt. Für uns immer ein Zeichen, dass wir Schmerzmittel geben müssen

    Ja, irgendwie soetwas war das.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wenn Sammy einen Spondyloseschub hatte, hat sich an dieser Stelle das Fell etwas gewellt bzw. aufgestellt. Für uns immer ein Zeichen, dass wir Schmerzmittel geben müssen

    Tatsächlich kann ich das sogar bei meinem Extrem-Kurzhaar-Hund sehen…

    Ebenfalls Spondylose… ich habe allerdings bisher nicht prüfen lassen ob dann gerade akut was war sondern genau wie Yasmin entsprechend Schmerzbehandlung…

  • Wellen auf dem Rücken können lt. Jins Physio auf alle möglichen Rückenprobleme hindeuten - von "nur" Verspannung bis Bandscheibenproblemen.


    Bei Labis seien diese Wellen verbreiteter, weil Hunde dieser Rasse lt. der Beobachtung der Physio, sehr oft unaufgewärmt rumbrettern (Toben (mit andren Labbis), Apportierspiele, etc.).

  • Bei Labis seien diese Wellen verbreiteter, weil Hunde dieser Rasse lt. der Beobachtung der Physio, sehr oft unaufgewärmt rumbrettern (Toben (mit andren Labbis), Apportierspiele, etc.).

    Meine bekommt die Wellen tatsächlich wenn das Fell nass war oder es zB nieselt - unabhängig von Bewegung oder sonstwas über die gesamte Rückenlänge.

  • Ich glaube, die Physio hat sich auf Labbis im trockenen Zustand bezogen. Ich würde mal vermuten, dass die Wellen im nassen Zustand eher durch das Fell selber verursacht sind :denker:



    Allerdings meint sie auch nicht, dass die Wellen während/nach dem Rumbrettern sind, sondern, dass dieses unaufgewärmte Rumbrettern zu Rückenproblemen führen kann und das führt dann zur den Wellen.

  • Bei Carlo kommts auch vom kaputten Rücken, er hat da auch viel Narbengewebe und die Muskelstränge sind teilweise arg in Mitleidenschaft gezogen worden. Je nach aktuellem Verspannungsgrad sieht man die Wellen entweder nur am hinteren Drittel oder über den ganzen Rücken, so wie hier:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!