ANZEIGE
Avatar

aggresiver Rottweiler läuft frei rum

  • ANZEIGE

    Ich hab zur Zeit wirklich Angst um meine Luna weil ich von Nachbarn erfahren habe, dass auf dem Feld auf dem so gut wie alle hier mit ihren Hunden gassigehen ein Hund von einem Rottweiler angegriffen wurde und schwer verletzt ist. Ich mag Rottweiler und hasse diese Leute mit ihren :zensur: Vorurteilen. Aber die Rasse ist nun mal sehr stark und ich hab richtig Angst um Luna. Was soll man eigentlich in so einer Situation tun wenn in großer Hund auf einen zugerannt kommt?? :hilfe:

  • ANZEIGE
  • Was ist wahres dran, du hast es von anderen erfahren :???:
    Hast du den Hund überhaupt schon mal gesehen ?

  • Ich würde erstmal klären, was er mit der Geschichte auf sich hat.
    Als ich hier her zog, wurde ich direkt am 1. Tag vor einem Killer-Bernhardiner gewarnt, der ständig vom Grundstück ausbreche und jeden Rüden attackiere. Da war ich auch erstmal in Panik, weil ich täglich dort vorbei muß.
    Und wie sich herausstellte, war der Hund in 5 Jahren ganze 3mal abgehauen und hatte genau 1mal einen Hund gebissen, der ihn noch dazu übelst angepöbelt hatte. Mittlerweile ist er schwer an Krebs erkrankt, 1 Bein wurde schon amputiert, und er kommt immer ganz freundlich an den Zaun und freut sich über jeden Kontakt. Nichtmal mein Proll-Kalle hat ein Problem mit ihm.

    Corinna, Kalle Wirsch & Lilo Lila
    & Paco an der Regenbogenbrücke

  • ANZEIGE
  • Zitat von "Bentley"

    Was ist wahres dran, du hast es von anderen erfahren :???:
    Hast du den Hund überhaupt schon mal gesehen ?


    Na ja, das ist ja wohl erst mal egal. Die TS ist gewarnt worden und hat Angst. Mal ganz ehrlich -- hätte ich auch, und ich bin nicht mehr 13, wie die TS. Da wäre es ganz egal, ob ich den Hund nun selbst gesehen hätte oder nicht.


    Ich hoffe es meldet sich noch jemand der da vielleicht einen hilfreichen Tip geben kann (ausser die Gegend meiden). Würde mich nämlich auch interessieren, wie man sich in einem solchen Fall am besten verhält.

  • Zitat von "Raven49"

    Na ja, das ist ja wohl erst mal egal. Die TS ist gewarnt worden und hat Angst. Mal ganz ehrlich -- hätte ich auch, und ich bin nicht mehr 13, wie die TS. Da wäre es ganz egal, ob ich den Hund nun selbst gesehen hätte oder nicht.


    Ich hoffe es meldet sich noch jemand der da vielleicht einen hilfreichen Tip geben kann (ausser die Gegend meiden). Würde mich nämlich auch interessieren, wie man sich in einem solchen Fall am besten verhält.


    Und ich würde mich erstmal erkundigen, ob das der Wahrheit entspricht :/

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Raven49"


    Ich hoffe es meldet sich noch jemand der da vielleicht einen hilfreichen Tip geben kann (ausser die Gegend meiden). Würde mich nämlich auch interessieren, wie man sich in einem solchen Fall am besten verhält.


    Was willst Du denn sonst raten ausser das die Gegend gemieden werden sollte?
    Polizei rufen? Nachbarn ausfragen? Gummiknüppel mitschleppen?
    Ist doch alles schwachsinnig.
    Wenn die TS Angst hat wird ihr net viel mehr übrig bleiben als dort net zu laufen oder wahlweise immer jemanden mit zu nehmen wenn sie dort Gassi geht.

    1, 2 oder 3.
    Letzte Chance... vorbeeei!
    M.m.E.B.E.


    ..mit wehenden Fahnen und erhobenem Haupt!
    Der Dramatiker Eugene Ionescu sagte: „Ideologien trennen uns. Träume und Ängste bringen uns einander näher."

