ANZEIGE

Werbung mit dem BC

  • Hallo ihr !


    Eigentlich ärger ich mich ja darüber das in jeder 2. Werbung in der Hund mitspielt ein BC dabei ist. Ich empfinde es so, als würde dort der schöne Hund gezeigt der perfekt als Familienhund geeignet ist. Was ja nun definitiv nicht so ist.


    :gut: ABER: Kennt ihr die neue Frolic-Werbung ?!?!?!? SUPER !!!! :gut:


    Ich war ganz begeistert ! Ein hütender BC -klasse ! Schön und toll gemacht, habe glatt mal eine Mail an Frolic geschrieben. :flower:


    LG -achtet mal drauf-, Caro

    Be all you can be

  • naja da spalten sich ja die meinungen. Bei uns haben die letzten tage drei leute angerufen
    die diesen süßen Hund in irgendeiner Werbing gesehen haben.
    Ich bin grundsätzlich gegen werbungen mit BCs.

  • Wie gesagt, ich bin da ja auch dagegen !!! Undauch "Babe" hat dem BC sicherlich nicht gut getan.


    Aber ich fande dort wurde ja gezeigt das er hütet ! Und DEN fande ich echt gut !
    Und mich hat schon jemand angesprochen (So eine A...-Familie (sorry das ich die so beschreiben muss, ist aber so) aus der Nachbarschaft die einen völligst Verhaltensgestörten BC haben, der auch nur 2 Mal am Tag 10 Minuten pinkeln geht, der meinte das er begeistert wäre zu was diese Hunde alles in der lage sind. Einsicht ! Super ! Ich war begeistert !


    Ich denke nicht das der Spot schadet !

    Be all you can be

  • ich bin auch gegen werbung vo hunde eingestetzt werden. hier fällt mir dieses zitat dazu ein.


    Der erste Schritt ist umdenken. Dann folgt verantwortungsvolles und wohlwollendes Handeln, damit der Hund gut gedeiht, der Hundehalter glücklich und das weitere Umfeld zufrieden ist. Hans Schlegel


    mfg BC Momo

    Obwohl der Mensch mit der Gabe der Sprache gesegnet ist, nutzt er sie zum Teil ohne Sinn und falsch. Tiere haben nur eine Sprache, setzten sie aber nützlich und ehrlich ein und ein geringes aber wahres Wissen ist besser als eine grosse Lüge. Leonado da Vinci um 1500

  • Moinsen,


    Finde Werbung mit BC auch grundsätzlich nicht OK!
    Und hier im speziellen muß man schon löblich hervor heben, das wenigstens der Eindruck entsteht der Hund hätte etwas mit den WSchafen zu tun.
    Aber ich denke nicht, das die Mehrheit der Zuschauer das auch spannt.


    Intressant ist aber, das dieser augenscheinlich "schöne" BC überhaupt keine Merkmale eines Showborders hat :stumm:
    Uuuups, es ging mit mir durch! Übt nachsicht! Ich weiß das das jetzt nicht hier her gehörte!


    Aber Frolic ist echt KEIN gutes Futter!!!!!


    VG Kai

    Alles wird gut!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ich finde Werbung mit BCs auch nicht okay! :bindagegen:
    Aber am schlimmsten finde ich, dass die BCs durch "Babe" so stark bekannt wurden. Mir haben schon viele BC Besiter die nicht mehr mit ihrem Hund klar komen eine Mail geschrieben und bei MIR :nixweiss: Hilfe gesucht. Auf die Frage warum sie sich einen solchen hund angeschffen haben, kam die Antwort: Sie haben diese hunde im Fernsehen gesehen und fanden die soooo toll, süüüüüüüß und lieb. :boese:
    Aber es gibt auch andere Fälle....ich hatte z.B. mal eine Zeit lang mit Bestizern von 2 Borders Kontakt die diese Rasse auchdurch "Babe" kennen gelernt haben. Und ich muss sagen....das sind vorbildliche Borderbestizer :biggthumpup:

  • Ich denke schon das zumindest einige leute verstehen das der BC anscheinend auch für Schafe da ist.... :gruebel: ich denke nicht das diese Werbung dem BC schaden wird.
    aufregen tue ich mich über alle Werbungen in denen Hunde sind (nunja, bei Hundefutter o.ä. ist das wohl kaum zu vermeiden)., aber vorallem gibt es irgendeine Werbung mit einem BC, der da so am Rande am Rand rumhüpft usw. ! Das finde ich ätzend.
    mich haben auch schon welche angesprochen ob dieser Hunde bei G. Jauch in der Werbung ein BC ist. "Der wäre ja so süss, so einen könnte ich mir ja auch noch vorstellen" -das finde ich blöd.


    Aber diese Frolic-Werbung finde ich wirklich absolut OK !
    Vielleicht fällt sie ja noch ein paar mehreren hier auf, so dass die auch mal eine Meinung abgeben können.


    achja: Und Frolic finde ich auch nicht gut ! Das wollte ich damit auch nicht sagen.


    LG, Caro

    Be all you can be

  • Der Hund in der Werbung mit G. Jauch ist ein Aussie. *g* Aber trotzdem...ob Aussie oder BC...ich weis nicht, mir sagen diese Werbungen nicht wirklich zu. Was ich so oft zu hören bekomme....gerade nur durch diese Werbungen. "Wir finden diese Hunde ja sooo toll, wir werden uns warscheinlich bald einen Welpen holen".....das habe ich das letzte mal gehört als ich mit meiner Pflegeborderhündin unterwegs war. Und diese Leute sahen nicht gerade wirklich BC oder Hundeerfahren aus......... :gruebel: Naja...ich sehs kritisch.

  • Das das kein BC ist, das weiss ich ja auch.


    Da brauchen wir ja auch gar nicht drüber zu diskutieren, ich sehe es ja auch absolut kritisch !


    Dennoch :lah: : Ich bleib dabei, DIE webung finde ich OK und nicht "schädlich" für den Ruf des BC`s. Sobald mich allerdings jemand so darauf anspricht (nach dem motto: "der ist süss, den will ich"), mag sich meine Meinung auch ändern.

    Be all you can be

  • Hi
    Habe die Werbung gestern auch zum ersten Mal gesehen. (Liege zur Zeit kränkelnd auf der Couch und glotze ziemlich viel fern). Na ja und so positiv fand ich die Werbung gar nicht. Fand es schon toll, dass es endlich mal wieder einen Border Collie am Vieh gab, aber man muss dazu sagen, dass diese Werbung C&A auch hatte. Oder ein Border Collie mit diabeteskrankem Mann beim Frisbee spielen.(Ok hier kein Vieh, aber immerhin ein Border mal in Aktion als auf der Couch). Die C&A Werbung hat mir sehr gut gefallen. Vielleicht erinnert sich jemand. Dort hat der Border Collie anfangs Schafe gehütet und dann eine Frau mit dazu getrieben, die ja einen so schön kuscheligen Pullover von C&A hatte, dass der Hund sie für ein Schaf gehalten hat. Fand ich ganz süß. Bei der Frolic Werbung törnt mich, glaube ich, das Frolic zu sehr ab. Auch dass man solch einen Leistungshund mit diesem Futter in Verbindung setzt. Tja und was will mir diese Werbung eigentlich sagen: Will sie sagen, hey gebt dem Hund Frolic und er lässt alles stehen und liegen oder will sie mir sagen, gebt dem Hund Frolic und er wird weiterhin kraftvoll bei der Arbeit sein. Meines Erachtens für diesen Hund: Völliger Mist!!! Beides ist nicht mit solch einem Hund vereinbar. (Hoffentlich rennen jetzt nicht so viele Border Besitzer drauf los und kaufen Frolic)
    Nichts für ungut
    LG Maren und Sydney

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE