ANZEIGE

1.Schokolade 2.Tierarzt und 3.??

  • Hallo
    unsere Kleine Enja 9Kg hat heute Schokolade gefressen.
    Ca 15 gramm 80% Kakauo anteil.
    Wir waren max. 1 Stunde später bein Tierarzt dort hat sie ein Brechmittel bekomm und hat auch erbrochen. (Ein nach Kakao richenden braunen Schleim und etwas Verpackung.)


    sie war danach sehr schlecht drauf,ich muste sie nach Hause tragen.
    jetzt schläft sie.


    wann kann ich den davon ausgehen das es überstanden ist?
    wie lang kann jetzt noch die Schokolade nachwirken?
    Was mach ich jetzt kann ich ihr was gutes tun.??


    danke guss ina

    würde eine Maus eie Mausefalle Bauen? nein!
    Aber Menschen. Atombomben

  • Huhu!


    Zunächst einmal tut es mir leid, dass es Deiner Maus so schlecht geht. Gut, dass Du so schnell zum TA gefahren bist. Soweit ich weiß, hat man nach dem fressen 2 Stunden zeit, den Hunde zum erbrechen zu bringen.



    Die beiden Links habe ich mal hier zu dem Thema bekommen:

    http://www.haustiersuche.at/to…h_schokolade,1,114,2.html


    http://www.vetvita.de/specials/hunde/schokolade.shtml


    sonst bleibt mir nur, Deiner Kleinen gute Besserung zu wünschen

    Trillian


    mit Lotte Lotterleben und den Katern Moses und Nathan


    ""Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten."


    Dr. Ute Blaschke-Berthold

  • Das sie jetzt so schlapp ist, kommt von der Kotzspritze. Durch das Brechen ist sicher die Schokolade abgegangen, da brauchst Du Dir wohl keine Sorgen mehr zu machen. Am besten schlafen lassen .. in ein paar Stunden ist sie wieder die Alte ...

    Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
    Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen

  • Das mit der Kotzspritze: Sicher sein, daß alles draußen ist, kann man nur bis ca. ne halbe Stunde nach dem Fressen. Alles was länger drin war, kommt nicht mehr ganz raus..


    15 Gramm Schokolade ist nicht soo viel, sollte sie problemlos überstehen...
    Ich würde sie einfach im Auge behalten. Kakao wirkt ja nicht direkt tödlich... Für Sterben müßte es schon ne echte Menge sein...
    Es könnte allerdings sein, daß sie so ähnlich wie high wirkt. Durcheinander wirkt, Durchfall kriegt., Herzrasen kriegt..


    Aber eigentlich denke ich eher, daß sie wohl viel schlafen wird (von der Kotzspritze, ist voll anstrengend), und dann ist sicher alles wieder gut..


    Mein erster Hund (15 kg) hat sich oft heimlich Schokolade gemopst. Bis wir es bemerkt hatten (der ließ auch keine Reste oder Spuren oder Verpackung zurück), wäre es eh zu spät gewesen, aber der hat nie irgendwelche Probleme bekommen... einmal hat er ne ganze Packung Meeresfrüchte (Schoko-Nougat-Pralinen) gefressen. Komplett... Aber der hatte gar nix, alles voll in Ordnung...

  • das erbrechen ist wahnsinnig anstrengend für viele hunde.... mach dir keinen kopf. der TA hätte dir gesagt wenn jetzt noch was passieren würde. meiner ist sogar während dem erbrechen eingenickt :/ und danach war er sicher 4 stunden platt. habe dann einen couch tag gemacht.

    Fina, Geboren am 18. Oktober 2004, SWH/WSS

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hi Du!


    Oh ja, die Nummer hatten wir auch schon mit nem Pflegi, der hatte allerdings n halbes Kilo Lebkuchen gefressen und die sind hochgiftig wegen dem Hirschhornsalz...
    Lasst sie ausschlafen, gebt ihr heut Abend Schonkost, Hühnchen und Reis o.ä. und keine große Action mehr. Dann ist sie morgen früh schon wieder ganz die Alte =)


    LG

    " Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
    aber die Möglichkeit, sie zu bekommen."


    Viele Grüsse und *wuff* von uns!


    Meine Hunde auf Seite 4!

  • Zitat von "PrincessFuture"

    Oh ja, die Nummer hatten wir auch schon mit nem Pflegi, der hatte allerdings n halbes Kilo Lebkuchen gefressen und die sind hochgiftig wegen dem Hirschhornsalz...


    Was bewirkt denn das Hirschhornsalz?



    Alles Gute für die kleine Enja ...ich denke auch, das Du Dir keine Gedanken machen mußt ...hast ja gut reagiert und bist zum TA.
    Wenn da noch was kommen könnte, dann hätter der TA es Dir bestimmt gesagt.

    ------------------
    Liebe Grüße ....Angelika und Aika


    .....für immer tief im Herzen Kevin und Macho

  • Öh... :???: Da haste mich jetz eiskalt erwischt, der Tierarzt meinte das damals! Klar, die Schokolade war auch Gift für den Grossen, aber das HHS wäre wohl tödlich gewesen, meinte der TA...


    LG

    " Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
    aber die Möglichkeit, sie zu bekommen."


    Viele Grüsse und *wuff* von uns!


    Meine Hunde auf Seite 4!

  • Hallo


    und Danke


    wir waren jetzt den ganzen Tag zu Haus, seit einiger zeit Läuft sie immer mal wieder eine Runde duch das zimmer und legt sich wieder hin.


    und sie war wirklich noch mal nachschauen ob noch was auf dem schreibtisch liegt!!! :irre:

    würde eine Maus eie Mausefalle Bauen? nein!
    Aber Menschen. Atombomben

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE