Autobox für den Rücksitz ... ?? ... was nimmt man da am besten?

  • ANZEIGE

    Hallo,
    noch eine doofe Frage:
    Im Moment paßt der Welpe noch in die Katzenbox ... aber da wächst er ja im Handumdrehen raus.


    Also muss was Richtiges her:

    Diese Falttaschen wird er wohl schnell schreddern ...
    Drahtkäfige klappern wohl ziemlich und sehen doof aus.
    Also wohl eher so eine stabile Alu-Box ... muss aber auf den Rücksitz (Kleinwagen) passen ...


    Was ist denn so generell empfehlenswert und was sind Eure Erfahrungen?

  • Mein Hund fährt auf der Rückbank mit, abgetrennt nach vorne über ein (Kofferaum-)Gitter und die Autoschondecke.


    Wenn du eine Box auf der Rückbank möchtest, musst du halt schauen, was in dein Auto reinpasst, wie es sich befestigen lässt und, ob der Hund (erwachsen) reinpasst.


    Evtl. ist da auch eine Maßanfertigung (z.B. von Kleinmetall) eine Option.

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich hab mir damals für meinen Polo die Alubox von Trixie geholt und bin mit der sehr zufrieden. Durch das "Einklemmen" in der Rückenlehne hat sie gut an ihrem Ort gehalten. Während der Fahrt war immer noch mal der Anschnallgurt vorne durchs Gitter gezogen. Da quietschte nix und es ruckelte auch nicht. Lili war gut aufgehoben.


    Irgendwo hatte ich noch ein Foto davon, find es aber gerade nicht. Die Box stand im Kofferraum mit der Tür in Fahrtrichtung, nach vorne. Eine kleinere hätte wohl auch quer auf die Rückbank gepasst.


    Beim Wechsel vom Polo auf einen kleinen Dacia Sandero ist sie vom Kofferraum auf den Rücksitz gewechselt. So steht sie jetzt quer zur Fahrtrichtung, was mir persönlich auch lieber ist (wg. Stauchungen bei Vollbremsung). Sie ist da auch nur mit der Rückenlehne vom Beifahrersitz festgeklemmt, wirklich durch die Gegend fliegen kann sie nicht.


    Ich hab allerdings Größe M genommen, weil ich wollte, dass sie sich bequem hinlegen kann, wenn wir mal in Urlaub fahren (was sich auch inzwischen schon bezahlt gemacht hat).

  • Wobei sich beim Crash Test gezeigt hat, dass die Wände von Trixie durchbrechen. Der Hundedummy (20kg) wurde nur von der Rücksitzlehne daran gehindert nach vorne geschleudert zu werden, diesen zusätzlichen Schutz gibt es auf dem Rücksitz dann nicht.

  • Wobei sich beim Crash Test gezeigt hat, dass die Wände von Trixie durchbrechen. Der Hundedummy (20kg) wurde nur von der Rücksitzlehne daran gehindert nach vorne geschleudert zu werden, diesen zusätzlichen Schutz gibt es auf dem Rücksitz dann nicht.

    Dafür dann die Vordersitzlehne, oder?

    Aber ... mal ganz ehrlich? Wenn das Auto dermaßen geschreddert wird, dass auch die Hundebox plattgemacht wird ... ?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!