ANZEIGE
Avatar

Das Kosmos Erziehungsprogramm für Hunde

  • ANZEIGE

    Titel: Das Kosmos Erziehungsprogramm für Hunde
    Autor: Nicole Hoefs, Petra Führmann
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 236 Seiten
    ISBN: 3440077756
    Ersterscheinung: September 1999
    Preis: 26.90 Euro (Preis siehe Amazon)


    hier zu bestellen bei Amazon.


    Über den Inhalt:
    Kurzbeschreibung
    Seit seinem Erscheinen schon schnell zum Erziehungsklassiker geworden: Das Erziehungsprogramm für Hund - prall gefüllt mit Tipps, Tricks und Anleitungen für eine erfolgreiche Hundeerziehung, ansprechend und informativ bebildert. Und auch das Video: Pfiffig aufgebaut und unterhaltsam vermittelt. Mit diesen beiden Lernhilfen dürfte das Erziehen und Üben nicht schwierig sein, denn Buch und Video ergänzen sich optimal: Schritt für Schritt zum fröhlichen, umgänglichen und gehorsamen Gefährten. Das Erlernen der Grundkommandos SITZ, PLATZ, FUß und HIER ist aber nur die halbe Miete. Wenn Sie sich immer schon gefragt haben, warum sich Ihr Hund gerade dort platziert, wo Sie laufend über ihn steigen müssen; warum er seinen Kopf in Ihren Schoß legt, wenn Sie beim Essen sitzen; weshalb er Sie immer wieder anstupst, wenn Sie es sich mit einer Zeitschrift gemütlich gemacht haben? - auch dann sollten Sie das Erziehungsprogramm zur Hand nehmen. Es lohnt sich - denn kleine Alltagssünden können sich schnell zu Problemen auswachsen, wenn man nicht rechtzeitig eingreift!" Die Autorinnen Petra Führmann und Nicole Hoefs gründeten 1992 die "Hundeschule Aschaffenburg", in der moderne und effektive Erziehungsmethoden die wichtigsten Bestandteile ihrer Arbeit sind. Sie bieten individuellen Einzelunterricht, Gruppenkurse, Welpenfrüherziehung, Verhaltensberatung und Beratung vor dem Hundekauf an.


    Der Autor über sein Buch
    Ein ausführlicher und nachvollziehbarer Erziehungsratgeber
    Unser Buch entstand aus dem Bedürfnis heraus, unseren Schülern und Schülerinnen der Hundeschule ein praxisorientiertes und leicht nachvollziehbares Handbuch mitzugeben. Im Gegensatz zu vielen anderen Hundebüchern finden Sie in unserem Buch auf die Frage "Was mache ich, wenn mein Hund nicht kommt?" eine umfassende Trainingsanleitung als Antwort. Neben den ausführlichen Beschreibungen aller...
    QUELLE: Amazon


    Jetzt könnt Ihr Eure Meinung über das Buch schreiben wenn Ihr es schon gelesen habt und es den anderen Mitgliedern & Besuchern mitteilen wollt.

  • ANZEIGE
  • Für mich der moderne Klassiker der Erziehungsliteratur. Zwar keine grossartigen Hintergrundinformationen über Ethologie, aber dafür gibt es ja viiiiiiiiiele andere Bücher. :wink:


    Als reines "how to..."-Werk, braucht man bei der Welpenerziehung eines gesunden gut geprägten Hundes kein anderes Buch.


    Unbedingt empfehlenswert :gut:

  • DAS Hundebuch überhaupt!!!
    Absolut spitzenmäßiges Buch zur artgerechten Hundeerziehung! Schritt für Schritt werden versch. Kommandos erklärt. Besonders gut sind allerdings die Erklärungen zum Freilauftraining/ Schleppleinentraining! Habe schon erfolgreich damit gearbeitet. Auch viele andere Tips sind erhalten. Der Aufbau und das Layout des Buches sind auch klasse.
    Für mich DIE Pflichtlektüre- ob nun für Welpenbesitzer oder "alte Hasen". In meiner (zeiweisen) Funktion als Hundetrainerin lege ich dieses Buch immer wärmstens ans Herz und arbeite auch viel danach.
    Also, kauft dieses Buch!!! (Tip- schaut mal bei ebay, dann wirds was billiger)
    :bindafür:

    Liebe Grüße von KHC-Mix Hündin Mara-Angel aus Pulheim!


    Jesus- Der Weg, die Wahrheit und das Leben!

  • ANZEIGE
  • Direkt dieses habe ich nicht, aber u.a. Welpentraining (Feltmann), Hundeverhalten (Schöning) und Hundeschule (Theby) (blaue Kosmosbücher). Die sind alle sehr empfehlenswert. Übersichtlich, mit wenig Fachchinesisch.


    Gruß :blume:

  • Geniales Buch - endlich wird das heranrufen mal gscheit erklärt und auch auf Techniken wie Schleppleine u.ä. eingegangen. Habs verschlungen - jetzt brauch ich nur noch meinen Hund dazu zu bringen, es zu lesen ;-)


    lg
    schnupp

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Sehr gutes Hunde-Buch - auch für Hundebesitzer, die schon immer einen Hund hatten und sich trotzdem mal ein bißchen ernsthafter mit der Hundeerziehung beschäftigen möchten.


    Meiner Meinung nach sehr empfehlenswert!


    Pelikan

    ______________________________________


    Lebe jetzt.

  • ich schließe mich esmeralda an:


    das kosmos buch "hundeschule" von viviane theby ist mehr als empfehlenswert!! ein gutes buch zu einem fairen preis!!


    es spricht in sehr detaillierter weise jeden interessierten hundehalter an der einfach lust auf mehr hat...


    lg daniela

  • Hallo,


    ich lese das Buch auch gerade und kann mich dem Überschwang nicht ganz anschließen. Natürlich ist es für Anfänger ein gutes Buch, birgt aber wenig Neues für langjährige "Hundemenschen". Außerdem war ich sehr erstaunt über den Tipp, den Welpen immer wieder auf den Rücken zu legen und ihn zu fixieren :???:


    Bisher ist es aber wirklich ganz o.k.


    Liebe Grüße
    Susanne

  • ich finds super, grad wie das Schleppleinentraining erklärt ist. Super zu verstehen. :D

    Wir geben dem Hund was uns übrig bleibt an Zeit, Raum und Liebe doch der Hund gibt uns alles was er hat.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE