Hund hat Kotbeutel gefressen

  • ANZEIGE

    Hallo,


    Unser Leo (Labbi, 8 Monate) hat gestern Abend einen Kotbeutel samt Inhalt verschlungen.. Leider haben wir ihn nicht rechtzeitig erwischt, da war das Ding auch schon weg :verzweifelt: TA meinte am Telefon Sauerkraut und Kohletabletten gegen die Bakterien reicht erstmal. Heute morgen hat er zwar Kot abgesetzt aber die Tüte war noch nicht dabei.. Weiß jemand wie lang sowas dauert, bis es verdaut ist bzw. hinten wieder rauskommt? Oder ab wann man sich ernsthaft Sorgen machen sollte (mach ich natürlich eh schon :fear:).


    Danke schon mal!

  • Wie oft setzt Dein Hund sonst Kot ab?


    Ich würde beim nächsten Gang schauen, ob die Tüte da dabei ist.

    Das kann schon bisschen dauern, bis es hinten wieder raus kommt.


    Wie gesagt- heute noch schauen/abwarten- ansonsten würde ich noch einmal beim Tierarzt anrufen und nachfragen.

  • ANZEIGE
  • Der Hund hätte zukünftig bei mir einen MK an..... ist ja widerlich......


    alles gute für euch, dass der Beutel rauskommt


    ist mir übel jetzt

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • Ja also schon so 3mal am Tag ? heute Mittag muss allerdings jemand anders mit ihm gehen, da ich eine wichtige Prüfung habe .. muss mich dann drauf verlassen, dass die Person da ganz genau schaut was rauskommt ?

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Oder diese Person soll Dir ein Foto davon schicken- dann kannst Du es selbst analysieren :pfeif:

  • Vielleicht solltest du der Person mal einen Artikel über Darmverschluss oder ähnliches schicken, wenn die sich der tödlichen Gefahr nicht bewusst ist, sondern sich lustig macht.

  • Vielleicht solltest du der Person mal einen Artikel über Darmverschluss oder ähnliches schicken, wenn die sich der tödlichen Gefahr nicht bewusst ist, sondern sich lustig macht.

    Bei einem Darmverschluss würde er ja gar keinen kot mehr absetzen oder? Oder irre ich mich da?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!