Brauche Tipps für gute Tierschutzorganisationen in und um Schwäbisch Gmünd

Es gibt 44 Antworten in diesem Thema, welches 4.068 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von DerTutNiix0507.

  • ANZEIGE

    Ich brauche eure Hilfe!


    Mein Sohn und seine Freundin wollen sich einen kleinen Hund anschaffen.

    Was mich prinzipiell erstmal erfreut.?.


    Die Freundin meines Sohnes hat sehr schweres Rheuma und geht an Krücken, sitzt zum großen Teil draussen im Rollstuhl und ist nicht sehr mobil. Sie ist zu 100% erwerbsunfähig , hätte so gesehen sehr viel Zeit für einen Hund.


    Allerdings haben sie sich gleich eine in meinen Augen sehr merkwürdig aussehende Auslands-Tierschutz-Organisation ausgesucht und diesen Kandidaten hier:


    https://shelta.tasso.net/Hund/…S&Ras=0%7c414%7c953&BF3=7


    Ich hab dringend davon abgeraten, sich einen Direktimport als Ersthund anzuschaffen und gemeint, sie sollen sich lieber einen Hund aus einer Pflegestelle aussuchen, wo man sich das Tierchen vorher in live anschauen kann und sich vor allen Dingen seriös beraten lassen kann. Ausserdem hab ich ihr zu einem kleinen Begleithund- Senio geraten, der nicht mehr so viel Auslauf braucht und in sich ruhender ist.


    Nun meine Bitte:

    Habt ihr seriöse und gute Adressen für Tierschutzorganisationen in und um SchwäbischGmünd, an die sich die Beiden wenden könnten?

    Ich hab echt Angst, dass sie sich in einer emotionalen Kurzschlusshandlung nachher noch ins Unglück reiten ..

    Flory, Sheltie / 1975 bis 1982

    DJ Bobo, Bordercollie-Spitzmix/ 2001 - 2013

    Leo, Kleinpudel/ 2003 - 2018

    Donna, Bordercollie/ bereichert seit Juni 2019 unser Leben

    Pfotothread: Donna, die fröhliche Wundertüte

  • Schau mal dort auf der HP unter Sternenpfoten. Bei denen grasiert gerade Pavovirose, es sind massig Tiere dort in den letzten 2 Monaten verstorben.


    Da würde ich definitiv keinen Hund derzeit holen.

  • ANZEIGE
  • Schau mal dort auf der HP unter Sternenpfoten. Bei denen grasiert gerade Pavovirose, es sind massig Tiere dort in den letzten 2 Monaten verstorben.


    Da würde ich definitiv keinen Hund derzeit holen.

    Ich finde den Link zu den Sternenhunden nicht. Kannst du mir den einstellen, damit ich den an meinen Sohn weiter leiten kann?:sweet:

    Flory, Sheltie / 1975 bis 1982

    DJ Bobo, Bordercollie-Spitzmix/ 2001 - 2013

    Leo, Kleinpudel/ 2003 - 2018

    Donna, Bordercollie/ bereichert seit Juni 2019 unser Leben

    Pfotothread: Donna, die fröhliche Wundertüte

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Vielleicht die Tierherberge Donzdorf?

    Die scheinen momentan nur schwierige Fälle zu haben, nix Kleines :verzweifelt:

    Ach Schade!


    Hat nicht die Tierschutzorganisation, die Sunti über den Tierhof kennt, auch Pflegestellen in Süddeutschland? :ka:

    Neues aus der Wheaten-Burg ...

    von und mit den Irish Soft Coated Wheaten Terriern

    Fynn *11/2017 & Kuno *09/2020


    Immer im Herzen dabei: Elvis 07/2007 - 11/2019

  • Die scheinen momentan nur schwierige Fälle zu haben, nix Kleines :verzweifelt:

    Ach Schade!


    Hat nicht die Tierschutzorganisation, die Sunti über den Tierhof kennt, auch Pflegestellen in Süddeutschland? :ka:

    Soweit ich weiß nicht. Wir sind mit Niedersachsen schon weit vom Schuss, normalerweise sitzen die Pflegestellen in NRW.

    "I've learned to trust my instincts and commit fully to my choices, that there are no "bad" decisions and that even wrong decisions aren't fatal." (Gillian Anderson)


    Der Spinner und sein Azubi

    Immer im Herzen dabei: Benny, Senta und Assunta und die vielen Tierheimseelen

  • Hab ich schonmal weiter geleitet, Danke für eure Aufmerksamkeit!

    Flory, Sheltie / 1975 bis 1982

    DJ Bobo, Bordercollie-Spitzmix/ 2001 - 2013

    Leo, Kleinpudel/ 2003 - 2018

    Donna, Bordercollie/ bereichert seit Juni 2019 unser Leben

    Pfotothread: Donna, die fröhliche Wundertüte

  • Schau mal dort auf der HP unter Sternenpfoten. Bei denen grasiert gerade Pavovirose, es sind massig Tiere dort in den letzten 2 Monaten verstorben.


    Da würde ich definitiv keinen Hund derzeit holen.

    Ich finde den Link zu den Sternenhunden nicht. Kannst du mir den einstellen, damit ich den an meinen Sohn weiter leiten kann?:sweet:

    Hab dir ne PN geschickt


    Edit: war zu spät, wie ich sehe

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!