ANZEIGE
Avatar

Braune Dobermannhündin in Berlin (Spandau) vermisst

  • ANZEIGE

    Am Freitag (17.12.210) früh um 07.30 Uhr ist die vollkupierte braune Dobemannhündin Indra hinter einem Wildschwein hinterhergerannt über die Bahnschienen in den anderen Wald (vom Auslaufgebiet Spandauer Forst/Pausiner Str. in den anderen Teil des Spandauer Forstes). Wir haben sie am Freitag 15 Stunden mit allen möglichen Helfern auch Mantrailern gesucht jedoch erfolglos. Sämtliche Behörden in Spandau und Falkensee sowie Tierärzte sind informiert. Auf eine Suchanzeige im Internet haben wir einen Hinweis erhalten, dass ein ca. 1,90m großer Mann vermutlich polnisch oder russisch mit so einem Dobermann an der Sparkasse Zeppelinstr. Ecke Falkenseer Chausse mit unserem Informanten ins Gespräch gekommen ist. Er hatte eine Tüte von Edeka in der Hand in der eine Tüte Trockenfutter war. Eine richtige Leine hatte er nicht für den Hund und der Hund machte auch einen sehr nervösen Eindruck. Der Mann sagte er habe den Hund noch nicht lange - er sei ihm zugelaufen aber er möchte den Hund behalten. Nun hängen dort in der Gegen überall Plakate aus von Indra. Bis jetzt hat sich noch niemand gemeldet. Jeder Hinweis auf den Verbleib von Indra wird belohnt und natürlich das Finden von Indra auch. Bei Tasso ist sie auch als vermisst gemeldet und dort findet man auch Bilder von ihr.Bitte gebt diese Info auch in die Hundeforen usw. weiter - denn vielleicht versucht derjenige auch den Hund zu verkaufen. Ich muss euch als Hundebesitzer nicht sagen was für ein Alptraum dass für die Besizerin ist. Ich kenne Indra auch aus der Hundeschule, da sie vom Welpenalter an bis zum Junghund zu uns gekommen ist. Hund und Frauchen hängen sehr starkt aneinander , waren auch immer 24 Tag am Tag zusammen. Indra ist 3,5 Jahre alt und kastriert, braun und wie gesagt vollkupiert. Bitte helft alle mit Indra und ihrem Frauchen ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen! Hinweise könnt ihr an die Hundeschule per email oder aber per Telefon geben, wir leiten sie weiter!!! Danke


    Email: info@hundeschule-slydogs.de


    Telefon: 0163 333 46 80

  • ANZEIGE
  • hallo,


    welch ein alptraum!


    ich drücke euch die daumen, dass ihr den dobi zurückbekommt.


    gruß marion

  • Danke schön, wir auch!


    Für einen Dobi, ist sie ja nicht ganz unauffällig durch die braune Farbe und dass sie vollkupiert ist. Von daher hoffe, dass wir gute Chancen haben.


    LG Wiebke

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    ich hab euren Hilferuf schon bei Kijiji gelesen...


    Ich wohne selbst auch in Spandau und werde daher die Augen offen halten.
    Blöd ist nur, wenn sie tatsächlich jemand behalten will :sad2:


    Ich drücke ganz fest die Daumen und wenn ihr tatkräftige Unterstützung braucht für Suchaktionen einfach melden!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Wiebke+Charlie"

    Danke schön, wir auch!


    Für einen Dobi, ist sie ja nicht ganz unauffällig durch die braune Farbe und dass sie vollkupiert ist. Von daher hoffe, dass wir gute Chancen haben.


    LG Wiebke


    ja, ich denke auch, dass so ein hund auffallen wird. wobei nicht jeder einen braunen dobi als einen solchen erkennt - die erfahrung machte ich jedenfalls mit meinem braunem dobi.


    ich habe diesen thread mal in ein anderes forum gestellt. dort tummeln sich viele berliner. ich hoffe, alle halten die augen offen.


    gruß marion

  • Vielleicht - mal so ein Gedanke von mir - sollte man in dem Bereich, wo der Typ gesehen wurde, einfach eher früh morgens / spät abends / nachts / im Dunkeln laufen und suchen. Wenn der Typ den Hund noch hat (so die Maus das denn ist) wird er vielleicht eher im Dunkeln mit ihr rumlaufen, um nicht so gesehen zu werden?!


    Oh Gott, ich drücke Euch alle Daumen! :sad2:

  • Zitat von "rotti-frauchen"

    ich habe diesen thread mal in ein anderes forum gestellt. dort tummeln sich viele berliner. ich hoffe, alle halten die augen offen.


    Das ist super, vielen lieben Dank :gut:


    Das mit der Patroullie laufen, haben wir schon geregelt und wird auch durchgeführt, aber auch hier danke für den Hinweis.


    Leider gibt es noch keine Neuigkeiten.


    Ich halte euch auf dem Laufenden.

  • Hallo,


    ist die Süße wieder zuhause?


    Liebe Grüße


    Steffi (die immer noch die Daumen drückt)

    Liebe Grüße


    Steffi E.


    ____________________________



    Filou August 2007 der Spanier
    Murphy April 2010 der Amerikaner
    Ronja 10.08.1998 - 13.06.2012 die Deutsche, tief im Herzen und unvergessen

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE