Das BARFen und der Müll

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    Ich habe ein Problem mit dem BARFen und es hat absolut nichts mit der Fütterung selbst zu tun.

    Und zwar der Müll vom Onlineversand. Mit zwei großen Hunden brauche ich jeden Monat (sogar etwas weniger um genau zu sein) einen großen Karton, mit einer großen Styroporkiste drin.

    Ganz abgesehen davon, dass es mich prinzipiell stört, macht das die Mülltonnen schon zu 2/3 voll oder ich muss alle 2-3 Monate zum Wertstoffhof (was auch ein ziemlicher Aufwand ist)

    Lokal scheint es hier nichts zu geben, außer ganz regulär zum Metzger.


    Ich bin jetzt tatsächlich am überlegen wieder auf TroFu umzustellen, einfach nur, weil mich das ziemlich nervt.


    Wie handhabt ihr das?

  • Ich habe nie im Barf-Shop gekauft, abgesehen von zwei Versuchen. Hat mir nie zugesagt.

    Metzger gibt es in meiner Nähe nicht.


    Deshalb kaufe ich alles in dem bekannten großen Laden mit dem K, wo ich auch für mich selbst kaufe. Bin zwar von der Rohfütterung auf das Kochen umgestiegen und brauche weniger Fleisch, bin aber bislang mit dem Fleisch und der Auswahl zufrieden.


    TF und NF liegt mir so gar nicht. NF habe ich während meines Urlaubs gekauft (Ebbis) und das hat Mac gut vertragen. TF hab ich auch mal getestet zwecks Urlaub, aber die Verwertung geht gen Null.

  • Du kommst doch hier aus dem Ruhrgebiet, da gibt es doch einige Barfshops.


    Solche Styroporkisten suchen auch manche Tierschutzvereine zwischendurch als Unterschlupf für wildlebende Katzen.

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Du kommst doch hier aus dem Ruhrgebiet, da gibt es doch einige Barfshops.

    Ich bin zu den Treffen über ne Stunde gefahren ;)

    Es gibt BARF shops, wenn ich mal eben kurz 1,5 Stunden für die Fahrerei über habe (der nächste den ich gefunden habe waren etwa 40 Minuten Fahrzeit).


    KrissiMia

    Weißt du wo er bestellt?

  • Bei Haustierkost kann man immer noch die Boxen zurückschicken, kostenfrei. Dann bekommt man einen 5% Gutschein auf die nächste Bestellung

  • Tackenberg gibt es bei uns beim Futterhaus und bei Famila, und der ortsansässige landhandel hat auch Frostfleich, für Hunde und Katzen.

  • Du kommst doch hier aus dem Ruhrgebiet, da gibt es doch einige Barfshops.

    Ich bin zu den Treffen über ne Stunde gefahren ;)

    Es gibt BARF shops, wenn ich mal eben kurz 1,5 Stunden für die Fahrerei über habe (der nächste den ich gefunden habe waren etwa 40 Minuten Fahrzeit).

    Ah sorry, das hatte ich nicht mitbekommen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!