Ich ertrage meine Hunde nicht mehr

  • Und Weihnachten naht. Wer kocht da? Wer schmückt den Baum, wer packt die Geschenke ein etc...

    Hast du mit Kindern und Haushalt Hilfe durch Freunde oder Familie?

    Wenn man nur Mutter und Hausfrau ist, kann man trotzdem zum Arzt gehen und sich eine Krankschreibung ausstellen lassen für den Mann!

  • Hilfe zur Überbrückung ist wichtig, aber ich würde mich nicht darauf einlassen, dann doch alle 4 zu behalten, nur weil du vielleicht mehr Hilfe bekommt. Der Alltag bleibt trotzdem an dir hängen und wenn du nur deine zwei eigenen Hunde am Ende hast, findest du hoffentlich auch wieder Freude an der Hundehaltung.

    Das sehe ich genau so. Selbst mit "nur" 2 Hunden und zwei kleinen Kindern ist der Alltage eine riesige Herausforderung.


    LG


    Franziska mit Till

  • Mein Gedanke wäre, dass Du Dir erstmal ne Auszeit ohne Hund ergatterst, in der Du Dir genau über Deine Gefühle und Wünsche klar werden kannst. Hast Du die Möglichkeit, Dich mal mit den zwei Kindern auf einen Wochenendurlaub zurück zu ziehen und jemanden an der Hand, der für Dich in der Zeit bei den Hunden vertritt? Dass Du einfach mal die Chance hast, aus der festgefahrenen Situation herauszukommen und Dir Klarheit über Deine eigenen Wünsche hinsichtlich aller vier Hunde zu verschaffen? Dann kannst Du sie auch besser vertreten. Im Notfall auch mit Beratung.

  • In 11 Tagen ist Weihnachten! Es kommt alles zusammen... Wochenendurlaub mit Baby und weiterem Kind? Einfach abhauen? Das ist Science Fiction.

    Der Faktor ist der Mann, der denkt: Frau schafft das schon! Hast sie bisher auch geschafft.... Und sie schafft es nicht, kann das gar nicht schaffen.

    Mensch geht vor!! Und 4 Hunde sind unmöglich!

    'Ich glaube nicht, dass man sich mit 2 kleinen Kindern deshalb vom Mann trennt. Es ist wichtig, dass man drüber redet und auch ernst genommen wird. Mit Freunden, mit Mann, im Forum.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • 4 Hunde, zwei Kinder....uffff, das ist ein ganz schönes Programm.

    Dazu kommen jetzt die Hormone....Babyblues....

    Nach der Geburt meines 2. Kindes hatte ich das ganz schlimm. Ich hab mich furchtbar gefühlt, irre hohe Erwartungen an mich selbst gestellt und trotzdem oder gerade deshalb war einfach alles alles zuviel. Und da waren nur die Kinder, keine Hunde. Mir gings wirklich richtig schlecht.

    Du brauchts dringend Hilfe. Jemand der dir auch mal was abnimmt, Haushalt, Hunde, Kinder.

    Damit sich das wieder einpendelt. Runter fahren. Alles.

    Ich würde mir zuerst Hilfe suchen, aus der Familie oder eine Haushaltshilfe....soll dein Mann dann mal zahlen, damit du in Ruhe darüber nachdenken kannst, ob du das in Zukunft möchtest oder ob du die Hunde oder nur 2 davon abgeben willst. Also wirklich willst, nicht nur jetzt im Moment.


    Wenns an den Hormonen liegt, dann wird das irgendwann wieder! Ich würde nichts überstürzen, trotzdem sind 4 Hunde und 2 Kleinkinder schon eine ordentliche Hausnummer.

    Ich wünsch dir alles Liebe!

  • Ich würde mich als Frau in der Situation nicht auf Hormone reduzieren lassen. Hormone sind vielleicht ein Kick, sich zu schützen und die Kinder. Prioritäten zu setzen... Wir haben unsere Hormone nicht umsonst und die machen uns nicht irre, sondern weisen uns den Weg.

  • Ich würde mich als Frau in der Situation nicht auf Hormone reduzieren lassen. Hormone sind vielleicht ein Kick, sich zu schützen und die Kinder. Prioritäten zu setzen... Wir haben unsere Hormone nicht umsonst und die machen uns nicht irre, sondern weisen uns den Weg.

    Ganz ehrlich......die können irre machen! Ich sprech da aus Erfahrung und die Zeit war alles andere als schön und wenn ich könnte, würde ich diese Zeit aus meinem Leben streichen!

    Da kannst du nicht hergehen und sagen, scheiß drauf, das gibt es nicht oder ich mach mich jetzt mal locker! Das funktioniert nicht. Und das hat auch gar nichts damit zu tun, dass man eine Frau auf die Hormone reduziert.

    Das ist kein Kick! Das ist einfach nur Sch.....!!!!

  • Das ist deine Erfahrung, respektiere ich. Aber das kann man nicht übertragen. Die Thread Erstellerin ist überlastet, weil man 4 Hunde, 2 Kinder und Haushalt nicht unter einen Hut bringen kann. Es sei denn, man gibt sich komplett auf.

  • Natürlich ist sie mit dem Pensum überlastet!

    Und ja, ich kann nicht von mir auf andere schliessen. Die Möglichkeit besteht aber. Muss aber natürlich nicht.

    Ist aber auch egal und zu weit OT.

    Ich wünsch ihr von Herzen alles Liebe!


    Und du solltest einfach mal ein klein wenig empathischer sein, so allgemein!


    Es sei denn, man gibt sich komplett auf.

    Bin raus!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!