ANZEIGE
Avatar

Aggressiver Rottweiler in Trafik!

  • ANZEIGE

    Hi!


    Letztens bin ich mit meinem Hund noch schnell in die Trafik ums Eck gegangen um noch etwas zu holen!


    Was ich nicht wusste (bin erst frisch da her gezogen) ist das die Trafikbesitzerin einen Rottweiler hat und dieser wollte auch gleich auf meinen Hund losgehen (er drohte über die Theke drüber zu springen, gerade noch konnte die ihn zurück ziehen).


    Dachte mir meinen Teil und beschloss da bestimmt nicht mehr mit Hund reinzugehen.


    Vorgestern war ich wieder da, ohne Hund, der Rotti dürfte aber meinen Hund an mir gerochen haben und ist mir beinahe wieder über die Theke ins Gesicht gesprungen, die Besitzerin schimpfte mit dem Hund aber entschuldigte sich mit keinem Wort bei mir noch machte sie anstalten den Hund irgendwie zu sichern!


    Habe mich natürlich darüber mit anderen Leuten unterhalten und es ging hervor das einige wegen diesem Hund die Trafik meiden. Vorallem Besitzer von Hündinnen!


    Das kann es ja nicht sein!
    Was kann man da tun?


    Liebe Grüsse

    Nicht ärgern, nur wundern!

  • ANZEIGE
  • Die wird eben net gelernt haben das Leute die am Kiosk was kaufen wollen wollen net gefressen werden dürfen.
    Ich denk die sieht es als ihr Revier an und agiert dementsprechend.


    Mit der Besitzerin der Hündin reden und wenn sie sich uneinsichtig zeigt - meiden und netmehr hingehen.

    1, 2 oder 3.
    Letzte Chance... vorbeeei!
    M.m.E.B.E.


    ..mit wehenden Fahnen und erhobenem Haupt!
    Der Dramatiker Eugene Ionescu sagte: „Ideologien trennen uns. Träume und Ängste bringen uns einander näher."

  • ANZEIGE
  • Zitat von "Amare"

    Mit der Besi das Gespräch suchen.
    Nicht mehr hingehen. ;)


    Ich glaube nicht das man da viel reden kann, das wird mit Sicherheit schon der ein oder andere Kunde versucht haben.


    Finde es einfach nur verantwortungslos so einen Hund da zu haben, was wenn mal ein Kind nach einem Hund riecht, ein Kind ist gleich mal platt gemacht :sad2: :zensur:

    Nicht ärgern, nur wundern!

  • Steht in deiner Signatur!


    Und ansonsten bleibt ja nur noch, dass du mit der Besitzerin redest.

    Gruss Melanie mit
    Alanna vom Eyllersee*22.07.2006 - Altdeutscher Schäferhund-
    Hunter vom Schattenwolf* 06.08.2013 - Altdeutscher Schäferhund-

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Dummes Geschwätz.
    Probier doch erstmal mit der Frau zu reden bevor gleich wieder so Sätze mit Kindern kommen. Ehrlich.
    Passend zum Punkt12-Artikel grad.

    1, 2 oder 3.
    Letzte Chance... vorbeeei!
    M.m.E.B.E.


    ..mit wehenden Fahnen und erhobenem Haupt!
    Der Dramatiker Eugene Ionescu sagte: „Ideologien trennen uns. Träume und Ängste bringen uns einander näher."

  • Vielleicht ist die Dame mal überfallen worden und daher ganz froh diesen Hund an ihrer Seite zu wissen.


    Wenn es Dich stört, Dir Angst macht, such Dir einen anderen Laden.
    Du bist doch nicht gezwungen dort einzukaufen.



    Gaby, Idefix und ihre schweren Jungs

    Lieben Gruß Gaby, ihre schweren Jungs und Finn

    Bruno

  • Wieso sollte der Rottweiler ein Kind "gleich platt machen" ? Woher willst Du das wissen ? Weil es ein Rottweiler ist und die eben sowieso immer alles platt machen ? Warum suchst Du nicht das Gespräch, anstatt andere Leute vorzuschicken ? Was erwartest Du von Deinem Post ? Das wir den Budchenbesitzer ansprechen ? Die Situation wird sich nicht ändern, solange DU nicht tätig wirst und das ansprichst, was DIR nicht gefällt.

    Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
    Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen

  • Zitat von "SeinMädchen"

    Ich glaube nicht das man da viel reden kann, das wird mit Sicherheit schon der ein oder andere Kunde versucht haben.


    Finde es einfach nur verantwortungslos so einen Hund da zu haben, was wenn mal ein Kind nach einem Hund riecht, ein Kind ist gleich mal platt gemacht :sad2: :zensur:


    Das schreibst du doch nur weils ein Rotti ist :/


    Du bist erst dahin gezogen, woher willst du denn wissen, daß der Hund gefährlich ist :???:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE