ANZEIGE
Avatar

König der Diebe

  • ANZEIGE

    Hallo,


    ich hab der Benda das Stehlen beigebracht: Rucksack aufmachen, Geldbörse raus, Geldbörse auf und Geldscheine raus... ;o))


    http://www.hunde-spiele.de/Videos/stehlen.mpg


    Bin total stolz (und bald auch reich ;o)) neeeee... quatsch... ist doch nur ein Show-Trick.


    Liebe Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • ANZEIGE
  • Soso, so kommt man also zu Geld. Jetzt werden die armen Hunde schon dazu geknechtet die Kohle für ihr Futter selber zu besorgen und dann auch noch gleich ein nettes Sümmchen für Frauchen übrig zu haben :mrgreen:

  • ANZEIGE
  • Hallo Chrissi,


    jau, ist geclickert, also die einzelnen Bestandteile. Dann nachher einfach nur nacheinander abgerufen ;o)) Also aufgebaut mit dem letzten Teil, dann rückwärts alles dran... war einfacher als ich dachte...


    Corinna: Naja, vorher musste sie Mülltonnen plündern gehen, nun hat sie Geld und kann anständiges Futter kaufen....hmm...könnte ich eigentlich den nächsten Teil gleich drehen?! Das hat mich auf eine Idee gebracht, Danke!


    Liebe Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Kann meine auch so ähnlich. :wink:
    Tasche auf, Tempos raus, Handy raus... Tüte Gummibärchen auch raus, Tüte leer fress. :lol:


    Muß wohl nur noch Gummibärchen in den Geldbeutel reinstecken. Vielleicht klappts dann auch mit dem Trick.


    Hast du die Geldscheine mit Leberwurst eingeschmiert?


    Im Ernst, eine tolle Leistung, die ihr da hingekriegt habt, wow! Wie hast du es ihr beigebracht?


    LG Kindhund

  • Hallo Kindhund,


    hmmm, war nicht so schwer. Benda kann auf Kommando Dinge ins Maul nehmen und auch ziehen auf Kommando (kann sie schon etwas länger). Das hab ich genutzt, den Geldschein in den Geldbeutel und rausziehen lassen. Das klappte nach ein paar Malen ganz prima, dann hab ich das Ding zugemacht, ihr den Punkt gezeigt wo es aufgeht, es sie nehmen und aufmachen lassen. Dann das ganze erstmal auf ein paar Meter Distanz geübt, damit die Kamera dazwischen passt. Dann Porteaumonnaie aus dem Rucksack ziehen lassen, Reißverschluss konnte sie eh schon öffnen...


    liebe Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Face kann das leider auch ohne beigebracht bekommen zu haben (von mir). Zumindest hat mich das schon so einige Male in äußerst peinliche Situationen gebracht... Ist etwas unangenehm, wenn der Hund dem Besuch die Geldbörse aus der Tasche holt oder man Geld in ihrem Korb findet, was vorher nicht da war - sondern im Rucksack von Freunden.... Manchmal möchte ich echt wissen, was der Hund in seinen ersten Lebensmonaten gemacht hat... Wir warnen jetzt zumindest unseren Besuch in der Regel vor und wenn Taschen wo abgestellt werden, dann wird vor dem Weg gehen noch eben Faces Körbchen und Box kontrolliert...

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

  • ...lach... Benda klaut zwar auch aus Taschen, aber eigentlich nur Spielzeug und Leckerchen... ich denke nicht dass sie nun anfängt Geld zu stehlen... ich wills nicht hoffen...


    liebe Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Hallo Ella,


    das ist ja wirklich lustig. Aber ich glaube, ich nehme von solchen Tricks lieber Abstand, bin froh, daß Silky noch nicht herausgefunden hat, daß auch Mülleimerdeckel einen Verschluß haben. :gut:


    Ich hab den Roten allerdings in Verdacht, daß er sich ab und zu mal an den bei uns zahlreich herumstehenden Kleenexboxen bedient und sich ein Tuch zum zerrupfen herauszupft und klaut. Finde ich doch ab und an mal ein säuberlich zerlegtes Tuch in seiner Box. :freude:

    Viele Grüße
    Daniela und die Cockergang.


    Nicht jeder, der einen Hund hochheben kann, kann auch einen Hund vernünftig halten.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE