ANZEIGE
Avatar

Todesangst in der Waschanlage

  • ANZEIGE

    Wir waren heut das erste Mal in der Waschanlage, sind ja noch nicht lange Autobesitzer. Jette - sehr relaxte Autofahrerin - auf dem Rücksitz nach langem Spaziergang schlafend.


    Ich hab mir gar nichts dabei gedacht, hatte irgendwie vergessen, daß der Hund ja noch da war, denn der Besuch der Waschanlage wurde spontan entschieden.


    Jette hat sich gar nicht wieder einbekommen. Hat gezittert, gehechelt, ihr Herz pochte wie wild. So hab ich sie noch nie gesehen, sie hatte Todesangst! :schockiert:


    Nun kann man bei sowas ja auch nicht so einfach aussteigen, also mußten wir die paar Minuten durchhalten. Haben versucht sie zu ignorieren, aber als ich gesehen habe, daß es wirklich schlimm ist, hab ich sie dann vor zu mir geholt.


    Sie hat sich erst beruhigt, als wir wieder zuhause waren. Hat danach sogar von der Waschanlage geträumt und im Schlaf wieder so gehechelt und gezittert.


    Wahnsinn! Nie wieder! Ich Tierquälerin!

    Franziska und Drama-Queen Jette.


    Kinder sind ein schlechter Hundeersatz.

  • ANZEIGE
  • Zitat von "unforgettable"


    Wahnsinn! Nie wieder! Ich Tierquälerin!


    :schockiert:


    Aber ehrlich Franziska....., den Hund mit in die Waschanlage nehmen.... :hilfe:


    Da würden meine beiden auch die Krise kriegen...


    Na ja, Du hast draus gelernt und Deiner armen Jette wird das nie wieder passieren. :knuddel:


    Es gibt auch Leute die lassen ihren Hund allein im Auto in der Waschanlage :schockiert:


    Alles Gute für Deine Jette...

    Liebe Grüße, Ines mit Bonny & Sir Cooper

    Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen,
    so gesellt sich das Glück dazu.
    Johannes Trojan


    "Denk an unseren fröhlichen-Weiber-Lebensabend, denn jedes graue Haar meiner Schnauze steht für einen wertvollen Tag."
    Bonny

  • Hallo,


    unserem Jacki macht das nichts aus. Im Gegenteil er verfolgt das tun der waschbürsten mit Argusaugen. Aber das ist halt nicht bei jedem Hund so. Wenn Ihre Fellnase derartig Angst hat einfach zu hause lassen. Das wäre meine Empfehlung.


    NG obstihj

    Denkt immer daran ein Lächeln kostet nichts, kann aber so ungemein viel geben!


    "Nichts hat soviel Kraft wie der Moment, in dem eine Entscheidung oder ein Gedankengang zu einer positiven Wirklichkeit wird."

  • ANZEIGE
  • hey...


    unsere beiden machen das total cool mit, entweder liegen sie oder sie schauen den Bürsten zu...Aber wenn deine süße wirklich so reagiert würde ich sie das nächste Mal zuhause lassen...

    Liebe Grüße Selina und der Saarlooswolfhund Kennel Cana Lupa
    mit Magyar Vizsla Bowie*2004 , Saarlooswolfhund Diego *2008 und Saarlooswolfhund Fiona *2010
    Wir sind in freudiger Erwartung und sind gespannt wie viele kleine "Wölfchen" Fiona uns schenken wird

  • Lucy macht das auch nichts aus. Sie schaut mal kurz aus ihrer Box auf, legt sich dann aber gleich wieder schlafen. Wenn sie ganz allein im Auto wäre, weiß ich nicht, wie sie reagieren würde. Aber ich denke, das kommt echt auf den Hund an

    lg Sabrina



    * "Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes" *

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hm also ich muss ehrlich sagen ich würde nie meinen Hund mit in die Waschanlage nehmen. Mir ist selbst schon nie so wohl dabei wenn ich darin sitze und was muss da erst der Hund denken??


    Also ich würde es garnicht erst versuchen...

    Liebe Grüße


    Meike


    mit Lucie *27.03.08 (Border Collie)



    Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst;
    er sorgt lediglich dafür, dass Dein Gewissen so schlecht ist, dass sie Dir nicht mehr schmeckt.

  • Meinen beiden macht das auch nix aus, von Anfang an nicht.
    Der eine hat anfangs mal ein bissel komisch geguck, der ander zeigt null Reaktion.
    Man muss den Hund natürlich nicht mit in die Waschanlage nehmen, aber ich glaub, wenn es sonst ein nervenstarker Hund mit gutem Vertraunesverhältniss zum Besitzer ist, würd ich das einfach noch ein paar Mal ohne Klimbim und Getue wiederholen. Von ein bisschen Angst sterben Hunde nicht und irgendwann wird sie schon merken, dass da nix dabei ist.
    Zumindest hab ich diese Erfahrungen bei einer Pflegehündin gemacht, die Angst vor dem Fahrstuhlfahren hatte.
    Sie hat auch gezittert, gehechelt, hatte geweitete Pupillen, wollte kein Leckerchen mehr nehmen und reagierte auch nicht auf Ansprache.
    Nennt mich grausam, aber ich hatte keine Lust, deswegen immer Treppen zu laufen (bzw konnte das auch nicht, da mein einer Hund wegen Arthrose kiene Treppen steigen sollte), hatte meine zwei absolut gelassenen Hunde mit, bei denen sie abgucken konnte, und dann musste sie da halt durch...
    Nach einigen Tagen 2x tgl. Fahrstuhl war die Sache erledigt, man konnte wieder Leckerchen nehmen, wedelte bei Lob und heut steigt sie immer noch gelassen ein.
    Aber erzwingen muss man es nicht, ist ja nicht wirklich nötig... ist ja auch jeder Hund verschieden.

  • Ich hab Paco 1x mitgenommen und er hat mir vor lauter Panik ins Auto gekackt.
    Einmal und nie wieder :|

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE