Immer wieder (gutartige) Tumore - Ursache?

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    Newton (Labrador Retriever, knapp 7 Jahre alt) hat jetzt innerhalb von einem knappen halben Jahr den dritten gutartigen Tumor. Im November habe ich bei ihm ein Adenom am Oberlid entdeckt. Dieses wurde in einer OP entfernt. Alles gut verheilt. Kurz vor Weihnachten entdeckte ich dann den nächsten Klops. Dieses Mal an der Unterlippe. Also im Januar OP und Entfernung. Auch gut verheilt. Es wurde eingeschickt. Das Labor sagt fibröse Hyperplasie.


    So, nun habe ich vergangene Woche eine weitere Stelle entdeckt. Wieder im Maul. Wieder in der Nähe der Unterlippe.


    Da es wie gesagt nun das dritte Mal ist, dass ich so etwas entdecke, verliere ich langsam den Glauben daran, dass das einfach ein Zufall ist und sich diese Dinger "spontan" entwickeln...


    Kennt jemand von euch das und kann mir sagen, welche Ursachen das haben könnte? In welche Richtung könnte man Ursachenforschung betreiben? Ein großes Blutbild wurde in der ersten Hälfte von 2020 gemacht. Das war vollkommen unauffällig.


    Ich gehe am Mittwoch mit ihm zum Tierarzt und lass drauf schauen. Eigentlich will ich ihn nicht das dritte Mal in einem halben Jahr in Narkose legen lassen... Gibt es sonst irgendetwas das Abhilfe schaffen könnte? Damit es zumindest nicht weiter wächst.


    Danke euch,

    RafiLe

  • Kann man sowas abbinden? Macht man das heutzutage noch? :denker: (Nur ne fixe Idee, lasse mich diesbezüglich gerne weiterbilden.)


    Ansonsten... uff. Ohne die Ursache zu kennen, ist das natürlich schwierig. Honig soll ja ein wenig austrocknen, vielleicht würde das das Wachstum etwas bremsen, wenn man das regelmäßig drauftupft?

    Be kind, for everyone you meet is fighting a battle you know nothing about.

  • Oftmals ist so was genetisch bedingt.

    Es gibt Hunde, die da einfach dazu neigen und meist häuft sich diese Neigung auch im Verwandtenkreis, wenn man etwas nachforscht.

    Die Schilddrüse ist da auch gern ein Kandidat, der so etwas begünstigt. SDU und subklinische können da als warer Booster wirken, die könnte man einstellen. Viel mehr kann man da in der Regel nicht unternehmen.

    LG Raphaela


    The problem is not the problem, the problem is your attitude about the problem - Cpt. Jack Sparrow

    She was not looking for a knight, she was looking for a sword. - atticus

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!