Ohren Sonnenbrand

  • ANZEIGE

    Unsere Buffy hatte von den Tagen, die so sonnig waren, Sonnenbrand in den Ohren bekommen. Leider pellt sich nun die Haut und ich möchte unbedingt verhindern, dass das häufiger vorkommt. Habt ihr Ideen, womit ich ihre Fledermausohren einreiben könnte? Gerne ein natürliches Hausmittel, falls ihr eines kennt.

    Danke!

  • Gegen das Entstehen von Sonnenbrand hilft Sonnenmilch - bei Hunden am Besten Kindersonnenmilch nutzen.


    Jetzt würde ich den jetzigen Sonnenbrand dünn mit Bepanthen-Salbe (oder eine ähnliche Salbe) behandeln.

  • Welchen Lichtschutzfaktor sollte die Sonnencreme am besten haben? Eine ganz normale Sonnencreme oder lieber eine mineralische? Wir benutzen nie Sonnencreme bei uns, deshalb bin ich mir auch beim Hund nicht so sicher, welche die richtige ist.


    Hat jemand schön Öle als Sonnenschutz ausprobiert? Kokosöl, Oliven- oder Sesamöl? Ich habe da “nur“ beim Menschen Erfahrung mit aber beim Hund könnte das vielleicht auch reichen. Wir halten uns eh viel im Schatten auf, deshalb hatte ich auch überhaupt nicht mit einem möglichen Sonnenbrand gerechnet.

  • ANZEIGE
  • Öle als Sonnenschutz funktionieren überhaupt nicht. Eher im Gegenteil.

    Mein Papa hat immer erzählt, dass sich früher die Italiener vor dem Sonnen mit Olivenöl eingeölt haben, damit sie noch bräuner werden.

    Kauf einfach eine ganz einfache aus dem Drogeriemarkt mit LSF 30 oder 50.

  • Ich würde beim Hund, der schon so starken Sonnenbrand hatte, dass die Haut sich pellt, keine Versuche mit irgendwelchen Ölen machen, sondern direkt eine richtige Sonnencreme mit eher höherem Lichtschutzfaktor nehmen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wir haben eine Baby Sonnencreme von Hipp mit 50+ LSF und ohne Parfüme. Die gibt es bei uns im DM in so kleinen Quetschflaschen mit 30ml, das reicht lange

    Caelan(*27.2.2020), Kurzhaarcollie

  • Wir hatten für unseren sonnenhungrigen Beagle eine Babysonnencreme mit LSF 50 für seinen Bauch dog-face-with-floating-hearts-around-headface

    Er lag gerne auf der Terrasse rücklings in der Sonne.

    Wir haben ihn trotzdem nicht lange in der Sonne liegen lassen, da er sich einmal sogar einen Sonnenstich geholt hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!