Estelle´s Esprit: zu Schade für den Römertopf?

  • ANZEIGE
    Zitat von "redborder"

    Ich finde, Esprit hat tatsächlich das Allerbeste aus ihren Genen gemacht :D
    Wenn ich mir Estelle so anschau....


    :D :gut: :lol:

    Positive reinforcement works when you find something that is positively reinforcing to the dog. That you have not found what it is, does not negate the method.
    (Debbie Jacobs)


    Duran und der Flitzeflummi Dixie
    http://www.dogforum.de/dixie-chick-t157648.html

  • Böses Weibsvolk!


    Im Moment kann man sich die Estelle richtig gut ansehen!
    nur halb zugewachsen und wohl proportioniert!
    Wartet nochmal 2 Monate, dann sieht se wieder richtig fieß aus!
    Ich werde es exemplarisch dokumentieren!


    Heute Abend ist Almabtrieb, dann wird das Grauen wieder im Stall versteckt!
    Unter Ausschluß der Öffentlichkeit!


    VG Kai

    Alles wird gut!

  • Moinsen!
    Mal ein Update!


    Keine Panik, Esprit gehts prima, ihrer Mama auch!
    Beide wachsen im Stall vernab der Öffentlichkeit rundum mit Haaren zu!
    Muste mir eben nur mal gewissheit über Esprits Geburtstag machen.
    Hatte dieser Tage echte Zweifel an der zeugungsfähigkeit von Schafbock Franz-Josef!
    Irgendwie hat ich da schon längst mit Lämmern gerechnet, zumal er im August beim Hüten jedesmal sehr fleissig war!


    Doch weit gefehlt!
    Die einzige bei der ich echt mit keinem Lamm gerechnet hatte war Estelle, denn die hat ja nun im Oktober erst Espritchen geboren!
    Ein Griff an die richtige Stelle lies mich aber gestern abend echt erschrecken. Estelle ist schon wieder tragend!
    Kann irgendwie rein rechnerisch gar net sein, ist aber so!


    Würde mal tippen, das es bestimmt noch 6 Wochen bis zur Niederkunft dauert, aber länger nicht!
    Kann das sein? Oder hat se nen Tumor?
    Das ist ja wie bei den Karnickeln, mit denen Estelle nun echt gar keine Ähnlichkeit hat!


    Offengestanden fürcht ich mich nun bisserl vor der Rache von Kalle Klamroth!
    Sollte er sich in Form eines Bruders zur reinkarnation entschlossen haben!
    ?
    Uuuuaaaaahhhhhhhhh :shock:


    Bleibt spannend!
    Eins ist aber sicher!
    Estelle verbringt den Sommer weit weg von jeder männlichen Bekleitung!
    Die ahld Sau!
    Kann kaum aus den Auge gucke, awwer pimpern geht allemal!


    Seltsam das!


    VG Kai

    Alles wird gut!

  • ANZEIGE
  • Zitat von "kai"


    Offengestanden fürcht ich mich nun bisserl vor der Rache von Kalle Klamroth!
    Sollte er sich in Form eines Bruders zur reinkarnation entschlossen haben!


    Oder aber, er schickt seinen hässlichen kleinen Bruder... neugierig warten wir auf die Beantwortung der Frage: Geht es noch schilmmer?


    Viele Grüße
    Corinna

  • NAja, ich will Dich nicht erschrecken, aber in sechs Wochen ist Anfang April (so in etwa), und dann paßts auch mit den 150 Tagen (grob). Und ein Schaf kann rein theoretisch ab dem Zeitpunkt nach der Geburt wieder aufnehmen, wenn die Gebär sich regeneriert hat. Und wenns gut läuft (die Regenerierung), kann das nach etwa zwei Wochen der Fall sein, und das kommt in etwa bei Estelle hin.


    Nur würde ich sie dies Jahr dann weiterhin "leer", sonst könnte es sich negativ auf ihre Gesundheit (und im schlimmsten Fall auf die Fruchtbarkeit) ausüben, und das wäre doch Schade, oder?


    Gruß Christian


    PS: Kann Deine Überraschung auch verstehen, Du hättest mal meinen Blick sehen sollen, als ich nach dem Scheren plötzlich 6 hochträchtige Tiere sah, die vorher nicht im Ansatz nach soweit fortgeschrittener Trächtigkeit aussahen. So eine Verschätzung ist mir noch nie passiert.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Danke Fassi,
    die Theorie war mir bekannt, aber ich hab halt echt an die Vernunft im Reaktorschaf geglaubt!
    Aber da beist die Maus kein Faden ab, die hatte Sex, die Sau!
    und auch noch erfolgreich. Hingegen steht Frigg daneben, hätte schon längst lammen sollen und man sieht oder fühlt rein gar nix!


    Dubiose Tiere, so immergeile Bergschafe!
    Da lob ich mir die Blackfacedamen, die wollen nur im Oktober, ergo kommen alle Lämmer im März!
    zack bumm fertisch ab!


    So einfach könnts sein!


    Ich werd mal nach der Schur berichten, vieleicht find ich ja auch noch tragende Bergschafe:-)))))


    VG Kai

    Alles wird gut!

  • [quote="kai" Hingegen steht Frigg daneben, hätte schon längst lammen sollen und man sieht oder fühlt rein gar nix![/quote]


    Ist doch ganz klar: Estelle, die ahl'd Sau, hat ihn feddisch gemacht und dann ging nix mehr! :freude:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!