Aufbewahrung für Lunge, Maulfleisch, Ziemer und Co.

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,
    die Suche wollte nicht so wirklich was finden, deshalb mal die Frage.


    Wie bewahrt ihr die Leckerlies für Eure Fellnasen auf?
    Aktuell ist ein Teil in einer Futtertonne und ein Teil im Abstellraum, der dadurch dezent riecht :roll:
    Hätte gerne Eure Ideen gehört =)


    Fotos sind gerne willkommen :winken:

  • ANZEIGE
  • Ich habe die ganzen "Stinkesachen" in einem leeren Schaumwaffeleimer drin. Er lässt sich luftdicht verschließen und die Sachen riecht man nicht.

    Solange Menschen denken dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen dass Menschen nicht denken.


    Mit Paul (Collie-Border Collie-Schäferhund-Mix) im Herzen *09.10.08 - +26.03.12
    und Lotta (Labrador Retriever) an meiner Seite *23.07.11 seit 11.05.12 bei mir

  • Hallo,


    ich lagere diese Sachen in Kunststoffbeuteln mit Zipp im Keller.
    Pansenstücke kommen zusätzlich noch in eine Oskartonne, sonst denken meine Nachbarn ich hätte eine Leiche im Keller. :pfeif:


    LG Terrortöle

  • ANZEIGE
  • Bei uns kommt das in LockLock Dosen, die sind luftdicht zu verschließen!

    Sam mit Emma (Galgo-Podenco-Mix *15.04.12) & Lotte (Podenco-Mix *01.03.13)


    Unser Fotothread

    Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dassdas Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste. (T.Heuss)

  • Ich habe die ganzen "Stinkesachen" in einem leeren Schaumwaffeleimer drin.

    Dito. :smile:
    Inzwischen hab ich 6 verschiedene Eimer, wo ich die Dinge dann noch gut trennen kann. Aufbewahrt sind Futter und Co in einer eigenen Hundeabstellkammer.

    Liebe Gruesse von Judith & Holly, die in meinem Bett schlafen darf, weil es in ihrem Koerbchen spukt.



    Holly (*2012)
    Istog(*2003)
    Daisy(*1994 -2011)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich verstaue das Knabberzeugs in einer großen Oskartonne und die Leckerlie für den täglichen Gebrauch in einem alten, luftdicht schließenden Mülleimer (5l).

    «I don't know half of you half as well as I should like,
    and I like less than half of you half as well as you deserve.»

    (Bilbo Baggins, The Fellowship of the Ring by J.R.R. Tolkien)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!