X Beine?

  • ANZEIGE

    Guten Abend:)

    Vielleicht kann hier jemand eigene Erfahrungen mit mir teilen. Wir haben seit einigen Monaten einen Chow chow Welpen, der kleine ist mittlerweile 5 Monate alt. In letzter Zeit humpelt er häufig vorne, besonders nachdem er lange gelegen hat. Wir waren heute bei einem anderen Tierarzt, nachdem unsere eigentliche Tierärztin nichts feststellen konnte. Stand von heute: es besteht wohl eine Valgusstellung der Vorderbeine. Zur weiteren Abklärung fahren wir in eine Tierklinik.

    Muss der Kleine womöglich schon operiert werden? Verwächst sich sowas?

    Mache mir etwas sorgen


    Liebe Grüße

    • Neu

    Hallo,


    schau mal hier: X Beine?* . Dort wird jeder fündig!

    • Hi,

      bitte kontaktiere so schnell wie möglich eine Ernährungsberatung. Solche Fehlstellungen sind sehr oft fütterungsbedingt. Daraus kann sich dann schwerste Ellenbogendysplasie entwickeln. Wenn er erst 5 Monate alt ist, ist er noch im Wachstum und man kann eventuell noch etwas retten. Aber da tickt wirklich die Uhr!

      Alternativ kannst du auch direkt mal bei einer Hundephysiotherapie anrufen, die können dir eventuell auch schon Tipps geben. Manchmal haben die auch direkt eine Weiterbildung im Bereich Ernährung.

      Es ist ganz wichtig, dass beim Futter das Calcium-Phosphor Verhältnis stimmt. Beim Welpen sollte es 1,3-1,5 Calcium zu 1 Phosphor sein (du musst einfach die Calciumangabe durch die Phosphorangabe teilen).

      Was fütterst du?

    • ANZEIGE

    Jetzt mitmachen!

    Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!