ANZEIGE

Dogscooter... Hersteller und Tipps, Vergleiche

  • Je größer die Räder, desto einfacher ist das Ziehen. Also toll ist ein Roller mit 26er Reifen. Roller mit 20 Zoll Rädern gehen aber auch. (sind i.d.R. günstiger). AM einfachsten ist die Zugarbeit bei Rollern mit großem Rad vorn und kleinem Rad hinten (beste Kraftübertragung).
    hier mal zum Schauen, was man aus dem guten alten Roller so machen kann:
    http://www.mark-wohlrab.de/tretroller.htm


    hier werden die grad aktuellen Angebote für Zughundesport bei ebay gelistet (immer auf dem aktuellsten Stand)
    http://7843.rapidforum.com/topic=101283690433 (ein bisschen Scrollen, Dogscooter sind immer ganz unten)


    zum Stöbern - und Kreditrahmen ausloten ;):


    http://www.blauwerk.de/produkt.htm
    http://www.tretroller.de/roller.htm und http://www.tretroller-hamburg.de/
    http://www.hundetransportgesch…E_id=23&MMN_position=43:4
    http://www.hadhi-trike.de/Hadhi-dog-Scooter.html
    Hier wird der "Pawtrekker" angeboten:
    http://www.swisscool-mushing.c…l-mushing.com/D_home.html

  • Also meiner ist ein gebrauchter Downhillroller.



    Sowas gibts hier bei den grossen Skistationen im Sommer. Da kann man mit der Seilbahn rauf fahren und dann mit einem gemieteten Roller die Skipisten runterfahren. Alle paar Jahre mustern die dann die alten Roller aus und kaufen sich neue. Die perfekte Gelegenheit an einen billigen, stabilen Roller zu kommen! Meiner ist schon in 2ter oder 3ter Hand und hat heisse 100 Euro gekostet :D (Neupreis so um die 600-800). Marke bin ich mir nicht sicher, könnte aber ein Arapaho sein.


    Er ist toll, weil er mit seinen 20 kg schön schwer ist und vorne und hinten Trommelbremsen hat und vorne eine gefederte Gabel at. Selber mit-pedalen ist nicht so, weil das Trittbrett recht hoch ist. Dafür ist er aber absolut geländetauglich.


    Zum Transport kommt er auf den Autoträger. Die Montage ist etwas lästig, aber was solls :p !

    Grüsse,
    Iris + die Huskies "Dolina Volka", Daika (Hündin, 7 Jahre), Ebi(shkaja) (Hündin, 6 Jahre), Ewok (Rüde, 6 Jahre), Fritz (Rüde, 5 Jahre), Julius (Jungrüde), Jemma (Junghündin) und Katze Isis (18 Jahre)
    Berny (Terrierrüde) und Huskies Jaakko und Roots im Hundehimmel
    Photos und News der Hundebande

  • Ich hab diesen hier noch in Düsseldorf.
    http://www.movement-sports.de/tretroller
    Megakleines Lädchen, aber sehr gute und nette Beratung.
    Der Herr fährt selber mit seinem Beaglemix durch die Pampa.
    Hat somit tolle Tipps und Anregungen.
    Rabat bei Barzahlung ist natürlich auch drin! ;)

    Silke, Kijary-Kitai - Wasabi-Katana - Akamaru Akuma - Arashi Hime und Dai-yu immer im Herzen.....gemeinsam sind wir unausstehlich!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Esi,
    Schickes Teil .... da schlag mal zu. ;)
    Vielleicht solltest du noch nen Bärensticker drauf machen :D


    ***************************
    Ergänzung zu meinem ersten Post:
    FÜR ANFÄNGER
    Wenn ihr Hunde habt, die Zugarbeit nicht gewohnt sind, fangt mit möglichst GROSSEN RÄDERN an (28er Reifen), um dem Hund mehr Erfolgserlebnisse zu bescheren....

  • Bungee .. wirklich zu gerne, aber mein Konto schreit eh schon täglich: "gib mir geld" ... also ich bin wirklich überpleite *heul*


    Und ich glaube nicht das alle zusammenlegen und mir zum geburtstag für 250 euro nen scooter kaufen... :(

    Liebe Grüße


    Esi mit Dusty und den beiden Minialaskanern Baju und Mieke



    mit Hund Gonso und Perriz im Herzen

  • bungee


    Zitat von "Silke"

    Ich hab diesen hier noch in Düsseldorf.
    http://www.movement-sports.de/tretroller
    Megakleines Lädchen, aber sehr gute und nette Beratung.
    Der Herr fährt selber mit seinem Beaglemix durch die Pampa.
    Hat somit tolle Tipps und Anregungen.
    Rabat bei Barzahlung ist natürlich auch drin! ;)


    da gibt's den "grünen Roller" (wenn ich das richtig sehe) für 395,00 Euro


    Der sagt mir irgendwie zu ..... mal sehen ;-)


    schlaubi

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE