Fragen zum Labradorwelpen...

  • ANZEIGE

    Hallo ??‍♀️


    Wir haben seit 4 Tagen Familienzuwachs.

    Wir, d. H. Mein Mann und ich sowie zwei Söhne 8 und 2....

    Ebenso wie zwei Katzen, die sind schon etwas älter.


    Leika ist Ein Mischling. Mama ist ein Labrador Vater Labrador / Schäferhund.


    Ich habe mich vorher wahnsinnig viel belesen und erkundigt und mir Ratschläge geholt und dennoch haben ich jeden Tag viele Fragen....


    Derzeit sind die Kinder dolle Traurig. Wenn Leika ihre 5 Minuten hat springt zwickt und beißt sie. Das tut sogar richtig weh.

    Ich bin mir sicher das das zum Spiel gehört.... Aber WIE KANN ICH DAS UNTERBINDEN oder sollte man das noch nicht weil Welpe?


    Ab wann dürfen die Welpen alleine bleiben?

    Also sie muss nicht lange alleine sein. Ich muss nur die Kinder morgens und nachmittags weg bringen und mal einkaufen wäre auch cool...


    Vg Liane

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Hallo!

    Wenn Leika ihre sollen 5 Minuten hat, solltet ihr sie ignorieren. Wenn sie zwickt einmal laut 'Aua' sagen, dass Spiel oder was auch immer beenden und sie auch hier wieder ignorieren.

    Das sie das tut ist ganz normal. Unterbinden solltest du es auf jedenfall, was du da beschreibst ist die Beishemmung, die Welpen nicht kennen und erst erleben müssen.


    Ein Welpe kann nicht direkt alleine bleiben. Das solltest du ganz langsam aufbauen. D.h. zu Beginn vielleicht erstmal die Türen hinter dir schließen, mal den Müll rausbringen und wieder rein. Immer mal ein paar Minuten für den Anfang, irgendwann - sollte der Welpe das gut mit machen- kannst du Die Zeit immer um einige Minuten erweitern.

  • Habt Geduld.

    "Nein" oder ein Abbruchsignal kennt euer Welpe noch nicht. Und bis die Beißhemmung sitzt kann es auch dauern.


    Am besten Kinder und Hund soweit voneinander trennen dass sie nicht gezwickt werden können.

    Und dann arbeitet an der Beißhemmung. Bei uns hat es geholfen schrill "aua" zu sagen und den Welpen in dieser Situation von uns zu trennen. Außerdem hatten wir immer ein zergel parat die wir ihm als Alternative gegeben haben.


    Genauso braucht ihr Geduld was das alleine bleiben angeht.

    Geht es langsam an. Immer nur kurz den Welpen alleine lassen (also wirklich nur wenige Minuten) und steigert dies.

    Bis er für einkaufen oder kinder wegbringen alleine bleibt kann daher ein paar Wochen dauern.

  • ANZEIGE
  • Kinder und HUnd nie miteinander spielen lassen!


    Wenn der Zwerg seine 5 Minuten hat, ist das in der Regel ein Zeichen dass es tagsüber zuviel Input/ Stress gab. Gönnt ihm mehr Ruhe- sehr viel mehr Ruhe. Ein Welpe sollte 20 Stunden am Tag eigentlich nur rumdösen und nichts tun. Du kennst doch von deinen Kindern den Spruch nach müde kommt blöd- trifft 100% auch bei Welpen zu.


    Alleine bleiben kann ein Hund wenn man es geübt hat. anfangs nur ein Minütchen, später etwas mehr. Solange sie nicht zuverlässig stubenrein sind ist da eh eine sehr natürliche Grenze gegeben. Ich hatte immer hunde bei denen dass mit ca 6 Monaten alles problemlos ging. Und dann kam Farinelli- er wird jetz 8 Jahre und kann 45 Minuten alleine bleiben ohne zu sterben. Zum Glück hat er seinen Ersatzpapa noch. Sollte der in den nächsten Jahren sterben muss ich mir den Kleinen eben an die Hacken binden.

  • Der Hund spielt ja mit den Kindern ?

    Ich arbeite schon mit einem "Nein" akzeptiert sie wenn sie so in Rage ist aber wenig....


    Stress kann sie eigentlich nicht gehabt haben. Ich bin am Tag mit ihr alleine. Wir waren ab und an draußen. Haben auch auf der Wiese getobt. Gut, wir sind mit dem Auto gefahren. Musste sie ja mit nehmen. Fand sie nicht so toll aber irgendwas muss ich ja mit ihr machen wenn ich die Kids weg bringe.


    Was sie aber schon durchaus geschnallt hat ist, wenn ich " hier" rufe und pfeife kommt sie sofort....


    Danke für eure antworten

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Dann musst du aber managen, dass der Hund nicht mit den Kindern spielt, schon gar nicht wenn das Spielen zwicken bedeutet.

    Das "Nein" muss auch erst einmal geübt werden. Welche Intention du dahinter hast, versteht der Welpe nicht.

  • Und wie ist das mit dem alleine bleiben im Auto? Wenn ich den kleinen weg bringe muss sie 5 Minuten im Auto allein sein....

    Kein Problem - die meisten Hunde bleiben im auto besser allein, weil man da kein so Gewese drum macht und den Hund im Auto eh nicht beachtet. Habt ihr sie in einer Box? Dann einfach kurz allein lassen wie selbstverständlich.

    Rhian - Welsh Springer Spaniel Hündin *24.6.2006 - 15.7.2021

    Splash - Welsh Springer Spaniel Rüde *1.6.2010

    Emrys - Welshie-Zwärgli *27.6.2020

    Welsh Springer Spaniels Reloaded!

  • Derzeit sind die Kinder dolle Traurig. Wenn Leika ihre 5 Minuten hat springt zwickt und beißt sie. Das tut sogar richtig weh.

    Das zwicken und beissen machen alle Welpen. Die sogenannte Beisshemmung muss erlernt werden. Welpen spielen miteinander, probieren ihre Kräfte gegenseitig aus und gehen erst einmal derb und grob miteinander um. Wenn es dem Einen zu viel wird, schreit und quieckt erlaut los; das veranlasst in der Regel den Spielpartner von seinem "Opfer" abzulassen. So lernen Welpen, was sie bei welchem Hund und in welcher Form/Stärke machen dürfen.


    Das bedeutet für Euch: wird das Spiel zu dolle, zwickt der Hund, dann das Spiel beenden. Ein energisches "Aus", aufstehen, weggehen, den Welpen nicht beachten.


    Handelt es sich um einen hartnäckigen Vertreter, dann mit der Hand wegschieben, ein "Aus" und wieder weggehen und nicht Beachten.

    Ab wann dürfen die Welpen alleine bleiben?

    Das beginnt bereits bei Einzug des Welpen. Er wird hinter Dir herdackeln, Dich verfolgen und wenn Du in ein anderes Zimmer gehst, dann schließt die Tür hinter Dir und zwar ungeachtet, kommentarlos was der Welpe gerade macht. Du tust, als sei alles ganz normal und der Welpe nicht da. Kommst Du zu dem Welpen zurück: keine Aufmerksamkeiten für den Hund; kein Aufhebens; alles ist ganz normal, als wäre nie was gewesen.


    Genau so machst Du das, wenn Du an den Briefkasten, in die Waschküche, in den Keller oder sonstwo hingehst. Alles ist einfach ganz normal und es wird kein Aufhebens gemacht; keine Ansprache zum Hund. Alles ist selbstverständlich!


    Und bitte: nicht den Hund zutexten mit den Worten "Bleib schön da, ich komme gleich wieder". Das einzige was Dein Hund davon versteht ist, dass Du fort bist. Also, schön locker bleiben!

    Wege zu gehen, die steinig sind. Berge zu ersteigen, die niemals enden wollen.
    Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen und trotzdem aufstehen und lachen.
    Ich bin ich, werde nie ein anderer sein.
    Dies ist meine Zeit, dies ist mein Leben!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!