Avatar

Rassehunde und ihr typisches Verhalten

  • ANZEIGE

    da mich dieses Thema auch interessiert, möchte ich hier mal weiter machen.


    Viele Rassen kenne ich vom sehen, was haben die, was andere nicht haben ? Man lernt nie aus xD


    Bei dem besagten Boxer finde ich es schon sehr krass, wie er sich verhält. Ich habe Boxer kennen gelernt, die waren im Umgang mit anderen Hunden und Menschen ganz anders als zum Teil von Boxer Haltern beschrieben wurde.


    Hier läuft auch ein weißer Mini Bulli rum, wenn der kommt ist immer gute Laune und Party auf der Wiese. Er hat eine sehr schöne Kommunikation anderen Hunden gegenüber und belästigt keine Menschen. Er hat fun :smile:


    Aoleon, wäre schön, wenn du über Arren`s Art berichten würdest. Es interessiert mich sehr :smile:


    Was haben andere Rassen für typische Eigenschaften ?

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Vom Boxer die Rasse Typischen Eigenschaften

    • Sind oft Clowns
    • Grob Motoriker vom Feinsten
    • Schnell mal Hyperaktiv gibt aber auch ruhige
    • oft ungeduldig
    • aber meist sehr ruhige Hunde(vom Bellen her)

    Gibt es bei Boxern verschiedene Zuchtlinien ?
    Ich frage, weil ich den Kopf von dem besagten Boxer sehr groß und breit finde =)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Eigene Erfahrung mit jetzt 4 deutschen Spitzen
    -Sie binden sich extrem stark an ihre Familie und "lieben" sie sehr
    - Fremde hingegen brauchen sie kein Stück und zeigen das auch deutlich
    - Sie hören eine Mücke husten bevor die weiss das sie Husten hat
    -Sie haben sehr genaue Vorstellungen was alles zu "ihrem" Revier gehört
    -Wollen ihrem Menschen immer gefallen sind dabei aber ruhig und abgeklärt. "Nervig" oder hektisch sein ist ihnen viel zu anstrengend

    LG Tamara und die Shelties und Spitze

  • JRT
    *Testen gerne ihre Grenzen
    *Sind inteligent & suchen nach Lösungen
    *"Meint sie jetzt wirklich das SITZ! ernst? Ich bleib mal stehen'
    *Spielen laut
    *sportlich
    *Grundsätzlich pflegeleicht, wenn sie mal in den Hort/Pet Hotel müssen
    *Sind bei Hunden die sie nicht kennen eher asozial und nach vorne, kennen sie die Hunde aber extrem sozial
    *kuschelbedürftig
    *Jagen gerne.......


    Was ich am meisten vermisse, ist der Will to Please.. Das hätte ich teilweise echt gerne..

    Viele Grüsse von winks mit den beiden Jackys Nico (*5.9.2010) & Mia (*16.8.2014)

  • Das kann ich soweit bestätigen, außer dass meine 3 grundsätzlich alle Menschen total supertollfantastisch finden und im 7. Himmel sind, wenn jemand (auch völlig fremdes) sie streichelt ;)
    Aber abgesehen vom 2. Punkt: Jab, genau so :lol:
    Und dazu sind sie noch immer fröhlich und "hauptsache dabei".

    Liebe Grüße
    Binks mit ihren Monstern
    Manfred, Rottweiler-Mix, ca *01.07.2004
    Lennard ("Ferkel"), DSH, ca *01.11.2006
    Bob, Zwergspitz, *19.07.2007
    Buh, Zwergspitz, *24.03.2014
    Ulf-Wolfram, Wolfsspitz, *01.12.2014
    und im Herzen Fil, DSH, *12.11.1998 - 08.2004

  • Hier gibt es viele JRT.
    Ich habe sie als sehr verspielte Hunde kennen gelernt und immer freundlich zu Mensch und Hund.
    Spielen immer gerne mit und sind super schnell :D


    Nur eine Hündin hält sich fern. Sie kommt, begrüsst und ist verschwunden. Sie buddelt die ganze Zeit Mäuse aus xD

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!