ANZEIGE

Beiträge von kai

    Der kurzbeschreibung nach zu urteilen, dürfte das wohl alles watt blauäugig angegangen sein!


    vier Schafe als Spielzeug für Wauzi ist gewiß ablehnenswert!
    Bei dem Wort Hundeschule wird mir schwammig vor den Augen, wenn ich weiterdenke!


    Als Rasenmäher mögen vier schafe bedingt geeignet sein, aber diese Tiere haben auch ihre Bedürfnisse die es zu respecktieren gilt!
    Zur vermeidung der Endoparasiten bedarf es der geziehlten weidewirtschaft!
    zum Ausleben des Hütetriebes bedarf es der geziehlten Schulung durch Seminare, Trainer und dergleichen!


    Klingt nicht so, als ob deine Freundin diese "Mühe" investieren will!


    VG Kai

    Lämmer!
    :schockiert:


    Buuaaaaahhhh!
    Ich bin geheilt!
    Die zweite Drillingskombi mit allen erdenklichen Problemen hat entgültig meine Freude hinweggefegt!


    Nix desto trotz vermelden die Highlands derzeit 20 Blackielämmer!
    im Verhältnis (achtung Corinna, wir rechnen wieder!!!!) 14:6 für die Mädels!


    Wir warten noch auf 7 Mütter, wobei ich denke, das die 5 Damen die sich mit dem Jungbock vergnügten irgendwie die sache noch in die Länge ziehen werden!
    Mir schickts!


    etwas ernüchterte Grüße, Kai

    Auch angesichts der Ausgangsrassen würd ich kaum vom Hütetrieb sprechen!
    Sorry!


    Hingegen schließ ich mich Walther an!


    VG Kai

    Es gibt sie, die Spritze zur Verschiebung der Läufigkeit!
    Aber wirklich vernünftig ist das nicht!
    Grade Hündinnen sind echte Hormonschaukeln und sehr empfindlich in der Verabreichung diverser Präparate!
    Von dieser Spritze würde ich also in jedemfall abstand nehmen!


    Wie lange soll euer Urlaub denn dauern?
    Selbst wenn sie mit der Läufigkeit beginnt, dauert es ja immer noch ein paar Tage, bis sie wirklich "reif" ist!


    Ich würde wirklich von der Spritze abraten!
    Besser ist das!
    Im Notfall könnte man den Rüden kastrieren, dann aber fix, denn auch noch bis zu 6 Wochen nach der Kastration kann er erfolgreich Nachwuchs zeugen!


    Todsicher wäre die Variante mit der entfernten Gebärmutter der Hündin!
    Aber das stünde nun kaum im Verhältnis zur Notlage!


    VG Kai

    Tja!


    Schwierig!
    Eigentlich fällt doch wenn ichs richtig gelesen habe, grade im Sommer so gar keine "echte Arbeit" für den Hund an, oder?


    Da dürfte doch dann der fähige Kelpie auch unterfordert, und der unfähige überfordert sein!


    Ich rate zum Kauf eines Grenztalentierten Aussies, und gleichzeitig zum Besuch des folghochschulkurses "wie bleibe ich entspannt, auch in verfahrenen Situationen"


    So tät ich tun!


    Viel Erfolg, Kai


    A wie?
    Da wollt ihr nicht ernsthaft eine "kurze Begründung" für ein klares NEIN, oder?


    äußerst bedenliche Grüße, Kai

    Danke Fassi,
    die Theorie war mir bekannt, aber ich hab halt echt an die Vernunft im Reaktorschaf geglaubt!
    Aber da beist die Maus kein Faden ab, die hatte Sex, die Sau!
    und auch noch erfolgreich. Hingegen steht Frigg daneben, hätte schon längst lammen sollen und man sieht oder fühlt rein gar nix!


    Dubiose Tiere, so immergeile Bergschafe!
    Da lob ich mir die Blackfacedamen, die wollen nur im Oktober, ergo kommen alle Lämmer im März!
    zack bumm fertisch ab!


    So einfach könnts sein!


    Ich werd mal nach der Schur berichten, vieleicht find ich ja auch noch tragende Bergschafe:-)))))


    VG Kai

    Spannend!
    Der Menschheit fällt immer noch was neues ein!


    Seh ich aber persönlich äußerst bedenklich!
    Immer dann, wenn man bei einer Rasse geziehlt auf ein Exteriör Merkmal hinzüchtet, bleiben ganz wesentliche Rassetypische interiör Merkmale auf der Strecke!


    Somit sehe ich persönlich nicht den Sinn in einer Zucht auf Farbe, bei einer Rasse, die doch durch ihr "in Mode kommen" eh schon deutlich an ursprünglichkeit eingebüst hat!


    Nur meine Meinung!
    Und mit Labbies kenn ich mich echt nicht aus!


    VG Kai, etwas bedenklich

ANZEIGE