ANZEIGE

Wurfkette ja oder nein?!

  • :loldev: Wir sollten uns echt mal alle treffen. Ob wir uns dann auch so anschreien würden, wie im Forum?


    Also noch mal zum Thema bei Fuß gehen. Eine Wurfkette ist da sicher nicht angebracht. Und, Ella, das Leine los lassen sollte man natürlich nicht an einer Straße üben.


    Ich bin sowieso der Meinung, dass man das Leine laufen erst üben sollte, wenn der Hund schon bei Fuß laufen kann. Das setzt natürlich voraus, dass man den schon als Welpe hat, also mit acht, neun Wochen. Da hat der nämlich unübersehbar eine Bindung, weil der dem Besitzer an den Fersen klebt. Natürlich meine ich das mit der Bindung nicht in Meteranzahl.


    Ich hatte auch den Eindruck, dass dem Hund das regelrecht gruselig ist, wenn auf einmal der Zug weg ist, und die Leine hinter dem herschleift. Der Blick was so, als wenn er fragen wollte: Wasn los, keine Kraft mehr, bist du krank??
    Als wenn der Hund sich Sorgen gemacht hat. Hat irgendwie alles mit Bindung zu tun.



    Zitat von "krusti"


    ....was ist an dem wort dominanz im zusammenhang "hund"so schlimm??


    Man sollte im Umgang mit diesem Wort einfach vorsichtig sein. Viele verwechseln das mit Unterdrücken.
    Genauso das Wörtchen Konsequenz. Viele verwechseln das mit schlagen.


    Wenn du das Richtige mit "Dominanz" meinst, versuch es doch mit anderen Worten zu umschreiben, oder zu beschreiben.

  • hi esmeralda!



    ich werde bei einem treffen keinen anschreien...........ganz im gegenteil
    !



    dominaz heißt für mich nicht, : antiauotoritär,demokratisch ...usw .
    ....sondern in hirachien zu denken.........und hunde haben von geburt an, diese struktur in sich..........


    wenn jetzt zb. ein hirachiedenker im 2-3-4-5 rang lebt ist es für ihn gar nicht so schlimm . das tema haste in jedem tierfilm! schau mal genau hin ( bei rudeltieren).
    ich würde es auch nicht als "unterdrückung" bezeichnen wenn mein hund im 2ten rang mehr freiheiten geniessen kann als im ersten.


    und das für manche leute denken, dass "konsequens" schlagen bedeutet , das kann ich ,nicht ändern.....


    bis denne esmeralda
    krusti

  • Zitat von "krusti"


    dominaz heißt für mich nicht


    Ja, für dich nisch, aber für viele andre schon, die das Wörtchen ständig um die Ohren geworfen bekommen. Aber schön, dass du es noch mal erklärt hast.

  • Zitat

    ...... dann sind das sind ca.knapp 7 stunden ( ohne pippirunde anfahrt ect.)...................und dann vieleicht noch das ganze 2x am tag!


    Jaha, viel frische Luft ist prima ;o))


    Beste Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Zitat von "Ella"

    Jaha, viel frische Luft ist prima ;o))


    Beste Grüße


    Ella


    Jetzt weiß ich auch, warum Benda auf Deinem Avatar so erschöpft im Sand liegt. :flehan: Sorry, gehört nicht zum Thema, mußte aber mal raus. :lol: :lol:

    Viele Grüße
    Daniela und die Cockergang.


    Nicht jeder, der einen Hund hochheben kann, kann auch einen Hund vernünftig halten.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • man, ihr habt alle noch Ferien, wa ? :mrgreen:


    Du kannst was in deinem eigenen Beitrag ergänzen, indem du auf "edit" klickst. :lupe:

  • ich?



    icke raff dat noch nisch so ..... midde computer!
    spielt auch keine rolle!.....also lieg ich mit 15 -20 mal wurfkette schmeissen ,doch noch ganz gut im rennen!
    (wenn ich mir euren stress so an´gucke.)


    lg krusti

ANZEIGE