ANZEIGE

Platinum Natural Food????

  • Kennt jemand Platinum Natural Food????



    Zusammensetzung:
    Frisches Hähnchenfleisch (70%), Mais, Hähnchenfett, Reis, Geflügelfleischmehl, Rübenmelasse-schnitzel, Apfel (getrocknet), Fischöl, Bierhefe (getrocknet), Monocalciumphosphat, Kalium-chlorid, DL-Methionin, DL-Lysin


    Inhaltstoffe:
    Rohprotein 26%, Rohfett 16%, Rohasche 6,5%, Rohfaser 2,5%, Calcium 1,5%, Phosphor 1,0%


    Zusatzstoffe pro kg:
    Vitamin A 30.000 I.E., Vitamin D3 2.000 I.E., Vitamin E (alpha Tocopherolacetat) 125 mg, Vitamin K 1 mg, Vitamin B1 10 mg, Vitamin B2 20 mg, Vitamin B6 15 mg, Vitamin B12 200 mcg, Nikotinsäure 50 mg, Calciumpantothenat 25 mg, Biotin 300 mcg, Folsäure 2 mg, Cholinchlorid 500 mg, Eisen(II)sulfat-Monohydrat 40 mg, Zinkoxid 200 mg, Manganoxid 50 mg, Kobaltsulfat-Heptahydrat 0,2 mg, Kaliumjodid 4 mg, Natriumselenit 0,3 mg. Konserviert mit natürlichen Kaliumsorbat. Mit Antioxidantien auf Vitaminbasis: stark tocopherolhaltige Extrakte natürlichen Ursprungs


    Habe ich eben beim Stöbern entdeckt - man findet ja immer wieder was Neues! :wink:


    Also auf den ersten Blick finde ich, dass es sich ganz gut anhört und der Preis liegt auch etwas unterhalb von Bozita und Co. 15kg für 42EUR. Habe mich jetzt zwar schon eigentlich für Bozita Robur Maintenance entschieden. Aber vielleicht hat jemand von Euch eine super tolle, für mich absolut überzeugende Erfahrung mit diesem Futter gemacht!?

  • Kenne ich nicht, hört sich aber toll an :!:
    vor allem der hohe Fleischanteil.


    Jetzt habe ich mir das gerade mal angekuckt, der Fleischanteil ist ja nur deswegen so hoch, weil vom Frischfleisch ausgegangen wird.
    Das ist Schönfärberei :!: :!:

  • Zitat von "Tosca"

    Jetzt habe ich mir das gerade mal angekuckt, der Fleischanteil ist ja nur deswegen so hoch, weil vom Frischfleisch ausgegangen wird. Das ist Schönfärberei :!: :!:


    Jap...aber ich bin da im Rechnen irgendwie nie so sonderlich gewesen...Weiß jemand was denn da noch eigentlich prozentual gesehen übrigbleibt in diesem TroFu?


    Ich gehe mal davon aus, dass es einige 'Positionen' nach hinten rutschen wird, also nicht mehr an erster Stelle steht - und dann würde die Sache schon wieder anders aussehen. Dann wäre der Mais an erster Stelle...

  • Besteht nicht der Mensch zu 80% aus Wasser? Oder waren es nur 60%??
    Jedenfalls ne ganze Menge!!
    Da der prozentuale Anteil von Mais und Co. nicht angegeben sind, kann man schlecht sagen wie die Gewichtsverteilung in trockenem Zustand aussieht aber ich denke das Hühnchenfleisch ist noch an erster Stelle, wenn auch mit einem weniger spektakulären Prozentsatz.

  • Hallo,
    ich füttere diese Futter seit gut einem halben Jahr und bin sehr zufrieden damit!!!!!


    Mein Hund ist jetzt 12 Monate alt (Labbi-Bernhardiner-Mix) und frißt seit dem Tag, an dem er Platinum vorgesetzt bekam!!!!! :gut: Er rührte nix an, nicht einmal mit Leberwurstbeigabe etc. .....
    Abgesehen davon, glänzt sein Fell herrlich schwarz und er "kackt" weniger...
    so, wie es bei guten Futter auch sein soll.


    Ich habe auch noch den Vorteil, daß es jeden Monat pünklich geliefert wird (VIP Service des Herstellers) und brauche keine Säcke mehr schleppen....
    Das Futter kann ich nur empfehlen!
    (http://www.platinum-natural-food.com)


    Viele Grüße
    udoe67

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ich finde, dass der Fleischanteil nicht schlecht ist.
    Gut es handelt sich um Frischfleisch (1. Stelle), aber dann ist noch zusaetzlich Hähnchenfett und Geflügelfleischmehl (an 5. Stelle) drin. Das muss doch wieder einen hoeheren Fleischanteil ergeben. Auch wenn die beim Gefluegelfleischmehl keine Prozentangaben gemacht haben.


    Wollte ich nur darauf hinweisen, bin kein Futterexperte.

    Viele liebe Gruesse


    oldsfarm

  • Was heißt hier gehört? Das steht fett drauf :lol:


    Aber als Leckerlie find ichs nichtsdestotrotz klasse!

    LG
    Karo & die Activity-Aussies

  • Zitat von "Leilamaus"

    Jap...aber ich bin da im Rechnen irgendwie nie so sonderlich gewesen...Weiß jemand was denn da noch eigentlich prozentual gesehen übrigbleibt in diesem TroFu?


    Ich gehe mal davon aus, dass es einige 'Positionen' nach hinten rutschen wird, also nicht mehr an erster Stelle steht - und dann würde die Sache schon wieder anders aussehen. Dann wäre der Mais an erster Stelle...


    Beachte bei diesem Futter dass es kein wirkliches TroFu ist eher in der Konsistenz wie Frolic - also weich, da ist noch gut Wasser drin

    LG
    Karo & die Activity-Aussies

  • Hi
    Habe bisher immer noch nichts wirklich negatives über K3 gehört bis auf diese eine Theorie, die überall rumgeht. Eine Krankheitsstatistik liegt soweit ich weiß nicht vor. Und Menschenbabys und deren Bedürfnisse sind wohl nun nicht wirklich zu vergleichen.
    Habt ihr noch andere Infos über K3?
    LG Maren

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE