Avatar

Kennt das einer? Hund bleibt plötzlich stehen und schaut wie Hans Guck-in-die-Luft.

  • ANZEIGE

    Hm, bei Odin stelle ich schon seit längeren ein seltsames Verhalten fest. Wenn ich ihn an der Leine habe, oder auch ohne und laufe bzw. gehe.
    dann geht er bleibt aber plötzlich stehen. Er schaut dann wie o. im Titel und macht keine an statten zu kommen wenn ich in rufe.
    Entweder muss ich ganz laut rufen oder ich gehe hin stelle mich hinter ihn und sage Marsch. Dann geht er aber meist nur ein paar Meter. Nach einiger Zeit wenn ich dann ganz schnell von in weg laufe kommt er hinter her und dann geht es auch meist.
    Wenn ich mit Leine gehe nervt es manchmal weil es dann so aus sieht als wenn ich ihn abschleppen muss.
    Er geh tauch meistens nicht vor. Sondern hinter mir. In Prinzip wenn ich gesund wäre und nicht Herzkrank würde mir das hinterher ziehen eines
    33 Kilo schweren Boxer Bernesenhund Mischling nichts ausmachen. Organisch waren wir letzte Woche bei unsere Tierärztin da ist alles OK. Bis das die Hüfte langsam Probleme macht.
    Aber so, das Odin noch keine Schmerzmittel braucht. Er springt auch und toben geht auch noch. Odin wird 7 Jahre in August.
    Vielleicht kennt ja einer von euch das Problem und kann Tipps geben. Wäre super

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    Tipps kann ich dir keine geben.
    Aber ich kenne dieses Verhalten von Cindy, unserem Familienhund (12 Jahre).


    Sie bleibt beim Gassi gehen oft stehen, starrt in die Luft, beobachtet Leute und geht dann nach paar Minuten wieder weiter. Das macht sie paar Mal während dem Spaziergang. Wir warten dann aber auch immer, bis sie von alleine weiter geht.


    Organisch ist bei Cindy auch alles in Ordnung. Ihre Gelenke machen ihr ab und zu schon bisschen zu schaffen, merkt man ihr aber sonst nicht an. Spielen tut sie mit Amber trotzdem wie ein junger Hund (sie hat aber natürlich die Ausdauer nicht mehr so wie früher :roll: )


    Auch zuhause starrt sie manchmal die Wand paar Minuten an bevor sie schläft.
    Man merkt, dass sie eben nicht mehr die Jüngste ist.

  • Das ein Hund unter Erregung mit kaputten Hüften hüpft und springt, ist kein Indikator dafür, dass die Schmerzen nicht doch ein höheres Maß haben als Du glaubst.


    Schon auf dem winzigen Avatarbild sieht man, dass das Hinterbein heftig nach außen gestellt wird. Könnte Zufall sein. Wenn er aber immer so steht, dann... puh...


    Ich würde ihm testhalber 14 Tage Schmerzmittel verabreichen.


    Viele Grüße
    Corinna

  • ANZEIGE
  • Wo schaut der Hund denn hin in solchen Situationen? Riecht oder sieht er irgendwas Interessantes?
    Was passiert, wenn du ihn nicht rufst oder an der Leine mitziehst, sondern zu ihm zurück gehst und geduldig abwartest, was er tut?


    Meine Hündin bleibt gern hinter mir stehen und schaut mich an, wenn sie an einem Ort noch länger bleiben möchte, um dort zu schnüffeln oder zu spielen. Je nachdem gehe ich dann zu ihr zurück und erlaube es ihr oder ich bestehe darauf, daß wir weitergehen, dann kommt sie auch hinterher.


    Wenn er dir am Ende folgt, wenn du wegläufst, läuft er dann locker oder steif/unrund? Du sagst, die Hüfte macht allmählich Probleme. Das heißt, daß er wohl doch Schmerzen haben muß, sonst wären es ja keine Probleme. Wenn es nur ab und zu mal sticht, braucht man noch nicht unbedingt Schmerzmittel, aber es ist vielleicht schon ein Grund, stehenzubleiben. Daß er bei Spaziergängen permanent hinter dir geht, spricht in meinen Augen auch dafür, daß er Schmerzen haben könnte.
    Man könnte mal in Absprache mit der TÄ einige Tage Schmerzmittel geben und schauen, ob sich das Verhalten ändert.


    dagmar & cara

  • Könnte es evtl. sein, dass dein Hund schlechter hört als vorher und deshalb seinen Kopf in die Höhe reckt, um die Geräuschquelle besser zu lokalisieren?

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • meiner macht das auch hin und wieder. Ich interpretiere das so, dass er sich einfach die Situation anschauen möchte und die Eindrücke auf sich wirken lässt. Da er ein eher unsicherer Hund ist, lass ich ihn das auch machen, ist ja schön wenn er sich einfach mal in ruhe umguckt. Ich warte einfach, bis er von selber weiter geht oder lass ihn ein bisschen schauen und sage dann "weiter", funktioniert dann meistens wenn er davor gucken durfte. Klar nervt das, vor allem wenn man zb kurz vor der Arbeit nur schnell mit dem Hund raus möchte. Aber mir ist aufgefallen, dass er weniger stehen bleibt und sich umguckt, wenn man es erlaubt. Ich versuche auch, zeit zum Gassi gehen so zu kalkulieren, dass man sich so einen "luxus" dann auch mal erlauben kann.

  • Danke für euer Anregungen. Das mit der Hüfte werde ich noch mal
    mit der TÄ anregen. War gerade mit Odin auf den Feld, da ja
    jetzt wieder Leinen zwang ist hatte ich ihn an der Leine und wollte
    auf das Feld. Zum Anfang war alles super er ist gut mit gelaufen.
    Ich habe eine 10 Meter Flexi Leine so kann ich mit Odin trotz Leinen zwang ganz gut ein paar Suchspiele machen und ein wenig trainieren, Wir sind gerade aufs Feld schwups bleibt wider stehen Kopf nach vorne. Ich sage Odin komm, Odin bleibt stehen.
    Dann habe ich ein Leckerli in der Hand genommen, da kam er dann.
    Dann ist er auch ganz gut gelaufen. Hinter mir :).
    Das Avatar ist schon ein wenig ältere. Die Fehlstellung die dort zu erkennen ist hat er schon von Geburt an. Also die X Beine.

  • Und wenn er einfach alt wird? 7 ist für so große Rassen leider oft schon alt... wenn sonst nix zu finden ist, kannst Du ja mal Karsivan ausprobieren.
    Diese plötzliche "Erstarren", Löcher in die Luft gucken kenne ich von vielen senilen Hunden - sie haben wohl plötzlich "vergessen" was sie hier sollen. Gut riechende Lekkerlies helfen da oft wieder "auf die Sprünge"....
    Und ja, Schmerzen, Unsicherheit, schlechtes Sehen können auch Ursachen dafür sein, daß er lieber hinter Dir herschleicht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Claudia
    Esse quam videri!

  • Meinem Senior kann es auch ab und zu mal auf halbem Weg zur anderen Strassenseite einfallen, dass er nun lieber stehen bleiben möchte. Hey, da geht es nun echt nicht! Doch ansonsten habe ich mir nun eine gute Portion Geduld und Humor zugelegt und richte es mir so ein, dass ich Zeit habe. In der Anfangszeit von seinem "Gebocke" habe ich es auch mit Druck probiert, bzw. Geschirrgriff inklusive 2 m Bremsspur auf dem Kiesboden. Alles kontraproduktiv. Seit der Druck raus ist, ist mein kleines Eselchen auch kooperativer.


    Sofern bei deinem Hund medizinisch alles ok ist, würde ich es als eine kleine tüttelige Wunderlichkeit hinnehmen. :herzen1:

    Jedes Töpfchen find' sein "Teckelchen"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!