Avatar

Hannoveraner, wo geht ihr spazieren?

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    wir kennen zwar schon einige Flächen in Hannover, aber ich würde mich freuen, wenn ihr eure Gassi Tipps teilt oder auch, wo es sich eurer Meinung gar nicht lohnt.
    Und natürlich, wo ihr häufig zu treffen seid :-)


    Also wir gehen sehr gerne am Kronsberg (fürs Navi: Emmy-Noether-Allee). Erstens ist das eine offizielle Auslauffläche - leider nicht während der Brut- und Setzzeit - und zweitens kann man da stundenlange Runden drehen. Ich persönlich finde es gut übersichtlich, d.h. ich kann notfalls ausweichen, wenn mir irgendwas nicht passt. Jogger, Radfahrer und das ein oder andere Pferd sind zwar auch unterwegs, aber ich mag es da einfach. Aber unbedingt Mütze udn Schal mitnehmen, der Wind pfeift da doch ganz gut übers Feld.

    We were wolves, once. Wild and wary. Stealth and cunning.
    Then we noticed you had couches.


    Bestes Beispiel dafür: Das kleine dicke Dusselvieh

  • ANZEIGE
  • Wir gehen meistens bei uns in der Gegend durch den Wald, an den Kleingartenanlagen vorbei und an den Kanal.


    Wenigstens einmal die Woche gehen wir durch die Herrenhäuser Gärten. Wenn ich Zeit und das Auto habe fahren wir zur Expo-Plaza :)

  • ANZEIGE
  • Hab ich mich auch schon öfter gefragt. Expo Plaza ist für mich irgendwie immer noch weiter draußen.
    Zumal ich Kronsberg eben auch nur von der Bahnhaltestelle kenne. Und die ist ja noch deutlich vor der Expo Plaza ^^

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich gehe eigentlich immer im Georgengarten, an der Leine richtung Limmer, am Maschsee oder an den Ricklinger Kiesteichen :)

  • @Millemaus
    Für mich ist irgendwie das ganze Gebiet da Kronsberg :hust: Da nehm ich es nicht so genau...


    @Anju&co
    Ricklinger Kiesteiche haben wir auch schon ein paar Mal angesteuert, dort ist ja aber Naturschutzgebiet, wenn ich mich nicht irre? :???: Ich laufe ja so mega gerne offline.
    Georgengarten war ich so, glaube ich, noch nicht.


    @pardalisa
    Die Seite kenn ich auch, dachte aber, vielleicht ist es so ja auch mal ganz nett und man bekommt noch einen anderen Einblick :smile:

    We were wolves, once. Wild and wary. Stealth and cunning.
    Then we noticed you had couches.


    Bestes Beispiel dafür: Das kleine dicke Dusselvieh

  • Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wo anlein Pflicht ist. Ich leine meinen Hund trotzdem immer ab. Im Sommer sind ja auch alle Hunde dort Offline und schwimmen mit ihren Besitzern.

  • Ich komme aus Garbsen und gehe sehr oft mit meinen in Marienwerder (Hinübersche Gärten und Leinemasch), was ja gerade noch so zu Hannover gehört. In den Gärten ist eigentlich Leinenpflicht, dahinter läuft aber alles frei. Viele (aber die große Mehrheit sehr freundliche) Hunde unterwegs, also für Hundekontakte und leinenlos absolut perfekt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!