Züchterempfehlungen Kurzhaarcollie (und weitere Fragen zum KHC)?

  • ANZEIGE

    Wir möchten uns gern nächstes (oder auch übernächstes) Jahr einen zweiten Hund dazu holen, diesmal einen Welpen. Für nächstes Jahr sind wir bei der gewünschten Rasse vielleicht schon etwas spät dran, oder?


    Nachdem wir vor kurzem bei einem 16 Wochen alten Junghund aus Rumänien fast schwach geworden wären, nach reiflicher Überlegung einen weiteren TS-Hund aber doch ausgeschlossen haben aufgrund zu vieler Unwägbarkeiten, allein schon, was die Endgröße angeht, sind wir zunächst wieder beim Weißen Schäferhund, Dalmatiner oder Kurzhaarcollie gelandet und haben uns nach viel Recherche nun für den Kurzhaarcollie entschieden. Die Größe ist handlicher als die des Schäferhunds und der Jagdtrieb soll beim Dalmatiner doch öfter mal ordentlich ausgeprägt sein.


    Könnt ihr das bestätigen? Haben Kurzhaarcollies wirklich einen geringen Jagdtrieb?


    Wir wären täglich ca. 2 Stunden mit den Hunden spazieren, am Wochenende auch mehr, und ich könnte mir vorstellen, mit ihm Hundesport (welcher wäre da am geeignetsten?) zu machen. Ist das ausreichend für einen KHC? Das war nämlich noch ein Punkt, weswegen wir den Dalmatiner ausgeschlossen haben, da haben wir oft gelesen, dass die mindestens 2-3 Stunden täglichen Auslauf benötigen.


    Lasst ihr euren Collie tagsüber allein und klappt das gut? Hier müsste er nach der Welpenzeit 4 Tage die Woche 5 Stunden mit unserem Ersthund allein sein.


    Und zu guter Letzt: Kennt ihr gute Züchter in NRW oder in einem Umkreis von etwa 300 km ums Sauerland?

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Yaaaasmiiiin!!! Sambo71

    bin schon daaaaaaa :hurra:


    alsoooo, Kasper wird jetzt 14 Monate und hat so gut wie keinen Jagdtrieb. Letztens konnte ich ihn abrufen, als 3 Häschen durch gestartet sind. Er lebt hier mit 2 Katzen zusammen. Muss man natürlich ein bisschen dran arbeiten, wie bei jedem Hund auch. Seitdem er 6 Monate alt ist, machen wir Mantrailing und er findet es toll. Demnächst wollte ich evtl. noch mit ihm einen Longierkurs machen. Agility und Dummy findet er nicht so pralle. Wir gehen täglich unsere großen Runden zwischen 1-2 Stunden. Er konnte von Anfang an super Ruhe halten und hat von sich aus sehr viel geschlafen. Auch das alleine bleiben war von Anfang an problemlos. Die längste Zeit waren bisher 6 Stunden, die er fast komplett verpennt hat. In der Signatur findest du seinen Thread. Kannst ja mal vorbei schauen.


    Hier der Link zur KHC Datenbank http://www.smooth-collie.net/puppies/filter?country=de


    dort findest du Wurfplanungen und Züchter, die aktuell Welpen haben. Kasper ist von QuidQuidAgis in Tecklenburg, NRW.


    http://www.kurzhaar-collie.de/zuechter.htm Hier findest du Züchter nach Postleitzahl. Ist aber nicht vollständig, denke ich.


    Kasper wohnt übrigens in Duisburg und sein Onkel Emil in Krefeld, falls du KHC‘ s Mal treffen möchtest

  • Das Kasperle ist wirklich lebendige Rassewerbung, der ist einfach cool und unkompliziert, immer freundlich und gut gelaunt.....

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Nur mit körperlicher Auslastung kriegst du einen Collie kaum müde, von daher ja zum Hundesport! :smile:


    Collies sind Allrounder und für vieles geeignet, und vor allem für vieles zu begeistern. Wir machen THS (Tunierhundesport), der aus verschiedenen Laufdisziplinen und Unterordnung besteht, dazu ein bisschen Rally Obedience und Longieren.


    Du kannst ja schon mal schauen, ob es in deiner Gegend Hundesportvereine gibt und was dort angeboten wird. Häufig werden dort auch Welpenkurse und Erziehungskurse angeboten.


    Jagdtrieb - jein. Nicht in dem Sinne, dass er stundenlang eine Spur verfolgen würde. Aber er geht auf Sicht -- sobald sich irgendwo etwas schnell bewegt, ist er auf dem Sprung.


    Alleinbleiben war von Anfang an kein Problem. (Ich habe einen amerikanischen LHC, der vielen KHC-Linien vom Typ ähnlich ist)

  • Danke schon mal für eure Antworten.

    Hundeschulen haben wir hier wirklich viele, da muss ich mal genau schauen.


    Sambo71 dein tolles Angebot würden wir sehr gerne annehmen! Ich schreibe dir mal eine PN =)

  • Danke schon mal für eure Antworten.

    Hundeschulen haben wir hier wirklich viele, da muss ich mal genau schauen.


    Sambo71 dein tolles Angebot würden wir sehr gerne annehmen! Ich schreibe dir mal eine PN =)

    alles klar :bindafür:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!