3 Hunde erziehen

  • ANZEIGE

    Hallo,

    ich würde gerne meine Hunde mal richtig erziehen, da es einfach nicht direkt richtig passiert ist. Der älteste ist ein Mischling und schon seit Geburt bei uns. Als seine Mutter gestorben ist, haben wir uns einen Labrador Welpen geholt(weiblich). Kurz darauf folgte die Rettung von unserer Nelly (griechische brake und damals auch ein Welpe). Nelly war sehr verstört als sie zu uns kam. Das Problem sind einfach die grundlegenden Dinge, wie bei Fuß, nicht an der Leine ziehen, nicht bellen oder generell hören. Da es ein ziemliches Chaos war, als wir die beiden Hündinnen bekamen, ist es jetzt leider versaut mit der Erziehung(auch bei unserem Männchen). Meine Frage jetzt, wie kann ich alle 3 erziehen? Ich weiß nicht ob ich es mit allen auf einmal oder getrennt oder wie auch immer machen soll.
    Danke schonmal

  • ANZEIGE
  • Natürlich kannst Du die Hunde erziehen, aber es ist enorm viel Arbeit und ein hoher Zeitaufwand.


    Lt. Vorstellung bist Du ja noch ziemlich jung, wohnst Du noch Zuhause? Sind Deine Eltern bereit einen Teil der Arbeit zu übernehmen? Allein stelle ich mir das recht schwierig vor.


    Wart Ihr schon mal in einer Hundeschule mit den Hunden?


    Gehst Du allein mit allen 3 Gassi oder getrennt?


    Ein paar mehr Hintergrundinfos wären ganz nützlich. Wie sieht der Tagesablauf aus usw.

  • Leinenführigkeit würde ich erstmal jeweils einzeln mit jedem trainieren und dann erst gemeinsam.


    Ich weiß ja nicht wie du Gassi gehst aber falls du 3 einzelne Leinen hast würde ich für den geneinsamen lernschritt eine Leine nehmen an der alle befestigt sind (gibt es zu kaufen) das könnte das handling einfacher machen und die Leinen-chaos Gefahr verringern blushing-dog-face


    Auch den Rückruf (also das höheren) würde ich mit jedem einzeln anfangen.

    Falls deine Hunde ihre Namen bereits unterscheiden können wäre es sinnvoll den namen des Hundes der angesprochen wird beim gemeinsamen nächsten schritt immer vorher zu nennen.


    Aufmerksamkeit vom Hund: Name sagen und Blick von Hund zu dir clickern und belohnen. So prägen sie sich ihre Namen ein


    ---

    Für schritt 2 (gemeinsames Training) wäre sonst eventuell auch ein Trainer vor Ort sinnvoll

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich habe bei meiner Bande anfangs die Leinenführigkeit auch ziemlich vernachlässigt.

    Ich hab das dann auch von einem zum anderen Tag geändert. Ab dann durften die Hunde mich nicht mehr überholen, wenn sie an der kurzen Leine waren. Es hat vieeel Konsequenzen gebraucht, bis das geklappt hat. Nach und nach durften sie dann auch wieder vor mich, solange sie nicht gezogen haben.


    Inzwischen ist die Leinenführigkeit auf unseren bekannten Strecken ok, nicht perfekt, aber ok.


    Vorteil bei mir ist, dass die Hunde sich, bevor wir los laufen, im Garten lösen können und, dass sie maximal 10-15min an der Leine laufen müssen und dann frei laufen können.


    Sitz, Platz, Fuß,... Dazu gibt es viele Videos und Anleitungen im Internet. Zum Rückruf ebenso. Wichtig ist: viel viel Geduld und mindestens 1 Jahr einplanen, bis das wichtigste im Alltag halbwegs sitzt.



    LG Anna

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt.
    Arthur Schopenhauer

    Chaos WG

    Puck (*2011), Belle (*2012), Flip (*2016), Chinese Crested Dog; Thorin (*2019), Quotenchihuhuamix
    Barni (*2009), Samy (*2014), Tigerle (2014-2018 - für immer im Herzen), Hauskatzen

  • Ich finds gut.

    Fang mit dem einfachsten Hund alleine an. Such dir einen Trainer oder eine nette Trainingsgruppe und los gehts.


    Liest sich als wenn du dich erstmal locker machen musst.

    Aruna meine Morgenröte, mein Stern

    23.02.2005 bis 25.12.2019 meine Begleiterin durch dick und dünn. Danke

  • erziehen kann man immer

    hunde lernen ein leben lang.

    ich sehe das wie mehrhund.........

    mit einem anfangen,vorzugsweise mit dem der am einfachsten zu händeln ist und hilfe durch einen kompetenten trainer suchen.


    lg

  • Such dir das Problem raus, dass dich am meisten stört und fang mit dem Hund an bei dem du am schnellsten Erfolge erwartest.


    Beim Bellen würde ich mit dem Hund am meisten arbeiten der die anderen beiden Hunde zum bellen animiert und sonst alles was du allein trainieren kannst allein üben.

    Liebe Grüße von meiner "Männer-WG"
    - Balou (Dackel-Mix) * 08.03.2011
    - Mogli (JRT), * 21.10.2012
    - Hermann (Podengo-Mix) * 16.06.2014
    und von Selina


    Wenn wir behaupten, der beste Freund unseres Hundes zu sein,müssen wir die Art von Freund sein, den wir selbst gerne hätten.(SuzanneClothier)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!