Karotte, Kartoffel und co ~der Vegi Hunde Thread~

  • ANZEIGE
  • Irgendwer hat mich falsch zitiert, dass habe ich nicht geschrieben - bitte um Edit :) Danke

  • Mein Hund würde NIE freiwillig Gemüse fressen...was machen wir falsch??

    Erst mal nix :D


    Gemüse muss für den Hund schmackhaft gemacht werden. Faseriges Grünzeug, halb roh und bitter.....bääh.
    Selbstverständlich gibt es geheime Helferlein bzw. Zubereitungstricks, die dem Hundegeruchs-und geschmackssinn ungeahntes Vergnügen bereiten. Natürlich sollte das "Anfänger-Gemüse" nicht zu exotisch ausfallen.
    Sehr beliebt ist die Zucchini, vielleicht noch Möhren. Fenchel und Sellerie sind vom Geschmack recht intensiv und nicht jeder Hund mag das. Gewürzt wird z.B. mit dem hier schon erwähnten Gänseschmalz( mitkochen!), mit Butter, Obst, Bio-Instant-Brühe, Kräutern oder auch "richtigen" Gewürzen wie Kümmel o.ä. ( letztes eher für die "Fortgeschrittenen :D ).


    Manchen Hunden schmeckt auch gebratenes Gemüse sehr gut. Wer Lust hat, probiert es einfach mal aus. Rezepte gibts im Koch-Thread.

    Audrey mit Ashley, die nicht mehr an meiner Seite ist, aber für immer in meinem Herzen.

  • ANZEIGE
  • Irgendwer hat mich falsch zitiert, dass habe ich nicht geschrieben - bitte um Edit :) Danke

    hallo, ja, hier "Irgendwer" nochmal, sorry, der Rest sollte net ins Zitat, hat irgendwie net geklappt und dann war die Editzeit schon wieder rum, fand die alte Zitierfunktion besser.

    Viele Grüße von Susanne & Sheela

  • Ich habe aus ethischen Gründen angefangen, meine Hunde an 3-4 Tagen in der Woche vegetarisch zu ernähren bzw. ich ersetze eine der zwei täglichen Mahlzeiten dadurch.
    Bei uns gibt es das Grundsüppchen mit Tomate, Zucchini etc., ein Steckrübenmus mit Möhren und Kartoffeln, gebratene Banane mit Hüttenkäse und Imkerhonig, gedünstete Birne mit Kokosmilch, Möhrensuppe mit Kokosraspeln, Rührei, Kartoffeln und Quark usw. Es schmeckt ihnen hervorragend, sie sehen gut aus und manchmal fällt auch noch was für uns ab. :D
    Vegan ernähren würde ich sie nicht- aber flexitarisch ist okay. In den anderen Mahlzeiten gibt es Futter von Tieren, die nicht aus Mastanlagen kommen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • was mich der Zeit anervt ist das es keine Harten Fertig Vegi Leckerrei gibt :|
    Ich backe der Zeit sehr viel selbst aber ich hätte einfach was fertiges im Depot da

    Pferdeleckerli sollten doch auch für Hunde gehen?

    Grüßle Andrea


    03.08.2013 Yay, Pekingesenlady Nana ist da!

    21.05.2021 Nana geht über die Regenbogenbrücke. Komm gut rüber mein Schatz!


    "Da ist was Grünes in der Suppe!"


    Meine Definition von "Tut nix": "Der tut nix!" = "Guck selber wie du mit meinem Hund klar kommst, ich kann da eh nix machen!"

  • Oh stimmt, die stehen bei den meisten Hunden auch hoch im Kurs!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!