Avatar

Hund becirct mich

  • ANZEIGE

    Schönen guten abend.


    Unser 10 Monate definitiv pubertierender hund macht mich neuerdings an. Jeden Abend das gleiche: wir sitzen auf der Couch, er fängt an mich abzuschlecken bzw versucht es. Insbesondere die Ohren. Er gerät dabei so unter Stress, dass er richtig anfängt zu hecheln und mich anzujaulen.
    Ich ignorier ihn dabei, unterbinde das abschlecken und geh notfalls aus der Situation.
    Sagt mal, ist das normal? Hormonschub? Und bitte sagt, dass das vorüber geht.


    Danke schon mal.

  • ANZEIGE
  • Nein, das ist es nicht. Vorhin hat er sogar versucht mich zu besteigen. Ich weiß, dass das nicht nur sexuell ist, aber genau den gleichen Ablauf präsentiert er gerade ausgewählten Hündinnen.

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    meiner macht das auch. Ein- bis dreimal darf er drüber schlecken, aber dann is gut. Habe schließlch eine Dusche... ;) Habe mir bisher da drüber nicht viel Gedanken gemacht. Hunde schlecken sich halt.
    Besteigen unterbinde ich im Ansatz. Egal ob es das Kuscheltier, der Zugluftstopper oder ein anderer Hund ist.


    Lg,
    Rafaela

  • Ich würde diese romantische anmache etwas positiver sehen. Hey, ist doch nen hübsches Kerlchen? Gib ihn doch mal ein Hinweis das er es langsam angehen soll. Vielleicht erst ein romantischen Spaziergang im Feld, ein candle light Dinner und dann kann er immer noch schlecken und Hechel.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Emanuela"

    Ich würde diese romantische anmache etwas positiver sehen. Hey, ist doch nen hübsches Kerlchen? Gib ihn doch mal ein Hinweis das er es langsam angehen soll. Vielleicht erst ein romantischen Spaziergang im Feld, ein candle light Dinner und dann kann er immer noch schlecken und Hechel.


    Er becirct doch nur... nein jetzt mal ernst, dein Kerl nimmt dich nicht ernst und macht mit dir was er will. Ob das wieder aufhört? Das liegt ganz an Dir. Wenn mich mein Kerl von hinten anhecheln und besteigen würde und das auch noch auf der Couch, dann ignorier ich das nicht nur sondern steh auf und mach klar, dass das nicht geht.


    Wenn du das als "becircen" siehst, dann geb ich Emanuela recht. :gut:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!