ANZEIGE

Beiträge von network

    seit 1960 hat sich die Bevölkerung um 15 Mio erhöht


    es gibt jetzt 9,2 Mio Hunde


    weiter bin ich mit suchen nicht gekommen

    Ich bin eine von den 15 Mio und meine Hunde drei der 9,2 Mio ;)


    Geändert hat sich vieles!


    Früher gingen viele Hunde alleine ihrer Wege, heute begleiten viele Hunde ihre Menschen, wenn diese mit ihren Handies spazieren gehen.


    Früher gab es lange nicht so ein intensives Gesundheitswesen für unsere Haustiere, heute können schnell mehrere 100 € + in eine Behandlung fließen.

    Zigfache Vergleiche lassen sich aufzählen, bzw. wurden ja schon aufgezählt.


    Es liegt in Jedermanns-/frau Hand sein heute für sich und seine Vierbeiner zufriedenstellend zu gestalten. Eigene Ansprüche und die seiner Hunde sollten sich gut vereinbaren lassen, das ist zumindest für mich ein wichtiger Aspekt bevor ein Hund einzieht!


    Ich mochte mein früher und noch mehr mag ich das jetzt & heute ;)

    Ach ich würde sogar meinen, dass meine Hunde komplett anders von mir behandelt werden wie meine Freunde :D


    Aber seis drum, mir ging es primär darum, dass dieser 'Freunde Satz' aus dem verlinkten Artikel aus dem Kontext gezogen wurde und so nicht mehr dem eigentlichen Tenor entsprach!

    Diesen Absatz kann man nicht oft & eindringlich genug aufzeigen und er müsste raus aus dem Spoiler (kriegs nur net hin :denker: ) der ja in Gänze top ist, aber just dieser Absatz IST Realität!

ANZEIGE