ANZEIGE

Wo sind die Molosser?

  • Zitat von "BoxerSchnautze"

    Ich will auch noch groß werden vorher :lachtot::lachtot: Und an Masse zunehmen, dass ich dem guten Hundchen gewachsen bin :lachtot:


    Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass man Mastiffs eher anschieben muss, als sie zu ziehen oder sonstiges. Diese Temperamentsbolzen! :D

    Take it easy Dawg

  • Laut Wikipedia:


    Zu den Molossern zählen unter anderem:


    * Cane Corso
    * Bordeaux-Dogge
    * Boxer
    * Mastiff
    * Bullmastiff
    * Mastino Napoletano
    * Fila Brasileiro
    * Spanische Dogge
    * Tosa Inu
    * Mastín del Pirineo
    * Dogo Canario
    * Berner Sennenhund
    * Appenzeller Sennenhund
    * Entlebucher Sennenhund
    * grosser Schweizer Sennenhund
    * Englische Bulldogge


    Manche zählen auch


    * Mops
    * Shar Pei
    * Boerboel
    * Rottweiler


    sowie andere Rassen zur Gruppe der Molosser. Der Übergang zur Gruppe der Doggen ist fließend. Meist werden auch die Bulldoggen zur Gruppe der Molosser gezählt.

    Liebste Grüße
    Sahia + Jurij


    "9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin nicht verrückt. Die 10 bellt einfach nur..."

  • Was ist eigentlich mit Deutsche Dogge und Bernhardiner? Wozu zählen die? Und Aidi?

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • DAS ist mein Thread !!! Molosser sind einfach geil. Ich liebe ihr ausgeglichenes Wesen, ihre liebenwerte Sturheit und die umfangreiche Knuddelfläche. Und außerdem hat dieser Thread schon neue Pablo-Fotos hervorgebracht... :blush2: Wenn sich auch noch Aiace regen würden (ist ein brauner Cane Corso), dessen Fauchen uns leider nicht updated... :| Und gibt's eigentlich auch jemanden, der einenBullmastiff oder Tosa Inu hat? Das wär die Krönung. :gott:

    Du wirst nie zuhause sein,
    wenn du keinen Gast, keine Freunde hast.
    Dir fällt nie der Zauber ein,
    wenn du nicht verstehst, dass du untergehst
    wie alle Menschenschänder aller Herren Länder.

    (Heinz Rudolf Kunze)


    BLUE (Am.Staff-Nashorn-Alligator-Mix)


  • :schockiert: Echt? Das wusste ich gar nicht!
    Wär auch nie darauf gekommen :ops:


    Wieder was gelernt! :D

    „Man kann nicht allen helfen“, sagt der Engherzige und hilft keinem.
    (Marie von Ebner-Eschenbach)

  • Zitat von "muecke"

    Wieso, die sprühen doch geradezu vor Energie :lachtot:


    http://www.mastiff-westerbroek.de/


    :D:D


    Oh ne...die Startseite ist ja herrlich! :lol:


    Ich find Mastiffs einfach herrlich. Wir haben hier auch zwei davon.
    Wenn die mal "spielen", laufen die auf meine Hunde zu, bleiben ca. 2 Meter von denen stehen, erstarren zur Salzsäule und glotzen durch die Gegend.
    Ich bin manchesmal schon hingegangen um zu überprüfen, ob sie 1.) noch leben oder 2.) echt sind und nur die Batterien alle sind :D

    Take it easy Dawg

  • Zitat

    Ich bin manchesmal schon hingegangen um zu überprüfen, ob sie 1.) noch leben oder 2.) echt sind und nur die Batterien alle sind


    :lachtot:
    Ich hab die leider live noch nicht gesehen... wollte zwar immer mal zu dem Züchter der HP fahren, weil die bei uns um die Ecke sind... aber auf lange Sicht wären die Hunde mir , denke ich , zu schwerfällig.
    Ich find zwar große Hunde toll, aber wenn die den ganzen Tag verschlafen.... ne, die wären mir , glaub ich, zu träge.

    Melanie mit Bandit & Anton
    und Mücke im Herzen



    BX und Labbi

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE