ANZEIGE

Senseo vs Tassimo

  • Hey hey..


    bin grad am überlegen ob ich mir eine Senseomaschine hol. Meine Mutter hat eine und ich find die echt super.. für 1-2 Personen reicht die echt total..
    Nun hab ich im Edeka diese Tassimo-Pads gesehen..


    Hat jemand von euch so eine Tassimomaschine?


    Was ist besser? Senseo oder Tassimo?


    Würd mich sehr über antworten freuen :D


    LG

    Wir geben dem Hund das, was übrig bleibt an Zeit, Raum und Liebe - doch der Hund gibt uns alles was er hat!

  • Ist Tassimo nicht das Ding mit diesen kleinen Döschen??
    Wie liegen die beiden Maschinen denn preislich?


    Ich habe eine Senseo und bin sehr zufrieden damit. Außer dass ich den Wassertank mal in die Spülmaschine getan habe und der sich dabei etwas verzogen hat, so dass der Schwimmer festklemmt und nicht mehr anzeigt, wenn das Wasser leer ist... Also: Nicht tun!! :D

  • doch ich meine die "Döschen" sind in der Größe der Senseopads aber aus nem andren Material.. irgendwie mit Alu? Kann das sein? :D


    Also preislich sind die ein wenig teurer als die Senseo..


    Glaube wenn man die neu im Laden kauft so an die 140€. Und die Senseo liegt ja (das normale Modell) bei etwa 80? :???:
    Je nach Ausstattung und Farbe :D

    Wir geben dem Hund das, was übrig bleibt an Zeit, Raum und Liebe - doch der Hund gibt uns alles was er hat!

  • Ich liebe meine Tassimo. Ich könnte jeden Tag x Latte macchiato trinken. Tolle Sache, die Latte ist ratz fatz fertig. Einzig der Preis stört mich ein wenig - im Grosshandel zahle ich 3,99 für 8 Gläser. Billiger wird es, wenn man die Milch separat aufschäumt, dann kosten 16 espresso 3,99 - macht halt bissi mehr Arbeit.

    Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
    Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen

  • Ich habe auch schon überegt den Tassimo zu kaufen aber das ist die reine Müllproduktion: Man verballert nen Haufen an Kapseln ...


    Nen Senseo haben wir: SUPER!
    Ich steh auf das Teil!


    Wir hatten auch mal dei Dolce Gusto. Der Kaffee war super lecker aber auch hier: Müll, Müll, Müll ... die läuft auch mit Kapseln.


    Edit:
    Und wenn man mehr als 1-2 Tassen Kaffee am Tag trinkt, wird das mit den Kapseln zu teuer. 16 Kapseln kosten knapp 4 Euro!

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo allegro,


    meine Freundin hat die Tassimo. Aus Umweltschutzgründen würd ich sie mir nicht holen, jedes Mal fällt so ein kleines Döschen an, mit Folie oben drauf. Da find ich die Senseo schon besser.


    Die Tassimo bietet wohl mehr verschiedene Getränkemöglichkeiten, ist aber pro Tasse wohl teurer als die Tassimo.


    Von Petra gibts auch ne gute Padmaschine.


    lg Andrea

  • Ich hab seit ungefähr einem Jahr eine Tassimo und mag die Sachen und das Maschinchen schon sehr. An der Maschine ist nichts auszusetzen, preislich bist du beim "befüllen" allerdings halt immer auf die Tassimo Disks angewiesen. Die Maschine macht für mich allerdings geschmacklich den besten Cappuccino und die beste Latte Macchiato und auch einen sehr guten Kaffee, das hat bei uns sicherlich den Ausschlag für die Maschine gegeben. Die nächste Alternative wäre für uns dann doch ein Siebträgersystem oder vielleicht ein Vollautomat gewesen und die sind ja deutlich teurer. Die "alte" Tassimo Maschine wie wir sie haben gibts bei diversen Anbietern übers Netz noch und die liegt jetzt bei um die 80 Euro, die neue soweit ich weiß bei um die 100 (keine Ahnung ob sich da außer der Optik was geändert hat, ich vermute mal stark das nicht).


    Hängt halt davon ab ob dir irgendwas um 39 Cent pro Getränk zu teuer sind oder nicht, bei der Senseo kommst du wohl etwas günstiger (oder viel günstiger wenn du diese mehrfach verwendbaren Pads zu selber füllen nimmst) weg. Mir persönlich und auch meiner Frau haben die Tassimo Sachen halt besser geschmeckt, wobei wir die Tees und sowas da nicht wirklich oft trinken, zum probieren haben wir sie mal gekauft aber einen guten Tee mache ich immer noch am liebsten mit Wasserkessel und losem Tee und nicht mit einer Kaffeemaschine.

  • Wir hatten die Tassimo und die Senseo(haben wir schon seit es die gibt),
    der Kaffee für die Tassimo war uns aber auf dauer zu teuer.Für die Senso
    benutzenn wir die Pads vom Aldi und der schmeckt uns am besten.

    Lg
    Nicole und Kisha * 12.12.06

  • Huhu,


    ich klink mich jetzt gerade mal ein. Ich hab mich nämlich auch die letzten Tage ein bisschen nach einer neuen Maschine umgesehen.


    Im Moment nutze ich die Senseo meines Mitbewohners, leider ziehen wir ja bald aus und dann muss wieder was eigenes her.


    Tassimo ist mir glaub ich sowohl in der Anschaffung als auch vor allem im Unterhalt (Kosten der Döschen!) ein bisschen zu teuer.


    Nach einigem Stöbern bin ich jetzt bei der "Petra KM 42.17 Artenso latte" gelandet. Ich denke, die wird's werden. Ich trinke nämlich neben dem normalen Kaffee auch gerne mal 'nen Espresso oder Latte Macchiato.


    Diese Petra hat noch den Milchschäumer dabei und eine Kassette, in die man auch normales Kaffeepulver oder Espresso füllen kann. Testberichte sind auch weitgehend sehr positiv.


    Und das günstigste Angebot liegt z.Zt. bei gut 80€, das ist drin, denke ich.
    Beziehungsweise wünsche ich sie mir zum Geburtstag und zu Weihnachten, zur Not schenke ich sie mir selbst... :D

    "Ein Apporteur hat's schwöör..."


    Liebe Grüße,
    Kerstin + Joey

  • ok da habt ihr wirklich recht..
    die Pads von Senseo kann man halt auf den Kompost oder in die Biotonne werfen..


    Das mit den Kapseln stimmt wirklich... eine reine Müllproduktion.


    Glaube es wird eine Senseo werden. (ist sowieso günstiger :D)


    Hatten hier im Geschäft mal eine Maschine zum testen die auch mit diesen Kapseln läuft.. irgendwas mit "Nescafé" wars mein ich.. Der Kaffee war wirklich spitze.. aber die Müllansammlung.. :/


    Kaffeefreudige Grüße... :D

    Wir geben dem Hund das, was übrig bleibt an Zeit, Raum und Liebe - doch der Hund gibt uns alles was er hat!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE