Hundekekse Onlineshops

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    normal backe ich Baxter seine Kekse immer selbst, aber in Zeiten von "Mangelware Mehl" ist es gar nicht mehr wirklich möglich. Ich bekomme nichts an Mehl...


    Baxter seine Kekse bestanden immer aus Dinkelmehl und Babygläschen... Irgendwie finde ich aber nicht wirklich welche, die dem irgendwie annähernd entsprechen und dazu noch preislich ok sind.


    Habt ihr evtl. gute Kekse die man online bestellen kann?

  • schwer zu sagen ohne deine preisliche Grenze zu kennen.

    Generell füttere ich gerne die Kekse von Tenetrio, sind mit Insekten. Oder einfach die, die es im Tierladen immer so locker zum selber einpacken gibt. Die sind echt günstig und es gibt viele verschiedene Sorten. Tierläden sind ja geöffnet.

    ansonsten mache ich Kekse für die Hunde einfach aus Ei und Parmesan selber, also ganz ohne Mehl
    Bubeck als Kekshersteller würde mir auch noch einfallen. Die haben eine große Auswahl, aber kein Plan ob das kostenmäßig für dich schon zu teuer ist

  • Alsa und Vet Concept haben auch recht viel an Keksen, preislich keine Ahnung, hab ich noch nie gekauft. Scheinen aber zu schmecken, hab geschenkte Proben von da schon an andere Hunde verfüttert, da meiner das meiste eh nicht darf.

  • ANZEIGE
  • Selbstgebackene aus Ei und oder Parmesan fallen raus, weil die zu kalorienlastig und fetthaltig sind. Tenetrio mag er nicht.


    Preislich ist es schwierig, da ich ja nur knapp 4-5€ für letztendlich knapp 1kg (sind meist so um die 90-100 Knochenkekse) zahle, wenn ich selbst backe. Da sind es natürlich hohe Preise in den Läden für 100g (4-6€ und mehr).

  • Man kann auch zB Reis matschig kochen und mit dem mischen was der eigene Hund mag und dann auf dem Backbleck ausstreichen, backen und mit dem Pizzaroller in kleine Teile schneiden.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hier sind die Bananenchips von Alsa der absolute Renner (ohne Zucker, den die für Menschen enthalten).


    Dort gibt es auch sehr viele Kekse mit teilweise sehr begrenzten Zutaten.


    Bezüglich Mehl hatte ich gestern im Bioladen eine Inspiration. Die Mehle waren aus, aber es gab noch Dinkel- und andere Körner - und die kann man sich dort malen lassen. Sie waren dort aufgrund des Ansturms so überlastet, dass ihnen selbst das gar nicht eingefallen war.

  • Ja an selbst Mehl machen hatte ich auch gedacht. Ich muss am Samstag mal schauen, ob ich die irgendwo herbekomme. Vllt habe ich ja auch Glück und bekomme Mehl...


    Ansonsten wurschtle ich mich mal durch eure Empfehlungen :)


    (Übrigens ist Reis scheinbar auch sehr begehrt....hier ist nichts in den Regalen)

  • Alternativ gibt es evtl noch Kokosmehl falls er das fressen darf und verträgt... 100g normales Mehl = 40g Kokosmehl (+ ggf 1 zusätzliches Ei dazu)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!