  • Zitat von "Muemmel"


    Was willst Du denn sonst raten ausser das die Gegend gemieden werden sollte?
    Polizei rufen? Nachbarn ausfragen? Gummiknüppel mitschleppen?
    Ist doch alles schwachsinnig.
    Wenn die TS Angst hat wird ihr net viel mehr übrig bleiben als dort net zu laufen oder wahlweise immer jemanden mit zu nehmen wenn sie dort Gassi geht.


    Also jetzt aber bitte mal sachte.


    An meinem Postimg gibt es absolut nichts misszuverstehen Ich will wissen, wie andere sich verhalten würden, wenn sie plöztzlich mit ihrem eigenen Hund einem freilaufenden aggressiven Hund begegnen. Manchmal hört man man soll den Hund anschreien etc tec -- und ich will wissen, ob jemand explizit Erfahrungen mit solchen Begegnungen hat.


    Wenn du die Frage nicht beantworten kannst oder willst dann lass es einfach. Aber so eine Antwort sagt mehr über Dich aus als über den Fragestelller.

  • Zitat von "Raven49"

    Wenn du die Frage nicht beantworten kannst oder willst dann lass es einfach. Aber so eine Antwort sagt mehr über Dich aus als über den Fragestelller.


    :D
    aaaaja. Und jez nochmal übersetzt bitte?!


    Ich geb hier nem 13jährigen Kind sicher keine Anweisungen was ICH tun würd wenn mir so nen Hund begegnen würde. In ihrem Fall ist es wohl besser wenn sie sich dort netmehr alleine aufhält oder einfach garnichtmehr dort läuft und sich andre Strecken aussucht.
    Denn wenn sie Angst hat wird sie nem Hund der ein wenig auf Stress aus ist sicher net klargemacht bekommen das er sich besser net mit ihr anlegt. Und sowas kann dann sehr böse ausgehen...

    1, 2 oder 3.
    Letzte Chance... vorbeeei!
    M.m.E.B.E.


    ..mit wehenden Fahnen und erhobenem Haupt!
    Der Dramatiker Eugene Ionescu sagte: „Ideologien trennen uns. Träume und Ängste bringen uns einander näher."

  • Zitat von "Muemmel"


    :D
    aaaaja. Und jez nochmal übersetzt bitte?!


    Ich geb hier nem 13jährigen Kind sicher keine Anweisungen was ICH tun würd wenn mir so nen Hund begegnen würde.


    Eben!......der beste Rat den man da geben kann ist einfach dieses bestimmte Gebiet zu meiden, Punkt.

    “O Herr, bewahre mich vor der Einbildung,
    bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema
    etwas sagen zu muessen.


    Erloese mich von dem großen Leiden
    die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.


    Lehre mich, nachdenklich ohne argwoehnisch,
    hilfreich ohne diktatorisch zu sein..”

  • Zitat von "Raven49"

    Also jetzt aber bitte mal sachte.


    An meinem Postimg gibt es absolut nichts misszuverstehen Ich will wissen, wie andere sich verhalten würden, wenn sie plöztzlich mit ihrem eigenen Hund einem freilaufenden aggressiven Hund begegnen. Manchmal hört man man soll den Hund anschreien etc tec -- und ich will wissen, ob jemand explizit Erfahrungen mit solchen Begegnungen hat.


    Wenn du die Frage nicht beantworten kannst oder willst dann lass es einfach. Aber so eine Antwort sagt mehr über Dich aus als über den Fragestelller.


    Würde ich auch vorschlagen.


    Einem Kind kann man nur den Rat geben diese Gegend zu meiden.


    Einem Erwachsenen, den ich nicht kenne, gebe ich den Rat, sich richtig und vollständig über den Vorfall zu informieren und die Gegend erstmal zu meiden.


    Ich würde dem anstürmenden Rottweiler, hätte ich nicht die Hunde, die ich nun mal habe, entschlossen entgegen treten und den harschen Befehl geben, sich zu verp........


    Da ich aber Hunde habe, die einem Rottweiler gewachsen sind, würde ich diesem zu rufen, such dir aus, wer dich verprügeln soll.


    Mit anderen Worten, ich lasse einen Hund frei.


    Gaby, Idefix und ihre schweren Jungs

    Lieben Gruß Gaby, ihre schweren Jungs und Finn

    Bruno

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE