Previcox und nsaid (novalgin)

  • ANZEIGE

    ich bräuchte mal euer schwarmwissen.

    Bei gabe von previcox soll kein weiteres nsaid geben. Ich gebe trotzdem bei bedarf novalgin. Hauptsache schmerzfrei ist die devise hier derzeit. Das Ende ist ohnehin absehbar. Der ta sieht das ähnlich, hat aber sehr zur Vorsicht geraten.

    Jetzt hab ich seit gestern das Gefühl, die schmerzen nehmen stark loudly-crying-dog-facezu. So dass ich morgens previcox gebe, ab 16 Uhr eigentlich mit novalgin nachlegen würde und nachts noch mal. Wenn ich nachts nix gebe, fängt Hund an schmerzgesicht zu zeigen, zu hecheln und herumzuwandern. Und hört erst auf, wenn die volle Ladung novalgin wirkt.

    Jetzt meine frage: wie oft pro tag kann ich das machen? Bzw worauf achten? Was fällt euch noch ein?

  • Wie oft pro Tag gibst Du denn Novalgin?


    Die Wirkung hält ja nur 8 Stunden, dh Du müsstest 3 x am Tag Novalgin geben, damit das Sinn macht.


    Ich kenne den Vorbericht Deines Hundes nicht, was sinds denn genau für Schmerzen? Muskel? Knochen? Nerven?


    Es gibt ja noch was anderes, stärkeres, als NSAID, zB Gabapentin, Tramadol (Wirkung ist umstritten aber für mich immer ein Versuch wert), und Co.


    Ich würde mich noch Mal mit einem auf Schmerzen spezialisierten Tierarzt kurzschließen, die haben meistens sehr gute Ideen.

  • Anmerkung am Rande: Novalgin/Metamizol ist kein NSAR/NSAID.

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Oh, ja, hab ich bisher auch die alten falsche. quellen gelesen. Heisst das, mischen geht besser?

    Morgens previcox

    Bisher abends für die Nachtruhe eine dosis novalgin.

    Seit ein paar Tagen eben nach meiner Einschätzung spätnachmittags und nachts novalgin nötig.

    Er hat bisschen arthrose im den fussgelenken vorne. Ist inzwischen total durchtrittig auf allen pfoten. Und viel schlimmer sind aber die nervenschmerzen in der hinter hand (cauda equina). Er sackt auch hinten immer schneller zusammen. (Und wird zunehmend kotinkontinent) Allerdings sieht das nicht nach schmerzen aus, sondern funktionsstörung. Stell reflex auch abnehmende Ergebnisse in der letzen Zeit.

  • Ich würd ihm was gegen Nervenschmerzen dazu geben.


    Plus häufiger (alle 8 Stunden) Novalgin, damit ein konstanter Wirkspiegel gehalten wird und man nicht immer so Hochs und Tiefs hat.


    Plus alle 24 h Previcox.


    und n Magenschutz.

  • danke für die inputs.

    Ich dachte nivalgin ist gegen die nervenschmerzen?

    Nein, gleiche Indikation wie andere NSAIDs und das Previcox also, aber mit geringeren Nebenwirkungen den Magen/Darmtrakt betreffend.


    Falls er Nervenschmerzen durch die Caude Equina Kompression hat, ist das sicher nicht ausreichend.

  • danke für die inputs.

    Ich dachte nivalgin ist gegen die nervenschmerzen?

    Ne Novalgin ist eher sehr gut geeignet gegen Weichteilschmerzen/Organschmerzen oder unterstützend um andere Schmerzmittel zu unterstützen.


    Gegen Nervenschmerzen gibts besseres/geeigneteres, zusätzlich zum Novalgin.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!