Wie am besten Hund überlisten mit Tabletten?

  • ANZEIGE

    Khaleesi muss 2× täglich Schmerzmittel nehmen und ab morgen Antibiotika. Doch leider ist sie sehr gut im ausselektieren von Tabletten. Das Problem ist, dass sie alles durchkaut und selbst zermörserte Tabletten entdeckt. Hat jemand noch eine Idee? Fleischwurst und Leberwurst habe ich schon probiert. :???:

  • Das Problem ist, dass sie alles durchkaut und selbst zermörserte Tabletten entdeckt.

    Wie geht das? Die kann man doch gar nicht mehr aussortieren, wenn sie pulverisiert sind? Wenn sie so ekelhaft schmecken, wäre meine Lösung sie in Leberwurst zu rühren. Das mache ich so immer mit Sanchos Herztropfen. Die sind so bitter, dass es an Körperverletzung grenzt. Habe selbst mal probiert. Die kleinen Schilddrüsentabletten schiebe ich in den Rachen, bzw. lege sie ganz hinten in den Mund, klappe den zu und streihe kurz über den Kehlkopf, damit er sie schluckt. Mache ich seit Jahren, klingt komisch, klappt aber wunderbar und er lässt sich das problemlos gefallen. Geht natürlich nur, wenn der Hund das duldet und man keinen Zwang anwenden muss und die Tabletten nicht allzu groß sind.



    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"
    Kurt Marti


    Sancho *12.12.2007

  • ANZEIGE
  • Mein hund muss auch 3x täglich sein medi bekommen. Am Anfang hab ich's auch mit Leberwurst und co versucht, aber seit zwei Jahren machen wir es auch so wie von Lockenwolf und SanchoPanza beschrieben. Klappt sehr gut, ist für uns beide kein Stress und er freut sich über das keksi das es danach immer gibt.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Tabletten nimmt Mailo aus der Hand, aber ich mache da auch kein großes Gewese drum:


    Maul auf, Tablette so weit es geht nach hinten, Maul schließen lassen und Kopf kurz hoch halten, danach fix normales Futter hinterher.

    Bevor der Hund kapiert hat, worum es geht, ist die Pille schon fast verdaut tears-of-joy-dog-face



    You wake up every morning to fight the same demons that left you so tired the night before, and that my love is braveyou stand up every You wake up every morning to fight the same demons that left you so tired the night before. And that my love is bravery


    An meiner Seite: Mailo, LZ DSH, *29.07.17

    In meinem Herzen: Barry, Aron, Cimba, Dragon

  • Ari kriegt sie auch auf die brachiale Art und Weise - Maul auf, Tablette in den Rachen schieben, Maul zu, kurz die Kehle streicheln und warten bis er schluckt.

    Der letzte Teil muss sein, weil ers sonst wieder hochwürgt |)

  • Kauf ihr eine Portion Vanilleeis. Eis "cremig" auftauen lassen - ein Löffel rausnehmen (am besten mit etwas gupf - das Auge isst ja mit) und dann drückst du die Tablette hinein (am besten Mittig - also nicht unbedingt dass sie am Löffel liegen bleiben kann - die zunge drückt sie sowieso runter). ... Bei kalten Sachen ist es so - dass die Tablette sich nicht schnell auflöst und vor allem "geschmacksneutraler" bleibt. Bis die zu schmecken beginnt was sie gefressen hat - ist die Tablette längst im Magen. Cookieseis geht im übrigen auch. Man ist ja auch als Hund selten krank.

  • Wir stecken die Tablette in ein Stück Käse oder Wurst, aber nicht zu gross (damit er erst gar nicht anfängt zu kauen) und in der Hand hab ich sichtbar schon ein 2. Stück Leckerei. Dann verschwindet das erste mit Tablette ganz schnell, damit Platz für das 2. ist :smile:

  • Mein Deal ist, ich geb dem Hund erst die Pille in Leberwurst, und wenn er die ablutscht und die Pille wieder ausspuckt, gibt's die Pille nach der Lockenwolf -Methode in den Hals. Höchstens zweimal versucht er das, dann nimmt er sie freiwillig mit Leberwurst. Genau so hab ich es mit meiner Hündin und ihren Herztabletten auch gemacht. Auch sie hat sich entschieden, den Leberwurstweg zu gehen.

    Im regulären Futter würd ich persönlich nichts verstecken, denn damit macht man womöglich den Hund futter-misstrauisch. Fände ich nicht fair.

    "I've learned to trust my instincts and commit fully to my choices, that there are no "bad" decisions and that even wrong decisions aren't fatal." (Gillian Anderson)


    Der Spinner und sein Azubi

    Immer im Herzen dabei: Benny, Senta und Assunta und die vielen Tierheimseelen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!