Beiträge von Snaedis

    Bademantel? Hat keiner meiner Nackis. Einmal mit dem Handtuch abrubbeln und fertig. Handtücher sind einfach alte Handtücher von mir.

    Da ich meine Bande nicht rasiere, sondern nur schere, benötigen meine keine Creme. Shampoo hab ich grad Natural Specialities Aloevera. Spülung keine. Brauch ich aber wieder. Werd vielleicht aber wieder auf Paul Mitchelle Pet Hafer umstellen… insgesamt handel ich nach dem Prinzip weniger ist mehr bei den Nackis… für meine 3 passt das…


    LG Anna

    Wegen dem nicht fangen lassen: ich kenn eine Hündin, Bernersennenmischling, welche eigentlich sehr zutraulich ist, und sich von jedem anfassen lässt. Sie ist auch einmal aus der Wohnung abgehauen. Sie lies sich dann auch von niemand menschlichen anlocken. Sie konnte erst gefangen werden, als sie mithilfe eines Hundekumpels in einen Garten gelockt wurde. Bei ihr waren es auch nur ein paar Stunden und danach war wieder alles wie zuvor. Auch Gassi und Freilauf kein Problem…


    Gute Besserung und gute Erholung von dem Schreck!


    LG Anna

    Das ist ähnlich, wie wenn dir im vollstationären Wohnheim eine Bewohnerin erzählt, dass es unmenschlich wäre, dass man 3 Tage die Woche je 3Stunden arbeiten* muss und dazu noch sein Zimmer, Kleidung etc. in Ordnung halten muss… und du sitzt da, am Ende einer 5-Tage-Arbeitswoche, am Beginn deines Spätdienstes, hast noch fast 8h Dienst vor dir, und der Haushalt daheim hat sich irgendwie auch nicht von selbst erledigt … :ugly:


    LG Anna



    *das ist die minimale Anforderung der Arbeitstherapie

    Ich find es echt interessant, nicht unerwartet, aber interessant, wie die Hunde auf die gesteigerte Aktivität von Luis reagieren. Belle und Puck völlig ignorant, selbst wenn Luis nach ihnen greift. Gestern lagen Puck und Luis nebeneinander auf dem Sofa und Luis hat in die Ohrhaare gegriffen und leicht dran gezogen (ich war leider etwas zu langsam). Puck hat nichtmal mit der Wimper gezuckt. Erst nachdem ich Luis Hand weggemachte hab, hat er mich angeschaut und es wirkt eher so als würde er mich fragen, was mein Problem war? Ist doch alles ok, sagte sein Blick…


    Flip hingegen geht weg, wenn Luis sich bewegt. Schlafend ist Kontaktliegen ok, aber bitte nicht mehr.


    Thorin braucht als einziger wirklich Anleitung: er will häufig am Kind rumschlecken und wirkt auf mich so, als würde er mit aufpassen und mit kümmern wollen. Das unterbinde ich daher…


    LG Anna

    Weiss jemand einen Tip, wie man den Uringeruch aus der Wiese bekommt? Meine drei dürfen in den Garten pinkeln, das ist ok.

    Streu Natron darüber und dann giess nach mit Wasser. Natron neutralisiert Ammoniak.

    Aber teilweise riecht das echt streng.

    Hunde-Pipi stinkt normalerweise eigentlich nicht (Katzen-Pipi hingegen schon!) Bist Du sicher, dass es von Deinen Hunden ist und dass da nicht ein unkastrierter Kater unterwegs ist?

    Falls nur bei einem der Hunde der Urin so stinkt, würde ich den Urin mal untersuchen lassen. Vielleicht steckt da noch eine Entzündung dahinter.

    Also ich find schon, dass auch Hundeurin unangenehm riecht. Katzenurin zwar stärker, aber trotzdem ist Hundeurin nicht geruchsneutral. Bei uns im Garten riecht die Hauptpipistelle auch :ka:  


    LG Anna

    Hier ist heut auch sehr warm. Da ich zu lang geschlafen hab, sind wir statt Gassi am Nachmittag im Hof gesessen. Luis hat im Kinderwagen gelegen und ist über das Betrachten des wolkenlosen Himmels eingeschlafen… die Hunde haben sich kurz gesonnt und den Garten kontrolliert und haben sich dann auch in den Schatten gelegt.


    Pfotenvergleich



    LG Anna

    Ich glaube, ich würde den Hund nicht mehr ungesichert oder unbeaufsichtigt in einem Raum lassen, wenn ein Fenster offen ist. Gar nicht mehr. Wenn ich den Hund während des Lüftens nicht beaufsichtigen kann, würd ich ihn entweder anbinden oder (nur für die paar Minuten!) in eine Box sperren.


    LG Anna

    noch ein kleines Bild vom Pfingstreffen - 20 Hunde waren es bei der großen Runde, als das folgende Bild entstand. Alles ganz entspannt. Meine 4 (Flip war nur knapp außerhalb des Bildes) haben sich während des Stillens recht nah um mich rum bewegt. Ich denke tatsächlich auch, um die anderen Hunde auf Abstand zu halten.

    Derweil die Hunde umeinanderwuseln, hat das jüngste Menschlein Hunger

    80af28154.webp

    Bin sehr gespannt, wie das wird, wenn der kleine Mann auf eigenen Beinen steht…


    LG Anna