ANZEIGE

Geschirr - Empfehlung gesucht!

  • Hallo!


    Unser Hund hat ein Haarproblem. An den Stellen an denen das Geschirr sitzt brechen die Haare und mit der Zeit sind die Stellen kahl und das Geschirr reibt dann was natürlich zu Wunden führen könnte.


    Wir haben ein 0815-Geschirr und ein Limex Neoprengeschirr.


    Welches Geschirr könnt ihr empfehlen das den hinteren Gurt weiter hinten ansetzt so das man öfter wechseln kann und nicht immer die selbe Stelle beansprucht wird oder am Liebsten natürlich eine Empfehlung für ein "haarschonendes" Geschirr.


    Ernährung paßt, entsprechende Öle mit Omega-Fettsäuren bekommt sie. Haar glänzt mitlerweilen auch wieder richtig.


    Gruß, Peter


  • Wie wärs mit einem K9? Ich finde, dass es sehr schonend fürs Fell ist. Hab ja einen Malteser und bei anderen Geschirren hatte er auch abgebrochene Haare ( auf die Dauer ). ;)

  • Hallo Peter,


    ...man muss auf jeden Fall darauf achten, dass der hintere Gurt nicht
    zu weit hinten ansetzt, damit nicht unnötig Druck auf die Weichteile
    ausgeübt werden.


    Empfehlen würde ich Dir eine Mass-Anfertigung.


    http://www.camiro-heimtierzubehoer.de/


    Ruf dort mal an und lasse Dich beraten.
    Wir sind mit dem Service dort sehr zufrieden.


    Alternativ würde sich auch ein Geschirr mit Sattel anbieten um die
    Auflagefläche möglichst gross zuhalten.


    Ein DOX oder Julius K-9.


    DOX findest Du hier übrigens auch im DogShop. (grüner Button oben
    links 'Hunde Onlineshop')


    liebe Grüsse ... Patrick :^^:

    Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
    ----------
    ¡ No ahorcar Galgos !

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Bei empfindlichen Haaren würde ich immer ein mit Fleece gepolstertes Geschirr empfehlen.
    Die gibt es zB auch bei Camiro. :)


    LG, Caro

    ... sonst ist's kein Huhn.

  • Zitat von "sara"

    Bei empfindlichen Haaren würde ich immer ein mit Fleece gepolstertes Geschirr empfehlen.
    Die gibt es zB auch bei Camiro. :)


    LG, Caro


    Hallo Caro!


    Das Camiro hat an den Stellen wo es drauf ankommt (direkt hinter den vorderen Beinen) kein Fleece mehr. Hier sind es auch nur noch Nylonbänder.


    Gruß, Peter

  • Zitat von "Svenjalein"


    Wie wärs mit einem K9? Ich finde, dass es sehr schonend fürs Fell ist. Hab ja einen Malteser und bei anderen Geschirren hatte er auch abgebrochene Haare ( auf die Dauer ). ;)



    kann ich nur bestätigen - auch einen Malti hab ;)

    LG Meike


    ------------------


    Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet, jemanden in den A.... zu treten, der es eigentlich verdient hat!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE