Beiträge von tinkar

    Beim Campen vermeide ich tatsächlich auch normale Nudeln. Der Gasverbrauch, um einen relativ großen Topf mit kaltem Wasser zum kochen zu bringen, steht da für mich in wenig Relation.

    Aber ich weiß nur zu gut, Kinder muss man bei Laune halten, sonst wirds unangenehm, und da gehts beim essen schon los. :klugscheisser:

    Klar, der Hunger treibts rein, aber bei ganz kleinen Kindern … die werdens wohl nicht verstehen.

    Was hier immer immer ging, waren Buchstabennudelsuppe, Sternchennudelsuppe, auch ohne Suppe einfach mit Ketchup oder Ei. Die nehmen auch kaum Platz weg und sind ganz schnell gar. Hase

    Kerzen gibts hier in allen Varianten. Außerdem Taschenlampen, Stirnfunzeln und Campinglampen.

    Zum kochen gäbe es für innen den Campingkocher aus dem Bus oder Fondue.

    Wir haben den Vorteil einen Garten zu haben, da können wir den Gasgrill oder eben Feuer zum kochen nutzen.


    Der Vorratskeller ist hier so eine Sache …

    egal wie gut bestückt, sobald die Jungs mitbekommen, dass dort zb Würste hängen, wars das mit Vorrat 🙈 Hier wird ständig alles schneller weggefuttert als ich nachfüllen kann. 🤪


    Ich fürchte wir müssen im Härtefall auf Angeln zurückgreifen und Jäger und Sammler werden. 🤣 Auch ok irgendwie. 🙃


    Und tada …. endlich brennt ein fröhliches Feuerchen bei uns :applaus:


    30e8ddcb3c9a77a34dc6b018.jpg

    Also ich kann völlig nachvollziehen das du wieder gerne einen HSH (-Mix) hättest.

    Kann ich. Ich würde selbst auch wieder dazu tendieren. Das sind großartige Hunde.


    Nur, das hier ist nunmal ein Forum und keine Vermittlungseite für Hunde.

    Du möchtest einen HSH, den wirst du aber hier nicht finden. :ka:

    Weshalb ich ehrlich gesagt auch nicht ganz nachvollziehen kann, was du eigentlich möchtest. :ka:

    Belohnungspunkte mit Katja Frey fand ich gut, werde ich wohl auch in Zukunft etwas genauer darauf achten.

    Entspannung und Achtsamkeit mit Sonja Vargas, war jetzt nix Neues dabei und fand ich so entspannend, dass ich fast eingeschlafen wäre. Eigentlich war’s langweilig, zumal sie von den, ich glaube 45 Min., schon bald 20 nur über sich geredet hat. :woozy_face:

    Höflichkeit ist Trumpf mit Dr. Gronostay war ok, aber sollte eigentlich selbstverständlich sein.

    Noch eine Kinderfrage: Was kann man denn am besten einem Einjährigen zur Taufe schenken, wenn man Taufpatin wird? Für mich sind ja Kinder eher unbekannte Wesen. Ich hab schon nach seinen Hobbies gefragt, aber da lässt sich der junge Mann anscheinend noch Zeit :ugly:

    Ich würde auch die Eltern fragen, was sie gerne hätten für den Junior. Bitte bitte nichts mit Batterie, zb ein Feuerwehrauto oder ein Polizeiauto mit Sirene :flucht: auf Knopfdruck. :gott: Das ist der Horror für Eltern bis endlich die Batterie leer ist. :ugly: Man glaubt gar nicht, wie lange Batterien da halten.

    Hier waren sehr beliebt für die Jungs: Autos aller Art, Holzeisenbahn, Murmelbahn von HABA (erst für älter, aber erweiterbar), Lego Duplo, Licht an Bücher oder auch Was ist Was Bücher zum Vorlesen mit so Aufklappbildchen,. Vorlesen kann man wunderbar zum einschlafen, wer schneller schläft ist aber die Frage … :ugly: Aber hier ist das schon eine ganze Weile her, die Vorlieben haben sich vielleicht geändert.


    Ach ja … und bezüglich der Jungs … irgendwie ändern die sich nicht wirklich … Hauptsache laut, brumm und überhaupt.

    Vorsicht! Glashaus und so … :pfeif:


    Der Ton im Forum ist oftmals sehr rauh :ka: Ist so! Und gerade beim Thema HSH stelle ich das immer wieder fest. Und HSH und Malinois als Mix, dafür war es hier eh noch recht gesittet. Hier sind viele Leute und viele verschiedene Meinungen vertreten. Das die nicht immer zusammengehen ist ja nur logisch. Ich persönlich finde die TE gar nicht wirklich provokant. :ka: Nicht provokanter als andere User.

    Aber das ist nur meine Meinung. :ka:


    Liebe TE, der Mix ist ja nun eh schon lange bei anderen untergebracht, oder wie auch immer. Hoffentlich in guten Händen, die mit dieser Mischung zurecht kommen.

    Ich hoffe du findest für euch den passenden Hund, der sowohl zu euch als Familie als auch zu deiner schon vorhandenen Hündin (Kaukasin?) passt.

    Ich würde mich freuen, wenn du diesen in einem Tierheim finden würdest. Die sind nämlich voll von HSH die keiner will. Die Chance Langzeitbewohner zu werden stehen bei den meisten ziemlich hoch. Kaum jemand will sie und für andere kommen sie gar nicht in Frage, weil die Umstände/Umfeld einfach nicht passen. Also ja, es würde mich persönlich glücklich machen, wenn einer davon die Chance auf ein schönes Leben bekommt.

    Viel Glück bei der Suche! 🍀