ANZEIGE
Avatar

Danke an die Hessenfraktion

  • ANZEIGE

    Am Samstag durften wir zu Gast bei Kai uns seiner Truppe am Dünsberg sein und am Training teilnehmen. Habe nette Leute und tolle Hunde kennengelernt. Danke für den schönen Tag (naja, war nur ein halber, aber immerhin) Auch wenn es mit meinem Mokka nun gar nicht klappen wollte :cry: , freue ich mich auf das Seminar am kommenden Wochenende bei Antje und hoffe auf einen wenigstens etwas kooperativeren Hund.
    Viele Grüße
    Eva

  • ANZEIGE
  • Was heist denn gar nicht klappen?


    Ich sehe eine große Kariere voraus!


    Immer wieder gerne Eva,
    bis zum WE!
    VG Kai

    Alles wird gut!

  • Ich war doch schon ein wenig gefrustet, wegen des kleinen unbändigen Monsters, habe aber die Hoffnung, dass bei regelmäßigem Training eine Besserung bzw. Bändigung zu erzielen ist. Ein langer und steiniger Weg liegt vor uns, aber wir werden ihn in Angriff nehmen. Außer den vielen anderen Dingen (wie war das mit ruhig aber bestimmt wirken, keine Panik haben, den Hund nicht bitten usw.?) muss ich unbedingt Trockenübungen im schnellen Rückwärtslaufen machen :wink:

  • ANZEIGE
  • Eva,


    dann frag mal Kai nach meinem Flash !
    Wir schaffen es evtl nach über einem Jahr mal 2 Schritte nett u ruhig, von Chico ganz zu schweigen . Beim nächsten Hund wird alles besser gell Kai .


    Denk dran alles wird gut und nur Übung macht den Meister.

  • Hallo Eva,
    wenn Du geblieben wärst, hättest Du noch einen katastrophalen Rechts Links Verwechsler sehen können-diesmal echt nicht ich- sondern in der Tat der vierbeinige Besserwisser.... eine Katastrophe!
    Frauchen steht auf der Wiese und plärrt rum und Hund fühlt sich ungerecht behandelt.
    Seit heute ist Herrchen wieder da, der hat ihm ganz sicher gefehlt. Nu schau ich morgen mal nach Besserung.
    Aber wer braucht schon Seitenkommandos? Dann treiben wir halt´s Vieh auf die Wiese, die der Hund aussucht. Da simmer doch mal ganz entspannt :lol:


    Viel Spaß und guten Erfolg aufm Seminar bei Antje


    LG Sanny

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallo Eva,


    leider hab ich euren Auftritt verpaßt, aber du wirst bestimmt auch bei mir und Joe gelegentlich etwas :wink: Ruhe vermisst haben. Mach dir also keine Gedanken, alles wird gut und ich weiß wovon ich rede!


    Übrigens vielen Dank für´s Babysitten. Ich fand es sehr nett, daß du so unvorbereitet auf meinen Hund aufgepaßt hast und dich Stunden in Geduld geübt hast.


    Hoffentlich bis bald und liebe Grüße aus Hessen von einem Teil der Hessenfraktion


    Manu

  • Danke für Eure aufmunternden Worte. Ihr seid eine tolle Truppe und ich hoffe, dass wir uns spätestens zum Highland-Trial wiedersehen. Natürlich nur zum Zuschauen oder wenn irgendwo "Not am Mann bzw. Frau" herrscht.


    Manu. Nichts zu danken. Joe ist ein süßer Kerl. Unser einziges Problem war, dass er auf den kurzen Spaziergängen weder Pipi machen noch trinken wollte. Er meinte nur "ich will nur zu den Schafen". Ist er inzwischen geplatzt?.


    Viele Grüße
    Eva

  • Eva Schätzelein,
    Die Tür ist immer offen, du must nicht bis zum Highlandtrial warten!
    :lol:


    Komm einfach wenns dir past, sowas wie "nette Truppe" hören wir gerne am Fuße des Mount Düns!


    VG Kai

    Alles wird gut!

  • Moin Moin


    Geplatzt? Nee, aber ich hab dafür einen See mehr in meinem Garten. :)
    Ich bin froh, daß er sich benommen hat, konnte Dich ja nicht vorbereiten......


    Ich bin der Meinung, Du könntest auch vor dem Großevent noch mal in unsere Gefilde reisen! :bindafür:


    Bis dann
    Manu

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE