Leinenpflicht in Schleswig Holstein, speziell Dithmarschen

  • ANZEIGE

    Hallo, kann mir jmd helfen, ich suche die aktuellen Verordnungen bzgl. Leinenpflicht in Schleswig Holstein, speziell Dithmarschen.

    Mit der Suchmaschine der Fa. Google bin ich leider nicht fündig geworden.

    Kann mir jmd mit den richtigen Gesetzen/Verordnungen helfen (das Gesetz über die allg. Leinenpflicht in SH kenne ich).

    Danke vorab.

  • Im Wattenmeer ist grundsätzlich und immer Leinenpflicht. IdR auch an Hundestränden wegen Naturschutzgebiet.

    Du müsstest direkt bei der Gemeinde/Ort schauen, in die du möchtest.

    Da findest du wahrscheinlich eher Informationen

  • Ich würde bei der Stadtverwaltung/Kommunalverwaltung des jeweiligen Ortes nachfragen. Sie sollten einem einen Gesetzauszug oder einen Flyer zukommen lassen können. Idealerweise 😊

  • ANZEIGE
  • auf den deichen und im watt ist grundsätzlich leinenpflicht.


    nur im winter wenn keine schafe auf den deichen sind kann man den hund dort auch mal ohne leine laufen lassen.


    leider ist es so das gerade zur urlaubssaison viele urlauber ihre hunde gerade dort einfach laufen lassen und auch keine rücksicht auf die schafe und deren lämmer nehmen.


    in friedrichskog ist auch am hundestrand leinenpflicht.


    wie es in anderen westküstenorten aussieht weiß ich nicht.denke aber das es in st peter ording auch einen strandabschnitt extra für hunde gibt,ebenso in büsum,aber genau weiß ich das nicht.



    lg

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • accii

    Ist zwar schon etwas länger her und wahrscheinlich auch zu spät für dich, aber vielleicht für andere auch interessant:


    https://www.echt-dithmarschen.…altungen/urlaub-mit-hund/


    nur im winter wenn keine schafe auf den deichen sind kann man den hund dort auch mal ohne leine laufen lassen.

    Ist aber leider nicht erlaubt. Auf allen Deichen und Vorländern besteht ganzjährig Anleinpflicht. An den meisten Hundestränden auch.

    Nur auf den ausgewiesenen Freilaufflächen dürfen Hunde ohne Leine laufen.


    https://www.nationalpark-watte…0/03/fb-hunde-05-2018.pdf

  • Lubeni


    du hast recht,die schilder sehen ja auch das ganze jahr....


    aber im winter ,wenn keine touristen und schafe dort sind lassen wir unsere auch schon mal ohne leine dort laufen ;)


    eignet sich wunderbar um rückruf und einige andere dinge zu üben.

    da wir einen unverträglichen senior haben achten wir sowieso immer drauf das wir allem aus dem weg gehen.hundestrand meiden wir grundsätzlich,ebenso deiche in den touristengebieten.

    wir sind an einem abgelegenem ,im winter so gut wie garnicht besuchten stück unterwegs.


    lg

  • aber im winter ,wenn keine touristen und schafe dort sind lassen wir unsere auch schon mal ohne leine dort laufen ;)

    Das machen wir ja auch :ops:. Aber erlaubt ist es eben nicht.

    Und was nützt einem der Hundestrand, wenn der Hund die ganze Zeit an die Leine muss?

    Das ist mit ein Grund, warum wir an die Ostsee fahren, obwohl doch die Nordsee so viel dichter ist.

  • Wir waren letztens am Hundestrand in Wisch (Ostsee), da gab es auch keine Leinenpflicht. Und dazu noch vieeeeel Platz, deutlich mehr als zum Beispiel an dem kleinen Abschnitt am Timmendorfer Strand..

  • wir wohnen ja genau in der mitte und haben zu nord/ostsee den gleichen weg

    und kennen beides von kindesbeinen an...,später mit den kindern aber damals halt ohne hund....

    und ohne hund war es uns auch egal wenn im sommer der strand voll war.


    heute ist uns die ostsee,egal wo, zu voll und an den hundestrand können wir wegen sam ja nicht.

    vor ein paar jahren war es in hohenfelde noch relativ entspannt... da gab es keinen feinen sandstrand sondern eher steinigen....wir sind da immer mit den kindern hin als diese noch klein waren,eben weil nicht so überlaufen....leider ist das heute anders.


    schön ist es auch in heidkate.... aber auch entweder spät abends(fällt weg für uns da mein mann 6 tage die woche nachts aufstehen muß) oder eben im winter.


    aktuell ist mein mann täglich berufsbedingt in büsum und husum und würde um nichts in der welt auch noch am sonntag dort hinfahren,schon garnicht mit den hunden.


    lg

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!