Avatar

Bemerkenswerte Sätze - Teil IV

  • ANZEIGE

    Vorgänger: http://www.dogforum.de/bemerke…tze-teil-iii-t169738.html


    Der letzte Beitrag:

    Zitat von "stefanie"

    wenn im Italienischen auf ein g ein i folgt, wird das g als "dsch" ausgesprochen, also 'Dschiardien'
    http://www.grammatiken.de/ital…terschiede-buchstaben.php
    fragt sich allerdings, ob das wirklich italienisch ist udn nicht lateinisch, hat mir aber mal ein TA so erklärt und das mit dem g im Italienischen ist jedenfalls so


    Zitat von "stefanie"

    hab nachgeschaut, kommt aus dem Lateinischen, von wegen italienisch, na, jedenfalls spricht die ganze Praxis es dort "Dschiardien" aus und auch überall sonst. Das wäre dann aber falsch, oder? Mmh, hier in Berlin sagt jeder Dschiardien und das macht die Teile für meine Ohren noch unangenehmer, als sie sonst schon sind. Das klingt schon so eklig :lol:

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Hier sagt jeder Giardien wie mans schreibt^^

    Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel. Ich sage dir, sie sind lange vor uns dort.
    -Robert Louis Stevenson-


    Camillo & Bintu


    ...nie vergessen: Sternenprinz Niru (9.4.2005 - 10.10.2015), seine Schwester Siska (9.4.2005 - 19.1.2008) und Nelly (5.3.2006 - 19.1.2008)

  • ich wurde neulich dafür korrigiert, daher habe ich die Weiseheit :lol:
    gottseidank heißen sie anders. Ich hab schon vor mich hingenuschelt bbeim Kotprobe abgeben ;)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hier hat das noch nie jemand ausgesprochen :lol:
    ich würd es aber wohl auch mit 'g' vorne aussprechen...


    LG Anna



    Edit: und noch was passendes zum eigentlichen Threadthema.
    Sitzt ein leicht angetrunkener Herr auf der Bank und kommentiert sachlich (also nicht überrascht oder so) als wir wobei laufen "Der ist nackt."


    :schockiert: Was? Das ist mir ja noch gar nicht aufgefallen! :lachtot: Leider ist mir da keine passende Antwort eingefallen...

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt.
    Arthur Schopenhauer

    Chaos WG

    Puck (*2011), Belle (*2012), Flip (*2016), Chinese Crested Dog; Thorin (*2019), Quotenchihuhuamix
    Barni (*2009), Samy (*2014), Tigerle (2014-2018 - für immer im Herzen), Hauskatzen

  • Ich sitze heute nichts böses ahnend in der S-Bahn, träume vor mich hin. Kommt ein Typ rein, so Ende 50, schmuddelig mit einem kurzhaarigen größeren Mix an der Seite. In Vollausstattung mit Maulkorb. Setzt sich neben mich, zieht den Hund zu sich. Der fixiert mich und grollt aus tiefster Kehle los. Der Besitzer dazu: "Stellen sie sich nicht so an, der hat ja nen Maulkorb auf." :scared:


    Da wundert es einen auch nicht mehr, dass Hundehalter immer blöd angemacht werden... Dabei habe ich zum knurrenden Hund noch nich mal was gesagt....

  • Ich setz auch mal ein Lesezeichen, les hier sehr gerne.
    Ich denke ich wohn falsch, ich höre eher selten Bemerkenswertes :lachtot:

    Nova - DSH *09.10.2013



    "Früher dachte ich, das schlimmste was im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz allein zu sein.
    Ist es nicht.
    Das schlimmste im Leben ist, am Ende mit Menschen zu sein, welche dir das Gefühl vom alleine sein geben."

    (Robin Williams)

  • Bemerkenswerte Sätze waren in den letzten Tagen immer wieder:
    "Guck mal! Die haben den Hund rosa eingefärbt!"
    Das dann wahlweise ungläubig, belustigt oder angepisst.


    Aber die wahre Erklärung (das kommt vom Kunstblut) fand iwie auch keiner so wirklich toll :headbash:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!