Kleiderbürste / Fusselbürste für Kleidung gesucht

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,

    wer kennt es nicht, Haare - natürlich Hundehaare - überall. Zumindestens die, die keinen Trockner ihr Eigen nennen können und ein Wollschwein Zuhause haben. :hust:


    Ich besitze zwar hauptsächlich "haarabweisende" Kleidung, aber gerade die Fleecepullover, auf die ich nicht verzichten will bei der Arbeit, ziehen sie magisch an.


    Habt ihr Tipps, bzw. was ist eurer Favorit um die lästigen Haare von der Kleidung zu bekommen?


    Vielen Dank schonmal für Tipps und Anregungen!

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Ich hab so ein Teil von Kodi. Ganze 1 oder 2 EUR hats gekostet und kann dafür richtig viel.

    Damit geh ich über alles, mal ruppiger mal vorsichtiger. Ist mit so einem "Samt"bezug.

    Viele Grüße von Julia und Finchen (Ratero Mallorquín Mix *2016)

    Dog training should not be a battle of wills, but an ever-evolving dance of communication and cooperation. - Nicole Wilde


    Die fabelhafte Welt der Serafina

  • ANZEIGE
  • Trockner, alles Andere ist nur ein schlechter Kompromiss und eine Kleidungsschleuse zum Vorbeugen. Was dann noch über bleibt wird ignoriert oder einzeln Haar für Haar weggezuppelt.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Mit einer ganz altmodischen Kleiderbürste. Die sind immer noch toll!
    Oder mit Gummihandschuhen so drüberkreisen über das Kleidungsstückchen, das geht auch :smile: da erwischt man auch schon viele Haare.

    Kurze Haare sind natürlich fieser als längere - wenn sie so drinstecken hilft fast nur was Klebendes.

    Da gibt's diese bäh-Roller die man abspülen kann.
    Oder Paketband, Teppichklebband wäre mir zu heftig fürs Gewebe.

    Oooooder die ganz normalen Kleiderroller mit den Klebepapierchen :smile:

    CH-Tröte hier
    Mit LZ DSH Bambam aka Tröti, dem Schneeflöckchen-Wolfsspitz Tessi,
    Katzi Thiana und den Federflauschbällchen Panda, Falbala, Burma, Goldi und Geierli

  • Also bei Fleece ist das einzige was hilft ein Trockner oder diese Rollen mit Klebepapier. Die kaufe ich immer im großen schwedischen Möbelhaus, weil es da die Rollen im 4er Pack gibt und den Plastikhalter habe ich ja...


    Ja, es ist Müll aber wenn ich ins Büro muss will ich keine Hunde- oder Katzenhaare an den Klamotten haben.

  • Dalmatinerhaare lachen sich tot über die normalen Fusselroller, es mag aber bei weniger hartnäckigem Haar funktionieren.


    Ich würde es im Zweifel an einer unauffälligen Stelle testen. Hier ist aber in neun Jahren noch kein Gewebe (inkl. Kaschmirpullover) von Teppichklebeband kaputtgegangen und ich schreibe es vor allem, weil ich vorher sicher zehn verschieden Kleiderbürsten und Methoden ausprobiert habe... alles erfolglos.





  • Teppichklebeband

    Damit habe ich mich bis jetzt immer beholfen :D aber das ist doch eine recht unkomfortable Lösung.


    Trockner ist leider nicht möglich, ich fürchtete es schon das da bei Fleece was klebendes her muss. :ugly:


    OK, dann schaffe ich mir vielleicht doch noch eine Kleberolle an. Ich dachte, vielleicht hat hier jemand den ultimativen Geheimtipp.


    Schaefchen2310 genau, meine Arbeitssachen sind leider oft aus Fleece und ich mag dann auch nicht mit den Hundehaaren rumlaufen, das sieht einfach bescheiden aus.


    Bei den anderen Klamotten kann man die einfach abstreifen, aber Fleece ist da echt eine fiese Sache. Mist, also nochmal Kleberollen kaufen. :ugly:


    Das mit Klebeband war die Lösung bis jetzt, aber die Handhabung ist einfach nervend. Oder ich haue die schwarzen Pullover weg und kaufe beige und gelb. xD

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!