Hund frisst Kot

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    seit Februar 2019 habe ich einen Rumänen zu mir geholt, sein Name ist Mac und er ist mittlerweile 2 1/2 Jahre alt.

    Seit Anfang diesen Jahres hat Mac leider angefangen Kot zu fressen, allerdings nicht „normale“ Haufen sondern immer so „knallbunte“ oder schmierige, auch durchfallartige Haufen. Manchmal frisst er sie so schlimm als hätte er tagelang nichts gegessen. Mein TA hat ein Blutbild gemacht und konnte nichts Außergewöhnliches feststellen, dieser riet mir dann einen Tiertrainer zu Rat zu holen. Der Tiertrainer sagt mir dann ich solle mir ein Mittel gegen das Kotfressen holen, falls er bestimmte Vitamin oder Darmmängel hat.


    1. Frage, hat Jemand von euch Erfahrungen damit, was ihm fehlen könnte?

    2. Frage kennt Jemand von euch das Mittel KotProStop oder SanImmun von Wolfsblut? Helfen die?


    Mac bekommt von Wolfsblut das Wild Duck und das Nassfutter von Rinti (versch. Sorten)

    Er ist ein Border Collie Mix und hat sonst keine Krankheiten.


    Ich hoffe ich bin hier im richtigen „Abteil“ und belästige hier Niemanden mit meinen Fragen. :)


    Ich würde mich auf Tipps und Antworten sehr sehr freuen!


    Mit freundlichen Grüßen

    Caja

  • Ich hab das Präparat von PerNaturam versucht zu geben, Felix hat es aber nicht gefressen, daher kann ich nichts darüber sagen. Felix hatte eine Phase, da hat er sich auch regelmäßig in Kacke gewälzt und auch gefressen. Ich hab dann versucht mehr auf ihn zu achten und ihn wirklich so schnell wie möglich zu stoppen. Irgendwann verging ihm offensichtlich von selber die Lust dran.

    Viele Grüße Felix & Tanja️

  • Mein TA hat ein Blutbild gemacht

    Was wurde da alles untersucht?


    Wenn ein Hund ohne sonstiger Änderungen seines Alltags plötzlich ein anderes Verhalten zeigt, dann liegen zu 99,99% gesundheitliche Ursachen vor.


    Ich persönlich bin kein Fan von Wolsblut wegen der gefühlten dreitausend Kräuter da drin, bei denen man oft gar nicht weiß was die auf Dauer mit dem Hund machen. Außerdem ist da Yucca drin, das bei Dauergabe Magen-Darm-Probleme verursachen kann.


    Je nach Dose bei Rinti scheint da sehr viel Schwarte drin zu sein, die gerne auch Probleme macht bei Dauergabe.

  • ANZEIGE
  • Futterumstellung u./od. Zufütterung von geeigneten Mitteln kann eine Änderung bringen. Soforthilfe ist aufpassen, aufpassen, aufpassen und daran hindern daß Mac Kot frisst. Eventuell läßt Du Dir da tatsächlich von einem Trainer helfen.

    Liebe Grüße


    Ute mit Manni

  • Mac bekommt von Wolfsblut das Wild Duck

    Das ist interessant. Amy hatte, als wir exakt das gleiche Futter gegeben hatten, auch eine plötzliche Vorliebe für Kot entwickelt. Und zusätzlich hat sie furchtbar gerochen, vor allem an den Pfoten.

    Seit wir auf Josera, ohne Kräuter, dafür mit mehr Kohlenhydraten und nur halb so teuer, umgestiegen sind, riecht sie wieder total neutral und lässt 95% aller Kothaufen links liegen (im wahrsten Sinne xD).

    Der Tierarzt hatte bei ihr auch nichts gefunden. Unsere Trainerin hatte uns ein Anti-Giftköder-Training empfohlen, allerdings hat das bei allem, aber nicht bei Kot geholfen.

    Aufpassen, bei Kotsichtung energisch weiterschicken und die Futterumstellung haben bei uns den Erfolg gebracht.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Vielen Vielen Dank ihr Lieben. Dann werde ich wohl eine Futterumstellung machen und meinem Trainer um Hilfestellungen bitten.


    Einen schönen Tag!

    Mit freundlichen Grüßen

    Caja

  • Hallo Cajaa

    Hatte das Problem mit dem Kot fressen bei mehreren Hunden und auch denTierarzt darauf angesprochen. Er meinte auch, dass das auf einen Mangel hinweisen könnte, Vitamine /Spurenelemente was auch immer.

    Hat mit so ein Futterergänzungsmittel verschrieben, mit ganz versch. VITAMIN B-Zusätzen, also B6, B12 usw. die ganze Palette.

    Hat sehr gut geholfen und der Hundehaufen bleibt liegen. Habe auch schon gehört, das bestimmte Rassen auf Kot eher anspringen, z. B. Labrador... obs stimmt, keine Ahnung. Eine Kollegin hat auf Schweineohren gesetzt, seitdem fresse ihr Goldie keine Sch... mehr.

    Gruss Julia

  • Hatte das Problem mit dem Kot fressen bei mehreren Hunden und auch denTierarzt darauf angesprochen. Er meinte auch, dass das auf einen Mangel hinweisen könnte, Vitamine /Spurenelemente was auch immer.

    Hat mit so ein Futterergänzungsmittel verschrieben, mit ganz versch. VITAMIN B-Zusätzen, also B6, B12 usw. die ganze Palette.

    Super Hinweis, vielen Dank! Ich hab noch mal geschaut, in dem Wolfsblut Wild Duck, unter dem bei uns das Problem aufgetreten ist, ist tatsächlich gar kein Vitamin B drin.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!