Mein Welpe hat Angewohnheiten, die ich nicht verstehe

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    ich lese schon etwas länger im Forum mit und hab schon gute Ideen mitgenommen.

    Jetzt hab ich mich heute angemeldet, da mich ein paar Sachen wunderen, die mein Welpe veranstaltet. Cuba ist heute 13 Wochen alt und ein Havaneser Rüde.


    Im Großen und Ganzen klappt alles super und er ist echt schnell was das lernen angeht. Nun aber zu meinem "Problem"

    Er bleibt völlig entspannt auf seinem Platz wenn ich zB in der Küche, im Bad oder sogar auf dem Balkon bin. Auch wenn ich raus gehe ist er entspannt und bleibt mittlerweile gut 10 Minuten ruhig alleine. ABER, sobald ich ins Schlafzimmer gehe und er draussen bleibt, fängt er an zu winseln auch wenn er mich sieht.

    Zur Situation, nachts schläft er im Schlafzimmer und auch abends kann er bevor es schlafen geht rein. Tagsüber ist das Schlafzimmer durch ein Gitter abgesperrt, da ich nicht möchte, dass er da alleine reingeht. Sobald ich also im Schlafzimmer verschwinde, winselt er.

    Hat es was mit der Inonsequenz zu tun, abends ja, tagsüber nein? Wobei heute hat er bisher noch nichts dergleichen gemacht. Allerdings bin ich heute über das Gitter drüber gestiegen und habe es nicht auf gemacht. Da war er ruhig ?


    Sorry für die lange Ausführung, aber ich wusste nicht, wie ich es beschreiben soll.


    Und dann bekommen wir das Kommando AUS nicht hin. Habe es versucht, wie es oft empfohlen wird, etwas anderes anbieten und wenn er das Teil fallen lässt, aus sagen. Klappt nicht, da ihn die anderen Sachen nicht interessieren oder so sehr interessieren, dass er so aufgeregt ist, dass er das AUS nicht mitkriegt ?

    Alle anderen Sachen klappen dagegen super... Teilweise sogar wenn wir sie nur nebenbei mal gemacht haben.


    Hat jemand eine Idee?


    Viele Grüße von Rebekka und Cuba

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Allerdings bin ich heute über das Gitter drüber gestiegen und habe es nicht auf gemacht. Da war er ruhig

    Klingt logisch. Wenn du das Gitter aufmachst, kennt er das vielleicht als Signal dafür, dass ihr jetzt zusammen kuscheln geht und ist dann enttäuscht. Wenn du drübersteigst, wüsste er dann von vornherein, dass er nicht mit kann?

  • Hmmm, also eigentlich passiert im Schlafzimmer nichts, was nicht auch in den anderen Räumen passiert, ausser dass er da halt nachts schläft und manchmal abends noch etwas mit fern sieht. Wenn ich ihn dann tagsüber rein lasse legt er sich auf den Teppich und ist nicht mehr wegzubewegen. Kuscheleinheiten bekommt er auch im Flur oder Wohnzimmer. Da kann ich aber so hingehen, sogar Tür zu machen, ohne das er jault.

  • ANZEIGE
  • Er hat das Schlafzimmer als besonders gemütlich und kuschelig abgespeichert

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • Im Schlafzimmer hält man sich als Mensch mehrere Stunden am Stück auf (je nachdem wie lange man jede Nacht schläft) und Hunde sind dort gern weil es nach ihrem Menschen riecht. Und da dein Hund nachts mit ihm Schlafzimmer schläft kommt noch dazu, dass das ganze "Rudel" dort gemeinsam schläft.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG"
    - Balou (Dackel-Mix) * 08.03.2011
    - Mogli (JRT), * 21.10.2012
    - Hermann (Podengo-Mix) * 16.06.2014
    und von Selina


    Wenn wir behaupten, der beste Freund unseres Hundes zu sein,müssen wir die Art von Freund sein, den wir selbst gerne hätten.(SuzanneClothier)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ah, ok. Danke euch für die Antworten. Also versteht er nicht, warum ich alleine in unsere Höhle gehe und möchte mit :-) ist ja irgendwie süß.

    Ich hab da auch eigentlich nichts gegen, allerdings ist er noch nicht ganz dicht und Pfützen im Schlafzimmer würde ich gerne vermeiden :-)

  • Wenn du tagsüber ins Schlafzimmer gehst, dann um was zu tun?? Aufräumen, Saubermachen??

    Dann könnte er ja mit ins Schlafzimmer, und sobald du wieder raus gehst, soll er mitkommen.

    Wenn er dir nicht von sich aus folgt, kannst du ja zu Beginn ein wenig nachhelfen und ihn aus dem Schlafzimmer locken..so verhinderst du, dass ggf. doch ein Pfützchen auf dem Schlafzimmerboden geht. Und der Kleine lernt über lang oder kurz, dass Schlafzimmer tagsüber auch völlig unattraktiv sein kann.

  • Oder einfach über das Gitter steigen, das scheint ihn ja nicht zu stören.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!