Teil der Niere nicht sichtbar

  • ANZEIGE

    Hallöchen,


    Ich bräuchte mal eure Erfahrung und wissen.

    Meine Seniorin hat eine große lache ins Bett uriniert.(kam noch nie vor) und es war ein relativ großer Blutfleck auf dem Laken.

    Natürlich bin ich sofort zum Arzt mit ihr. Ihr Harndrag war häufig. Der Arzt bestätigte meinen verdacht auf Blasenentzündung.

    Wir haben Urin untersuchen lassen, ein großes Blutbild, die Niere geröngt und Ultraschall machen lassen.


    Nun sah der Arzt aber nur einen Teil der rechten Niere.

    Und die Blase hat an einer Stelle eine verdickte Wand.

    Wir wurden in eine Klinik verwiesen wo wir erst Mittwoch einen Termin haben.

    Was bedeutet es wenn er nur einen Teil der Niere sieht?

    Hatte das jemand von euch und kann mir dazu Infos geben?

    Und was hat das mit der verdicktem Blasenwand auf sich?


    Die Blutwerte sind ok. Die Ärztin sagt, wenn die eine Niere noch voll funktioniert , macht sich das nicht sofort im Blutbild bemerkbar.


    Vielen dank

  • Wenn der US von einem normalen Haus-TA mit einem Routinegerät gemacht wurde, bedeutet das erstmal nur, dass er da nicht viel sehen und interpretieren konnte, und dass da ein Spezialist mit entsprechender Ausrüstung ran sollte.


    Verdickte Blasenwand ist nicht unüblich bei Blasenentzündung, hilft auch nicht enorm weiter. Hat meine Hündin öfters bei Blasenentzündung, wenn ich nicht schnell genug reagiert habe.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!