Hätte mal eine Frage bezüglich Giftköder

  • ANZEIGE

    Bei uns im Ort treibt derzeit wieder mal einer sein Unwesen.

    Aktuell sind vor 4 Tagen 2 Hunde vergiftet worden, einer davon verstarb.

    Meine Frage wäre folgende:

    Die Hundebesitzerin hatte ihn kurz an der Leine und auch aufgepasst das der Hund nichts gefressen hat.

    Trotzdem wurde er vergiftet. Ist es möglich das er ohne zu fressen das Gift in welcher Form auch immer. nur durch z.B. Schnüffeln durch die Nase aufgenommen hat.

  • Bei uns im Ort treibt derzeit wieder mal einer sein Unwesen.

    Aktuell sind vor 4 Tagen 2 Hunde vergiftet worden, einer davon verstarb.

    Meine Frage wäre folgende:

    Die Hundebesitzerin hatte ihn kurz an der Leine und auch aufgepasst das der Hund nichts gefressen hat.

    Trotzdem wurde er vergiftet. Ist es möglich das er ohne zu fressen das Gift in welcher Form auch immer. nur durch z.B. Schnüffeln durch die Nase aufgenommen hat.


    Urgs. Das klingt gruselig. Ich kann mir schon vorstellen, dass Rattengift, je nachdem, wie fein es granuliert ist, für Hundehalter unauffällig am Wegrand dünn ausgestreut werden kann. Dann dürfte die Aufnahme über die Schleimhäute beim "Drüberschnüffeln" tatsächlich reichen.

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!