ANZEIGE

Tierschutz

Tierschutz

Das Thema “Tierschutz” ist sehr umfassend und beschäftigt sich mit dem Tierwohl auf der ganzen Welt. Grundsätzlich geht es beim Tierschutz darum, Tieren, welche in ihrem Leben schon viel Leid ertragen mussten, ein artgerechtes Leben ohne Tötung, Aussetzung und Quälerei, also ohne das Zufügen von Schmerzen, Leiden, Schäden und unnötige Beeinträchtigungen zu bieten.

In vielen Ländern, haben Hunde und auch andere Tiere keinen Wert und gelten als reines Gebrauchs- und Nutztier, welches teilweise aufgrund von Erschöpfung und Krankheit qualvoll stirbt oder sogar auf schreckliche Weise getötet wird.

Aber auch hier in Deutschland verursachen Tierquäler und Massentierhaltungen bei vielen hilflosen Tieren schwere Schäden. Giftköder sind beispielsweise immer wieder ein großes Thema.

Vermisste Hunde, die sich beispielsweise im Wald verirrt haben und ihr Frauchen sowie Herrchen nicht wiederfinden, können zum einen viel Glück haben und von einem netten Finder oder dem Tierheim zurückgebracht werden, anders können sie aber auch an die falschen Menschen geraten, die solche Hunde auf dem Schwarzmarkt oder im Internet verkaufen. Vor allem Welpen und kleinere Hunde, welche leicht weg zutragen sind, solltest du niemals alleine draußen angebunden lassen.

Es gibt unzählige Tierschutzorganisationen, jede Einzelne von ihnen möchte Tieren in Not helfen. Auch du kannst dazu beitragen. Tauscht euch in unserem Hundeforum aus und macht mit, wenn es darum geht, Tieren in Not ganz aktiv zu helfen!

ANZEIGE