Avatar

Nala pullert und kackt wieder in die Wohnung

  • ANZEIGE

    hey leute brauche dringend euren rat. Seit gestern kackt und pullert nala in die Wohnung wenn ich nicht zuhause bin. Sie wird bald ein jahr alt ist jetzt 11 Monate jung und hatte es immer gut ausgehalten wenn ich in der schule war. Seit gestern auf einmal komme heim von schule und sie hatte mir ins Wohnzimmer gekackt.
    kein durchfall.


    Weis jemand einen rat?

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    wenn es ein einmaliger Vorfall war, würde ich mir jetzt erstmal keine Gedanken machen. Vllt konnte sie einfach nicht mehr einhalten.
    Wenn es schon öfters vorkam, würde ich vllt trotzdem erstmal untersuchen lassen, ob nichts Medizinisches vorliegt.


    Liebe Grüße,
    Rafaela

  • ANZEIGE
  • Dann wäre es doch gut zu wissen was der TA sagt. Kannst ja berichten.


    Hört sich für mich aber an als wolle der Hund zeigen das etwas nicht stimmt. Die Katze einer Bekannten hatte das auch mal, stets stubenrein, aber plötzöich drei aufeinander folgende Tage in die Stube gekotet. Sie ist dann zum Tierarzt uund der konnte tatsächlich eine Darmerkrankung feststellen.


    Also lass mal was hören wenn du zurück vom TA bist.

  • Vielleicht auch einfach ein Rückfall beim Alleine-Bleibe?
    Viele Hunde kommen noch mal in eine "Unsicherheitsphase" bei der dann plötzlich bekannte Situationen und schon gelernte Dinge nicht mehr funktionieren!
    Wie lange ist sie denn alleine?
    Wenn es etwas körperliches wäre dann würde ich vermute dass das ja auch passieren müsste wenn du zuhause bist, aber da weiß der TA bestimmt mehr!

    Sam mit Emma & Lotte


    Emma, Galgo-Podenco-Mix *15.04.12
    Lotte, Podenco-Mix *01.03.13



    Unser Fotothread


    Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,daß das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
    T.Heuss

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Phu, 7 Stunden alleine ist sehr, sehr viel für einen jungen Hund - und dann noch eine neue Wohnung.... Da hast du den Grund, sie hat Stress mit dem allein bleiben.

    Rhian - Welsh Springer Spaniel Hündin *24.6.2006

    Splash - Welsh Springer Spaniel Rüde *1.6.2010

    Emrys - Welshie-Zwärgli *27.6.2020

    Welsh Springer Spaniels Reloaded!

  • sie kennt halt das allein sein schon daher ist eher die neue Wohnung. Kann ja nur weil ich ein hund habe nicht mehr arbeiten gehen denn so viel geld wie sie mich kostet ( hüft erkrankung und mehr) könnte ich sie mir sonst nicht leisten. Und sonst hat es auch immer geklappt von daher ist es nur die Umstellung.

  • sie kennt halt das allein sein schon daher ist eher die neue Wohnung. Kann ja nur weil ich ein hund habe nicht mehr arbeiten gehen denn so viel geld wie sie mich kostet ( hüft erkrankung und mehr) könnte ich sie mir sonst nicht leisten. Und sonst hat es auch immer geklappt von daher ist es nur die Umstellung.

    Ich verstehe was du meinst, aber 7 Stunden sind für einen Hund mit 11 Monaten schon recht viel - vor allem dauerhaft. Der Umzug wird da aber sicher der Grund sein, weswegen sie sich jetzt so verhält.
    Eine Freundin von mir musste nach ihrem Umzug das "alleine bleiben" nochmal komplett von vorn aufbauen.


    Manchmal würde ich mir wünschen, dass meine 7 Stunden am Tag allein bleiben kann. Sie muss mittags so dringend raus, dass sie es nicht aushalten würde.

  • Hast du nicht vielleicht die Chance, sie irgendwo unterzubringen, sodass sie nicht die vollen 7h alleine bleiben muss?
    So ein Umzug ist auch für das Tier eine große Umstellung!

    “Dogs are great. Bad dogs, if you can really call them that, are perhaps the greatest of them all.”


    ― John Grogan, Marley and Me: Life and Love With the World's Worst Dog

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!